Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche 4 x Metallringe 78mm
#1
Leider passen diesmal keine Penis-Ringe, wie bei den Transrotorfüssen.  Lipsrsealed2

Wo bekomme ich 4 x 23mm hohe Ringe mit ca 78mm Innendurchmesser her, um die Plastikfüsse meines Denon DP-59M zu umranden?

Können gerne mit Spalt als Clip sein.  Tease
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#2
Diese Rohrschellen könnten passen, sind aber mit 28 mm etwas zu hoch  Denker

https://www.ebay.de/itm/384424615686?has...SwOUxhWK30
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#3
Vielleicht hier,
musst nur noch zurechtsägen

Edelstahlrohr 80 mm

Siggi
  Flenne
Bitte legen Sie nicht auf, die über-übernächste freie Enttäuschung ist für Sie reserviert !!!
........   Please hold the line !!!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an SiggiK für diesen Beitrag:
  • Siamac
Zitieren
#4
Danke, aber dazu habe ich keine passende Werkstatt.  Denker

Mit der Hand zu sägen wird bei mir nicht und dauert mehrere Stunden.  Dash1
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#5
Ist doch kein Problem, geh zu einem Schlosser und lass
sie dort sägen, kostet nicht die Welt
und die übrigen verkloppst du wieder.

Siggi
  Flenne
Bitte legen Sie nicht auf, die über-übernächste freie Enttäuschung ist für Sie reserviert !!!
........   Please hold the line !!!
Zitieren
#6
Eine Metallbandsäge hätte ich, aber das Rohr zu bestellen, hierher zu schicken und das Porto für die Rücksendung ...
lohnt sich das für Dich ?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Technophob für diesen Beitrag:
  • Siamac
Zitieren
#7
Ich muss noch überlegen?  Denker

Die Penisringe waren halt toll von der Qualität und ohne spitze Kanten.  LOL


(24.10.2021, 13:11)Siamac schrieb: [Bild: EFA52493-2-BBB-4656-B785-3-F0-D5696-AD9-C.jpg]

(24.10.2021, 12:16)Siamac schrieb: [Bild: DDE8-DAE8-0183-4555-B9-CC-929-B6-CAC4-E22.jpg]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#8
https://www.amazon.de/s?k=chrom+klebeban...6bphlqh1_e
Gruß Ulf Hi

[Bild: avatar_219660aoq0d.gif]

Zitieren
#9
Wenn Spalt erlaubt, würde ich wohl im Fundus ein Stück V2A Blech 0,6mm suchen, mit dem Knabberer 26mm Streifen abschneiden, und diese um eine geeignete Rundung biegen, bis die sache passt. Zwar kein Chromglanz, sondern nur silberfarbig, aber würde wohl nicht sonderlich auffallen.
Do you have any idea,
what that can do to a man?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Frunobulax für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#10
Silber matt ist immer besser als Chrom.

Mit den kleineren, massiven Dynavox Alufüssen, sieht er schon mal besser aus.


[Bild: 102-A1-D94-E0-EE-4418-B27-F-CFB1-EDA7-C605.jpg]

(27.11.2022, 08:48)sensor schrieb: https://www.amazon.de/s?k=chrom+klebeban...6bphlqh1_e

Habe da gerade noch im Keller eine Packung gefunden.  Oldie


[Bild: BFAD341-E-EE08-404-B-B874-5330-ADDF00-F1.jpg]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#11
Ok, habe die original Füsse mit Chromband umrandet - hmmmh.  Denker

Ich glaube, das optische Problem, welches ich mit den Füssen habe, ist nicht nur das schwarze Plastik, sondern auch die Größe.  Flenne

Die kleineren sehen eleganter aus.


[Bild: 4-FA2-E990-7541-4-D94-8-B58-B8-EF4-D8-D776-E.jpg]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#12
Und das sie so weit nach Vorn rausschauen. Denker
Gruß Ulf Hi

[Bild: avatar_219660aoq0d.gif]

[-] 1 Mitglied sagt Danke an sensor für diesen Beitrag:
  • Siamac
Zitieren
#13
Genau, es sind aber hochwertige und aufwändige Absorber-Füsse mit Gummikern & Stahlfedern.
Die Dynavox Füsse ja nur „normale“.  Denker
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#14
Vielleicht solltest du sie einfach schwarz lassen - in silber sind sie doch sehr dominant und sehen die kleinen viel besser aus.....
Do you have any idea,
what that can do to a man?
Zitieren
#15
ich werde nie so richtig verstehen warum man bei den Anlagenkomponenten in die Vollen geht und dann an vier Füßchen den Rotstift ansetzt  Denker
Zitieren
#16
(27.11.2022, 10:43)akguzzi schrieb: ich werde nie so richtig verstehen warum man bei den Anlagenkomponenten in die Vollen geht und dann an vier Füßchen den Rotstift ansetzt  Denker

Wie meinst du das?  Denker
Das ist ein 80er Jahre Dreher, keiner mehr aus den 70ern. Hier ist alles aus Plastik: Furnier, Tellerumrandung, Tonarmbasis, Füsse …  Lipsrsealed2

So sieht es für mich am stimmigsten aus:


[Bild: C1320-B57-EA37-48-C8-9627-75-E2-A3168-E01.jpg]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Siamac für diesen Beitrag:
  • wardenclyffe, UriahHeep, havox
Zitieren
#17
so siehts gut aus  Thumbsup

haste die Löcher ein Stück nach hinten versetzt?

der von Pioneer hat auch so großen Füße, die sind zwar weiter hinten angebracht und weil ich silberne Füße schöner finde habe ich silbernes/graues Tape rum geklebt  Floet

[Bild: 20221127-123008b.jpg]

[Bild: 20221127-123108-2-b.jpg]
Gruß Ulf Hi

[Bild: avatar_219660aoq0d.gif]

[-] 1 Mitglied sagt Danke an sensor für diesen Beitrag:
  • Siamac
Zitieren
#18
Nein, die Löcher kann man bei dem 15kg Dreher nicht versetzen. Das sind höhenverstellbare Schraubfüsse im Metallhülsen.
Aber die 50 mm Massiv-Metallfüsse von Dynavox wirken durch den kleineren Durchmesser nach hinten versetzt. Haben aber sowohl oben, wie auch unten eine Gummidämpfung, daher keine schlechte Lösung und optisch sehr hochwertige Füsse.  Thumbsup
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste