Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sony TA-FB930R mit Zipperlein
#1
Hallo zusammen,

für den Besuch meines Freundes Tom hatte nicht nur ich etwas Arbeit für ihn besorgt Raucher sondern er brauchte auch einen kranken Verstärker mit:

[Bild: Sony-TA-FB930-R-01.jpg]

Ein gut erhaltener Sony TA-FB930R aus den 2000errn in schwarz. Wenige Minuten nach dem Einschalten begann ein Relais zu flattern. Boxenausgänge funktionieren angeblich, Kopfhörerausgang war ohne Funktion. Ich hatte schon bei der telefonischen Anamnese einen Verdacht. Also mal den Deckel runter:

[Bild: Sony-TA-FB930-R-02.jpg]
Und siehe da, der Verstärker hat tatsächlich drei Relais für die Ausgänge. Ansonsten sauberer und sehr übersichtlicher, fast schlichter Aufbau. Die blauen Kästchen angeklopft und sofort das rechte Relais als Übeltäter identifiziert. Hier nochmal die Problemzone im Detail:

[Bild: Sony-TA-FB930-R-03.jpg]
Die beiden linken Relais sind für Speaker A+B, das Rechte für den Kopfhörer. Alles sehr servicefreundlich aufgebaut. Also Rückwand abgeschraubt, Steckverbindungen gelöst und die Platine zum Löten hochgebogen. Zwei kalte Lötstellen nachgelötet und danach lief er wieder. Signal auch wieder am Kopfhörerausgang  LOL . Ein Stecker hatte noch etwas Kontaktprobleme, ansonsten fast ein langweiliger Reparaturbericht.  

Da es auch keinen Knallfrosch zu berichten gab, haben wir uns dann dem Gerstensaft zugewendet  Drinks.

Hi MiDeg
Grüße aus der Ortenau und bleibt mir gesund.
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an MiDeg für diesen Beitrag:
  • X-oveR, Caspar67, HVfanatic, feesa, Hippman, Onkyo-Boy, xs500, rolilohse, TomWeb, Pennywise
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Naka 482 diverse Zipperlein airmax78 12 3.235 12.09.2013, 08:38
Letzter Beitrag: airmax78



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste