Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Outsider / Insider Lautsprecher
#1
Moin Zusammen,

ich habe hier mal eine Frage.

Ich könnte wohl folgende Lautsprecher erwerben, finde aber im Netz wenig darüber - bzw gar nichts.

Die Lautsprecher funktionieren wohl nicht - es kommt überhaupt kein Ton raus...

All das was ich lesen und im Netz finden konnte spricht von komplizierten Reparaturen.

Kennt die Dinger jemand und kann mich in die richtige Richtung verweisen?

LG

kandetvara
[Bild: outsider-Kopie.jpg]
Zitieren
#2
Entschuldige - wieso um Himmels Willen willst du nicht funktionierende LS erwerben aus denen kein Ton kommt ?
Magst du keine Musik ?

Und in welche Richtung möchtest du jetzt gewiesen werden ?
Wie man Lautsprecher repariert, die es nicht mehr gibt ?
Und wie kompliziert das ist ?
Ob man monatelang Geld und Zeit investieren sollte, um rauszufinden, was da reingehört, wie man es bekommt und wie teuer das wird, ohne dass man vorher eine Idee hat, wie sich das mal anhören wird ?
Oder ob man das besser lässt und sich einen schönen Sommer macht ?

Hmmm...also wenn das die Fragen sind, dann würde ich sagen, die zu beantworten fiele mir persönlich jetzt nicht so schwer...
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • kandetvara, winix, Eidgenosse
Zitieren
#3
Hi Spocintosh,

nee ich hör schon gerne Musik  Dance3

Ich formuliers mal um, da hast Du recht:

  • Soll was zum basteln sein...
  • Kaufen würde ich sie nur, wenn ich wüsste, dass sie etwas "besonderes" oder "seltenes" oder außerordenlicht "schönes" sowie "einzigartiges" sind. Schön sind sie schon mal nicht...
  • Es müsste sich also lohnen solch hässlichen Dinger zu kaufen und viel viel Arbeit reinzustecken. Lohnen meine ich dabei nicht mit finanziell, sondern ideell...
  • ich habe diese Version der Outsider nicht im Netz finden können - vielleicht sind sie ja was "besonderes" und der ein oder andere kennt die Dinger ja vielleicht?
  • Vielleich hat sie ja jemand schon mal gehört und kann gleich abraten, weil den Aufwand nicht wert (klanglich, finanziell, ideell)?

    Vielleicht ist es auch etwas Erhaltenswertes? Sowas wie denkmalschutzwürdig, wegen deutscher Produktion und Kleinstserien?

Schöne Sommer verbringe ich meistens mit schönen Dingen. Da kann auch Geraffel herrichten mit bei sein. Oder Garten, oder Haus bauen, oder, oder, oder...

lg
kandetvara
[-] 1 Mitglied sagt Danke an kandetvara für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#4
Interessant scheinen sie zumindest zu sein, wobei sich mir der Sinn eines Bändchen-Hochtöner PLUS Kalotten-Superhochtöner nicht erschließt.

Die Chassis sind recht hochwertig und die Tatsache, dass GAR NICHTS rauskommt, würde mich eher optimistisch stimmen - dann ist vielleicht etwas in der Weiche oder Zuleitung defekt und nicht die Chassis.

Gruß

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an tiarez für diesen Beitrag:
  • kandetvara, Tom, Caspar67, winix
Zitieren
#5
Ach ja - alle 3 LS sind Aktivboxen. Mehr weiß ich nun wirklich nicht mehr...
Zitieren
#6
Ok...also, zu
1 - das könnte evtl. ein teurer Bastelspaß werden. "Kommt kein Ton raus" kann sich ja zwischen "völlig in Ordnung, aber zu blöd zur Bedienung" über "abgerissenes Kabel in der Box" bis hin zu "alle Chassis kaputt" bewegen. Ein kaputtes Outsider Bändchen (in echt wohl ein AMT), hier offenbar noch in frühem Stadium, is sicher nicht das, was man unbedingt haben will...und die Dinger gehen gern kaputt, weil sie eben weder leistungs- noch langzeitstabil sind.
Das Bändchen sieht aber genaugenommen eher nach Jordanow aus, nicht nach dem eigenen...und damit wirkt das Ganze nach einem recht frühen Machwerk, also vor der Hype-Zeit des Jota-Systems.
2 - Genau. Und wenn sie kaputt sind, nützt Seltenheit auch nich viel...Die Fertigungsqualität ist auch auf schlechtem Selbstbauniveau...Chassis nicht mal eingefräst, gruselig.
Sie sind außerdem nicht nur nicht schön, sondern auch nicht funktionell. Vierwege in so Kisten ist nichts als kompletter Quark, der nur eins zeigt: Man wollte vier Wege, um der vier Wege willen - was damals oft so war. Das ist aber grundsätzlich um 200% schlechter als "so wenig wie möglich". Von der schwachsinnigen, aber für die Zeit ebenfalls typischen Chassisanordnung fang ich lieber gar nicht erst an.
3 - Das kannst natürlich nur du entscheiden, da kann man deinem Bauch ja auch keine Tipps geben.
4 - Ja, was "Besonderes" im Outsider-Programm sind die sicher...auf jeden Fall schon mal besonders schlecht verarbeitet und besonders hässlich.
Vielleicht sind es ja Prototypen. Das würde den "experimentellen" Aufbau hinreichend erklären und auch entschuldigen.

Sind die eigentlich möglicherweise schon aktiv ? Das würde dem Ganzen nochmal neue Dimensionen verleihen...sowohl vom Aufwand her als auch von den möglichen Kosten.
Verringert die Chance, dass alle Chassis kaputt sind - könnte dann schon 'ne kaputte Hauptsicherung sein, die für "kein Ton" sorgt.
Könnten aber im Extremfall auch vier abgerauchte Endstufen pro Box sein...naja und eben alles dazwischen.

Die outsider-Typen waren auf jeden Fall insgesamt nicht doof. Könnte sein, dass da trotz aller Merkwürdigkeiten 'n halbwegs erträglicher Ton rauskäme, wenn...ja wenn..
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • kandetvara, Caspar67, winix, Mr.Hyde
Zitieren
#7
Danke dafür spocintosh! Genau danach habe ich gesucht!

Ja - alle 3 Boxen sind aktiv.

Das hört sich alles recht komplex an - und schön sind sie nun wirklich nicht….

Lg

Kandetvara
Zitieren
#8
Gibt es auch ein Bild vom Rücken?

Ich vermag kaum zu glauben, das die aktiv sein sollen...
Lowfidele Grüße

Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an sankenpi für diesen Beitrag:
  • kandetvara
Zitieren
#9
Zum Bändchenhochtöner: Das ist kein AMT, sondern ein echtes Bändchen Click-me

Gruß aus Stadthagen
Holger
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an xs500 für diesen Beitrag:
  • kandetvara, Tom, Caspar67, winix
Zitieren
#10
Das Bändchen ist es nicht. Eher, wie Spock schon geschrieben hat, ein Jordanow - der VLD-13.
Lowfidele Grüße

Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an sankenpi für diesen Beitrag:
  • kandetvara
Zitieren
#11
(12.06.2021, 16:39)sankenpi schrieb: Gibt es auch ein Bild vom Rücken?

Ich vermag kaum zu glauben, das die aktiv sein sollen...

Nee Bild vom Rücken habe ich nicht - ich habe sie heute aber selbst vor Ort angesehen - sind alle 3 aktiv. Haben hinten Kühlrippen, Stromanschluss etcpp
Zitieren
#12
Alle drei mit Aktivmodulen? Normal waren bei der Größe sonst teilaktive Systeme. Sprich aktiver Sub und eben die passiven Satelliten. Was sollen die denn kosten? Outsider Schpeakers werden immer noch hoch gehandelt.
Lowfidele Grüße

Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an sankenpi für diesen Beitrag:
  • kandetvara
Zitieren
#13
In Summe alle 3 weniger als
Zitieren
#14
Das scheint mir nicht zu hoch zu sein. Und wenn aus allen Chassis nichts rauskommt, wäre meine Hoffnung auch eher ein kleiner Defekt wie fehlende Verbindung, Sicherung etc.
Outsider war bekannt für teure Lösungen, die auch gut klangen. Ich erinnere mich die Jota, teilaktiv, in den Neunzigern gehört zu haben. Fand ich beeindruckend. Liefen an Levinson. Und am Subwoofer war der Name des Systems angepappt.
Lowfidele Grüße

Peter
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an sankenpi für diesen Beitrag:
  • kandetvara, Tom
Zitieren
#15
(12.06.2021, 16:57)sankenpi schrieb: Alle drei mit Aktivmodulen? Normal waren bei der Größe sonst teilaktive Systeme. Sprich aktiver Sub und eben die passiven Satelliten. Was sollen die denn kosten? Outsider Schpeakers werden immer noch hoch gehandelt.

Sind wirklich alle drei Aktiv! Von hinten sehen sie sehr hemdsärmelig aus - mit allerlei Schaltern welche nicht sauber beschriftet sind.

Die Plättchen welche unten rechts zu sehen sind, sind irgendwelche Lämpchen...

Es sieht eher nach Prototypen aus...

Auf dem Sub klebt das Schildchen "Outsider" - die wenig weniger hässlichen Eichentrümmer heißen "Insider" 

Ich habe in diesem Artikel http://www.outsiderteaminfo.de/attachmen...klusiv.pdf im allerletzten Absatz gefunden, dass sich das Outsider Team mit den Insidern beschäftigen wollte...eine "gegengekoppelte Aktivbox"

Vielleicht gehören die 3 dann gar nicht zusammen - zumindest nicht der lila Sub?
Zitieren
#16
Ein paar weitere Bilder wären schön ,mit Serienlautsprechern hat das nichts zu tun . Links neben dem Jordanow  sitzt  ein CORAL HD 60
Der Sub könnte ein Audax oder JBL sein. Der Bass hat  für die Entstehungszeit eine viel zu dicke Sicke ,die gabs damals noch gar nicht .
Trotzdem wären Bilder ,auch von der Elektronik interessant.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an speakermaker für diesen Beitrag:
  • Caspar67, kandetvara
Zitieren
#17
(12.06.2021, 18:49)speakermaker schrieb: Ein paar weitere Bilder wären schön ,mit Serienlautsprechern hat das nichts zu tun . Links neben dem Jordanow  sitzt  ein CORAL HD 60
Der Sub könnte ein Audax oder JBL sein. Der Bass hat  für die Entstehungszeit eine viel zu dicke Sicke ,die gabs damals noch gar nicht .
Trotzdem wären Bilder ,auch von der Elektronik interessant.

Ich werde mich nächstes WE nochmals in den Laden begeben - der hat eh nur am WE offen - dann mach ich saubere Photos!!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an kandetvara für diesen Beitrag:
  • Caspar67
Zitieren
#18
(12.06.2021, 16:52)sankenpi schrieb: Das Bändchen ist es nicht. Eher, wie Spock schon geschrieben hat, ein Jordanow - der VLD-13.

Nein, es ist eben nicht, wie Spock geschrieben hat, ein Vorläufer des AMT, sondern ein echtes
Bändchen. Es ist zwar gefaltet, aber wird auf ganzer Breite von Strom durchflossen. Ein AMT
funktioniert ganz anders, der hat aufgedruckte Leiterbahnen und preßt die Luft durch die Falten
raus.

Gruß aus Stadthagen
Holger
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an xs500 für diesen Beitrag:
  • X-oveR, Tonmöbel
Zitieren
#19
Spoc hat doch in Beitrag 6 geschrieben, dass es nach Jordanow aussieht, Holger. Und ich schrieb dann, es ist eins. Ich kenne die Jordanow Bändchen recht gut. Mit den allerersten haben wir damals in der Jugendzeit experimentiert. Bändchen und Lowther im Bassreflexgehäuse...

Atspeakermaker
Audax würde ich fast ausschließen. Die hatten in aller Regel doch andere Korbformen/Befestigungsplatten? Wobei der Im Sub fast aussieht wie ein PR38, bei dem die Sicke getauscht wurde.
Oder HD30?
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#20
Meine Aussage bezieht sich hierauf:
(12.06.2021, 16:32)spocintosh schrieb: (...) Ein kaputtes Outsider Bändchen (in echt wohl ein AMT), hier offenbar noch in frühem Stadium(...)

Gruß aus Stadthagen
Holger
Zitieren
#21
Ich finde die Teile superinteressant. Ich hätte sie gerne. Bei Interesse PN.
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Zitieren
#22
Ich würde ja einfach HIER mal nachfragen. Raucher

[Bild: 1-HISTORY-01-Outsider-MK1-Kopie-1.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an X-oveR für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, kandetvara
Zitieren
#23
So hier der versprochene Update und mehr Photos...

Schlau werde ich nicht daraus - erst die Photos:


[Bild: Aktiv-hinten.jpg]

[Bild: b-ndchen.jpg]

[Bild: beschriftung-platine.jpg]

[Bild: insider-schriftzug.jpg]

[Bild: Seriennummer.jpg]

[Bild: sicken.jpg]

[Bild: sub-von-hinten.jpg]

Also ich glaube dass sind ganz frühe Boxen oder Prototypen. Ich kenne jetzt nicht die Logik hinter den Seriennummern, aber 61002 (A) und 61002 B klingt nach früh!.

Des weiteren bin ich mir nicht im Klaren wie der Sub überhaupt dazu passen soll.... Es gibt ja auch kaum Beschriftungen...

Die Sicken sehen nicht gut aus bzw. ausgetauscht - aber auch nicht richtig cool...

Das insider Logo ist gefräst, wohingegen das Outsider Logo ein Aufkleber ist.

Ob sie gehen weiss kein Mensch und ob die Bändchen in Ordnung sind auch keiner und und und

Aber für einen Fan wahrscheinlich echt interessant...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an kandetvara für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren
#24
Was spricht dagegen, Wolfgang Vogel aus dem Link von x-over / Peter per Mail mal anzuschreiben?
adminAtoutsiderteaminfo.de
uhuhuu...dark meditation....frei aus Pictured Life.

Die Sonne scheint immer©
^ischreschminimiuf, isch... ^
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • X-oveR, kandetvara
Zitieren
#25
(19.06.2021, 15:17)Tom schrieb: Was spricht dagegen, Wolfgang Vogel aus dem Link von x-over / Peter per Mail mal anzuschreiben?
adminAtoutsiderteaminfo.de

Nix - habe ich gerade gemacht….
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an kandetvara für diesen Beitrag:
  • X-oveR, Tom
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Outsider Jota fr.jazbec 8 1.488 30.05.2021, 11:53
Letzter Beitrag: sankenpi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste