Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gab es mal Consumer-Plattenspieler mit 12"-Arm?
#1
Wie der Titel schon beschreibt würde ich gerne wissen ob es mal "Consumer"-Plattenspieler gab die serienmäßig mit 12"-Armen ausgeliefert wurden.
Also keine Transrotoren und dergleichen, sondern eben industriell gefertigte Massenware.
Hier gibt es doch bestimmt genügend Cracks die ganze Produkthistorien einzelner Hersteller auswendig können  Hi
Zitieren
#2
natürlich

z.B. ein Sony TTS-3000 mit Sony Arm 286 hiess der glaub ich
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • AsMaMaCh, Frunobulax
Zitieren
#3
Moin,

den Thorens TD 520 gab es serienmäßig mit Thorens Tonarm oder mit SME 3012R Tonarm ab Werk-


   Gruß
    Thomre
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Thomre für diesen Beitrag:
  • AsMaMaCh
Zitieren
#4
Moin,

zwar ``nur`` mit 11 Zoll Tonarm aber dafür auch nur ausschließlich so zu bekommen.

Unamco T-1.

Wenn mich nicht alles täuscht war das ein schwedischer Hersteller. Gab es auch mal einen Test von in der Hifi Stereophonie.

   Gruß
    Thomre

[Bild: 40568562ce.jpg]
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Thomre für diesen Beitrag:
  • sankenpi, Tom, MiDeg, dupdi, AsMaMaCh
Zitieren
#5
[Bild: SDK5wN3.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an speakermaker für diesen Beitrag:
  • MiDeg, winix, Thomre
Zitieren
#6
Moin,

der TD 127 gefällt mir ausgesprochen gut. Leider auch recht selten. Ich habe ja selbst den TD 520 mit SME 3012R muss aber sagen das mir der 127er optisch doch noch ein wenig besser gefällt. Speziell in diesem Holzfurnier.


   Gruß
    Thomre

hier mal ein Bild vom TD 520 mit SME 3012R.


   [Bild: 40571006va.jpg]

       Gruß
         Thomre
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Thomre für diesen Beitrag:
  • hal-9.000
Zitieren
#7
Die bisher vorgestellten Dreher sind aber nicht unbedingt Consumerware, auch wenn sie serienmäßig mit  12"-Armen ausgestatten waren. Consumer bedeutet für mich erschwinglich oder bezahlbar. Und die vorgestellten Modelle waren selbst damals ohne Kleinkredit nicht für jeden bezahlbar.... Floet
Charlie surft nicht! Oldie

Watt Volt ihr da Ohm?  Raucher
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ironside für diesen Beitrag:
  • micro-seiki
Zitieren
#8
Schätze mal da wird sich im echten ``Consumer Bereich`` auch nichts finden. 12er Tonarme waren ja immer etwas speziell. Wobei der Unamco T-1 mit seinem 11 Zoll Arm gar nicht mal so teuer war. Ich meine um die 900 DM damals. Irgendwo habe ich den Test noch.


   Gruß
     Thomre
Zitieren
#9
Der Thorens TD 125 LB mit SME 3012 kostete um 1970 auch "nur" rund 1.200 DM. Das waren Zeiten, zu denen meine Mutter 200 Euro in der Woche verdient hat.
«Wenn du nicht tausend Meilen in den Mokassins deines Nächsten gelaufen bist,
dann halte dich mit deinem Urteil über ihn zurück.»
Zitieren
#10
1600DM war doch gut - damals

3 Wochen sparen und man hatte einen Super-Duper Dreher
Zitieren
#11
... sorry, es waren 200 DM die Woche ... damit sechs Wochen Sparen ... und meine Mutter hatte damals so lästige Angewohnheiten, wie regelmäßig zu Essen, zu Heizen und überhaupt das luxuriöse Leben in einer Wohnung ... LOL
«Wenn du nicht tausend Meilen in den Mokassins deines Nächsten gelaufen bist,
dann halte dich mit deinem Urteil über ihn zurück.»
Zitieren
#12
Elac PC 910 habe ich mal gehabt,ich glaube der  war so lang   Denker

hier mein Video:


ich bereue,den verkauft zu haben Tease Dash1
Grüsse aus München  Hi

Zitieren
#13
Nö, da täuscht das Video. Das ist ein 9 Zoll Tonarm.


Gruß
Thomre
Zitieren
#14
https://elac-analog.de.tl/PC-900-und-910.htm

Denker
Grüsse aus München  Hi

Zitieren
#15
hast Recht ein 9er ist es nicht. Länge ist wohl 240mm. Für`n 12er reicht es aber nicht: https://www.fairaudio.de/lexikon/tonarml...effektive/


  Gruß
    Thomre
Zitieren
#16
Moin,

hier gibt`s einen UNAMCO T-1 :

Swedish Unamco T1 Plattenspieler Recordplayer,NOS, never Used, 95% compl.,Packed | eBay


   Gruß
    Thomre
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  2 Plattenspieler an Verstärker mit 1 Phono EingangtSo Fredi11 7 379 19.10.2021, 09:34
Letzter Beitrag: Fredi11
  Geraffel mal anders: Computer-Vintage DarknessFalls 180 33.909 25.09.2021, 13:59
Letzter Beitrag: sankenpi
  T+A, dann mal Butter bei die Fische und alles hinein was passt hpkreipe 35 11.338 23.08.2021, 21:59
Letzter Beitrag: dupdi
  Ich hab mal ne Verständnis Frage Troubadix 42 2.006 12.06.2021, 21:36
Letzter Beitrag: gasmann
  Ich hätt‘ da mal gerne einen Tip Anduze 7 845 07.05.2021, 09:43
Letzter Beitrag: fr.jazbec
  Denon, mal wieder... X-oveR 11 990 25.11.2020, 17:03
Letzter Beitrag: sankenpi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste