Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
T + A DD1510R
#1
Mal was für die Digital-und-5.1-Fetischisten unter Euch.

Obwohl ich keine Ahnung von der Technik habe, habe ich mal den Deckel meines 5.1-Decoder-Verstärkers gelüpft. Das Gerät zickt bei der Zulieferung von Signalen per Toslink, d.h. nach ca. spätestens 90 Minuten kommt kein Ton mehr. Alle anderen Signalquellen (analog und Digital coax) sind ok, alle anderen eingebundenen Geräte und die Boxen auch.


[Bild: 0-DA1-C493-4-BFF-482-F-BA40-D951-E8340467.jpg]

[Bild: 0-FA7859-E-6-F11-4891-87-BB-A7-D7121-F45-CF.jpg]

[Bild: C8-D06791-D30-F-493-D-85-CE-81-D776-BAE7-EC.jpg]

Hat jemand eine Idee oder gleich zum Reparaturprofi damit?

(Und nein, was Neues will ich nicht Oldie)


************

Thomas
Zitieren
#2
.....einfach mal versuchen:
Produktsupport
Mein 1230 R wollte keine CD mehr erkennen. Innerhalb von 3 Wochen geflickt, fairer Preis. Die Herforder sind schon in Ordnung.
Schön am Internet(z) ist, daß jeder mitmachen kann. Dumm ist nur, daß JEDER mitmacht....
Zitieren
#3
Ich weiß, der Support ist gut.


************

Thomas
Zitieren
#4
Die Kiste wurde beim Hersteller repariert, ein Decoderboard war defekt.
Endlich wieder Mehrkanalkrach Jester


************

Thomas
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Mosbach für diesen Beitrag:
  • Tom, Ozzy Os
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste