Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt gerade auf meinem Arbeitstisch
Danke nochmal für die tolle Arbeit, Armin.
Der Toshiba ist wirklich wie neu und das Häuschen... Porno  Tinewittler
Bilders später. Ich will dem Bericht nicht vorgreifen.
Danke auch noch für die netten Beigaben Thumbsup
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Säggsisch is säggsi
Grüße aus dem Muldental  Winke 
Olaf
Hier werden anständige Menschen absichtlich verdorben!! Oldie
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Quiekser für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden,
Zitieren
Hier werden halt doch nicht nur "alle Birnchen erneuert und alles gereinigt":

Kürzlich hatte ich einen Sansui AU-20000 auf dem Tisch, der zeitweilig sehr komische Sachen machte. Nach längerer Suche fand ich dann die Ursache:


[Bild: SANSUI-_AU_20000-1-14823_NIEMEGK.jpg]

[Bild: SANSUI-_AU_20000-2-14823_NIEMEGK.jpg]

Da hatte doch tatsächlich schon mal einer dran herumgelötet (eine Endstufe war mal zur Reparatur, hatte ich schon an der gesteckten Treiberkarte festgestellt) - aber so eine Lötbrücke wie im oberen Bild (fast mittig im Bild) habe ich noch nie vorher gesehen und daher findet man so einen Fehler nur sehr schwierig. Das untere Bild verdeutlicht nur, dass diese Platine so eingebaut ist im Verstärker, dass man die Platine nur nach Demontage ansehen kann.

________________________________________________________________________________________________


Anderes Gerät: ein Yamaha A-960II, die haben sehr häufig, dass im Schiebepotentiometer der Schleifer vom Halter einfach abbricht, weil der Kunststoff versprödet ist. Folge: ein Kanal ist völlig stumm. Bisher habe ich, weil diese Potis nirgendwo mehr als Ersatzteil aufzutreiben sind, einfach das Poti überbrückt. Damit spielt der Kanal wieder sauber, man kann aber keine Balance mehr einstellen. Diesmal habe ich etwas anderes versucht. Ich habe das abgebrochene Kunststoff-Teil durch einen extrem stabilen 2-Komponenten-Kleber ersetzt. Obwohl die Klebestelle nur wenige Quadrat-Millimeter groß ist, hält der Kleber bombenfest.


[Bild: Yamaha-_A_960_II-1-14823_Niemegk.jpg]

Unterhalb der silbernen Schleifer befindet sich der Kleber. Extrem stabil und fest.

Kann man hier mal schauen:  


Beste Grüße
Armin
[-] 16 Mitglieder sagen Danke an für diesen Beitrag:
  • Geruchsneutral, charlymu, hadieho, HiFi1991, Begleitschaden, stefan_4711, 0300_infanterie, zuendi, Der Suchende, Gobilino, Frunobulax, xs500, HaiEnd Verweigerer, bodi_061, HVfanatic, Frank K.
Zitieren
(25.07.2018, 12:36)Armin777 schrieb: Hier werden halt doch nicht nur "alle Birnchen erneuert und alles gereinigt":

Jemand wie du der seinen Beruf beherrscht und ein anerkanntes Unternehmen betreibt sollte sich um den Spinner hier in dem Forum, der glaubt das er der einzige ist der sich mit Elektronik auskennt und ständig seine wirren Thesen über die Audio-Technik und die Menschen die sich damit beschäftigen verbreitet, nicht weiter kümmern.
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an stefan_4711 für diesen Beitrag:
  • , findus, Der Suchende, DATerfreutmich
Zitieren
Schön, dass der Sansui wieder läuft! Der Yamaha-Schleifertipp wird sicherlich auch einigen weiterhelfen.

Der Einbau des Birnchenzitats an dieser Stelle ist aber schon etwas eigenwillig.

Grüße

Volker
Zitieren
Sorry, ich wußte gerade nicht wo ich das posten sollte...

Möchte mich hiermit mal bei Bruno ( DIYLAB ) sowie bei Armin für
die Mühe bedanken, damit das Teil in Bochum ankommt.

Beide haben Kilometer und Arbeit auf sich genommen, die sie garnicht hätten
machen müssen. Floet

Deshalb nochmals Vielen Dank euch beiden. Drinks


Beste Grüße
Michael

[-] 2 Mitglieder sagen Danke an DATerfreutmich für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden, HiFi1991
Zitieren
Ist der Harman denn schon eingetroffen?

Beste Grüße
Armin
Zitieren
Hallo Armin

Ja, er kam heute mittag an.

Hab den DHL Boten gefragt warum er heute eine rote Krawatte um hat.

Antwort " Das ist meine Zunge " LOL

War übrigens sehr gut verpackt  Drinks
 

Beste Grüße
Michael

[-] 7 Mitglieder sagen Danke an DATerfreutmich für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden, , , HiFi1991, triple-d, Geruchsneutral, DarknessFalls
Zitieren
Lol1 Lol1 Lol1
Zitieren
(20.11.2017, 13:59)Armin777 schrieb: Ach so, eins habe ich vergessen: den Umschalter Phono1/Phono2 habe ich erneuert:

[Bild: 001_ergebnispmkw5.jpg]

Die gibt es zum Glück ja noch neu für kleines Geld.

Beste Grüße
Armin

Hallo,

wo bekommt man diesen Schalter?

Kurt
Zitieren
Hi Kurt,
Armin ist hier nicht mehr aktiv. Google seine Firma Good Old Hifi mal und kontakte ihn darüber. Hilfsbereit ist er sicher immer noch.

Vg Peter
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • Jörgi
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste