Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Löschen von Kassettenaufnahmen im Stapel
#1
Habt Ihr Empfehlungen zu speziellen Geräten und/oder Methoden, wie Aufnahmen auf bespielten Kassetten am effektivsten im Stapel gelöscht werden?

Für den Reel-2-Reel Bereich ist derlei Gerät ja durchaus verbreitet gewesen, aber für MCs hab ich bisher nix gefunden.


Hab ne Tüte mit Kassetten in der Nachbarschaft auf der Strasse gefunden. Einige der Bänder sind schon bessere Markenqualität. Die Aufnahmen selbst leider nur grottenschlechte 0815 Schrott-Pop Massenware  der 80/90er.
Analog Ortofon VMS-20 Mk II, Pro-S; Grado G-X; Thorens TP-16 II, -III, TPO 63, TD-145 Mk II; Teac V-5010; Onkyo TA-2090, TA-2066; Yamaha KX-670, C-2; Teac A-X 55; Sansui BA-60; Heco Activ 2000/k (aktiv & passiv); RFT BR 25 E. Digital Tascam US-144 Mk II; RME Fireface 800.
Zitieren
#2
In 1,5 Std sind 2 MCs von alten Ton gleichzeitig befreit
Bei mir werden die MCs auf diesem Ding gelöscht :

[Bild: IMG-20211017-201259.jpg]

Das Deck nur zum Löschen ist normalerweise ein AKAI GX 52 ( passt aber nur eine MC rein ).

VG Werner
Zitieren
#3
Ich benutze den für alles.
[Bild: IMG-2790.jpg]
"Normaler Weise weichen Menschen Verrückten aus!"
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an evel für diesen Beitrag:
  • gyp, Forza SGE, havox
Zitieren
#4
na der sieht doch schonmal nach was aus ... danke!

wieviel Kassetten passen da denn rein?

und wofür ist die gelbe Taste?
Analog Ortofon VMS-20 Mk II, Pro-S; Grado G-X; Thorens TP-16 II, -III, TPO 63, TD-145 Mk II; Teac V-5010; Onkyo TA-2090, TA-2066; Yamaha KX-670, C-2; Teac A-X 55; Sansui BA-60; Heco Activ 2000/k (aktiv & passiv); RFT BR 25 E. Digital Tascam US-144 Mk II; RME Fireface 800.
Zitieren
#5
Das sind nur Lampen. 6-8? Da das aber eh nur einen Moment dauert, spielt das eh keine Rolle.
"Normaler Weise weichen Menschen Verrückten aus!"
Zitieren
#6
(08.05.2022, 14:48)p.seller schrieb: Das Deck nur zum Löschen ist normalerweise ein AKAI GX 52 ( passt aber nur eine MC rein ).

Das ist natürlich die einfachste Möglichkeit. Wenigstens schont man dann damit den Löschkopf des Hauptgeräts.
Analog Ortofon VMS-20 Mk II, Pro-S; Grado G-X; Thorens TP-16 II, -III, TPO 63, TD-145 Mk II; Teac V-5010; Onkyo TA-2090, TA-2066; Yamaha KX-670, C-2; Teac A-X 55; Sansui BA-60; Heco Activ 2000/k (aktiv & passiv); RFT BR 25 E. Digital Tascam US-144 Mk II; RME Fireface 800.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste