Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
How to ... Audio CD brennen von Apple MPEG-4 Audio Files
#1
Folgende Fakten:
- habe loosless Audio Files im Apple MPEG-4 / ALAC Format, Extension ist m4a auf dem MacBook, OHNE CD/DVD Laufwerk.
- würd die gerne auf Audio CD brennen, u.a. fürs Auto
- CD/DVD Brenner hab ich nur im Win 10 PC meiner Frau

Eine Option wäre wohl, die m4a Files auf den Lenovo, dort iTunes installieren, die Songs dort integrieren, und mit iTunes brennen. (Geht oder Gedankenfehler?)

Wenn ich iTunes dort NICHT drauf packen möchte, gibts nen anderen "easy way"?
z.B. auf dem MacBook ein ISO (?) Image mit xx Songs anlegen, dieses Image auf den Lenovo übertragen und mit einem Image-Brenntool auf CD-ROM brennen?

Hören tue ich die Tracks gerade mit der normalen Music-App auf dem Macbook.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#2
Rohling in den Windows PC einlegen und die zu brennenden files im Explorer per drag & drop auf das Brennerlaufwerk ziehen
Viele Grüße
Jörg
Zitieren
#3
Und dadurch entsteht eine Audio CD kompatible CD, die ein Standard CD Player wiedergeben kann? Und nicht nur ein Datenträger mit m4a Dateien, vergleichbar mit solchen mit mp3 Dateien??  Denker
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#4
Ich hoffe ich erzähle jetzt keinen Quatsch aber, ich würde einfach die Daten auf Flac konvertieren. Ich nehme gerne Foobar2k ..

Top 7 kostenlose Apple Music Converter [Update 2023] (tunefab.de)
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Forza SGE für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#5
ja, damit kann man auch CD brennen, fürs Auto nehme ich aber lieber mp3 format, das brenne ich mit ashampoo. evtl. hat man schon ein autoradio mit usb anschluss , dann auf usb stick ziehn
 
Zitieren
#6
Hallo Peter

Wenn Du möchtest kannst Du dir das bei mir ausleihen :

[Bild: 20230708-163319.jpg]

[Bild: 20230708-163348.jpg]

VG Werner
[-] 1 Mitglied sagt Danke an p.seller für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#7
Soweit ich weiß, kann der vorinstallierte Windows Media Player auch mit .m4a Dateien umgehen, mit dem kannst du auch normale Audio-CDs brennen.
Ich würde also einfach die m4as auf einen USB-Stick ziehen und die dann von deinem Windows Rechner aus brennen.
Ob man auch direkt mit dem Windows Explorer Audio-CDs brennen kann, habe ich noch nie probiert, ist aber auch gut möglich, dass man das geziehlt auswählen kann.

Wenn du die Dateien als Datenträger-CD brennen willst, würde ich an deiner Stelle aber alles in .mp3 konvertieren, da mp3s vermutlich noch am ehesten von neueren Autoradios gelesen werden können.
Aber auch mp3s bzw. Datenträger-CDs überhaupt können nicht alle Geräte verarbeiten, gerade ältere CD-Player nicht.
Zitieren
#8
Naja wenn Du eine Audio CD brennen möchtest solltest Du schon vorher das Format Audio CD wählen. Einfach so dürfte eher eine Daten CD erzeugen. BurnAware Free kann das evtl.
Gruß Lutz




Zitieren
#9
Ich weiß ja nicht wie viele Dateien das sind aber wenns viele sind würde ich für Auto mp3 nehmen, sonst hat man zuviele CDs rumfliegen.
 
Zitieren
#10
Nicht jeder CD Player im Auto kann mit MP3 umgehen.
Zitieren
#11
(08.07.2023, 15:52)al3x135 schrieb: ... ...
... ...
Ob man auch direkt mit dem Windows Explorer Audio-CDs brennen kann, habe ich noch nie probiert, ist aber auch gut möglich, dass man das geziehlt auswählen kann.

... ...
... ...


Bis Windows 7 hat das prima funktioniert. Unter Windows 10 habe ich es noch nicht probiert. Versuch macht kluch... Grin


(08.07.2023, 15:54)vectra800 schrieb: Naja wenn Du eine Audio CD brennen möchtest solltest Du schon vorher das Format Audio CD wählen. Einfach so dürfte eher eine Daten CD erzeugen. BurnAware Free kann das evtl.


Unter Windows 7 konnte bzw. musste man beim einlegen des Rohlings auswählen, ob man eine Daten- oder Audio-CD brennen möchte.

Ob die Auswahl der Rohlinge eine Rolle spielt, kann ich nur beurteilen, als das Intenso Rohlinge sehr häufig NICHT funktionierten,
während die Rohlinge von Verbatim einbahnfrei  Wink32 funzten...

Hi
[Bild: nordicflags2v5jk8.jpg]
Zitieren
#12
Meine Lösung für Windosen.


Gruß Jürgen

Jester  Die Kunst des Fliegens besteht darin, sich auf den Boden zu schmeissen und diesen zu verfehlen. ( Douglas Adams ) ... 

Zitieren
#13
Ääh, Werner ich werde bei Gelegenheit wohl auf dein Angebot zurück kommen müssen.
[Bild: F40904-B3-1-DC9-4-D7-C-9483-DEF8-E6264-BDB.jpg]
Der in Eigenregie* meiner Lieben Frau gekaufte ThinkPad hat auch kein Disc Drive. Grin
* weshalb ich das Teil eigentlich ignoriere und ich ihn nie nicht nutze

Somit bliebe nur nen richtig alter Futsi Lifebook mit XP und def. USBs. Nööö...
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#14
Hallo Peter

Auch ein Läppi mir Brenner ist möglich oder ein Kaffee ( andere Getränke gehen auch ) bei uns.
Es soll aber Deine Wahl bleiben.

VG Werner
Zitieren
#15
Moin.
Würde mir den MacBook mal ins Auto packen und „nahe der Autobahnabfahrt“ mal reinschauen.
Bei nem Getränk probieren wir dann mal was.

Termin per PN.
Danach kann ich mir überlegen ob ich mir nen Apple SuperDrive oder anderes Teil gebraucht besorge. Kosten auch nicht die Welt.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#16
Hallo Peter,

bisher liefen bei mir am Macbook auch die üblichen USB Brenner von Samsung und LG. Also die Üblichen Verdächtigen im Slimline Format.

Das von mir weiter oben erwähnte CDBurnerXP kann auch mit den Alac Files umgehen. Auf der Herstellerseite ist auch die Vorgehensweise beschrieben.

p.s.: diese Teile kosten max. 30 € solange dort kein Apple Logo drauf ist.


Gruß Jürgen

Jester  Die Kunst des Fliegens besteht darin, sich auf den Boden zu schmeissen und diesen zu verfehlen. ( Douglas Adams ) ... 

[-] 1 Mitglied sagt Danke an JayKuDo für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#17
Danke Jürgen, das CD..XP fällt ja weg wenn das Doing nur mit MacBook abläuft.
Denke dass der auch Werners ZINC /OnMemory Drive erkennt.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#18
Hallo Peter,

das Laufwerk ist universell nutzbar. Wenn Du einen USB-Stick mit ExFAT nutzt für deine m4a-Dateien brauchst Du auch keinerlei Probleme beim Schreiben & Lesen der Dateien fürchten (egal welche Seite).


Gruß Jürgen

Jester  Die Kunst des Fliegens besteht darin, sich auf den Boden zu schmeissen und diesen zu verfehlen. ( Douglas Adams ) ... 

Zitieren
#19
Die Stunde von 15:00 bis 16:00 Uhr war sehr Erfolgreich.

VG Werner
[-] 1 Mitglied sagt Danke an p.seller für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#20
Richtig, Disc1 dort nahe der A2 Abfahrt zur Stadt die es nicht gibt produziert, Disc2 u. 3 nun hier zuhause 
[Bild: 220086-B7-1-F80-4-AC8-8965-F6-E3-EA2-CADC9.jpg]
Werners Laufwerk wird vom MacOS erkannt und die Audio CD kann als solche direkt aus der Musik App* gebrannt werden.
Inkl. CD Text. [Bild: A6290-CF9-6-D0-E-41-ED-AE5-D-71-FBE92-B16-C8.jpg]
* Funktion im Ablage Menü (die ohne angeschlossenes LW nur grau aufgelistet ist)
Danke dir Werner. Werde mal überlegen wie oft nen Disc-LW notwendig sein wird und dann so ein HP oder ?? holen. Wobei Werner seins wohl nen paar Tage entbehren kann dank Redundanz im Notebook. 

Und noch was haben wir getan Pleasantry , dazu wg anderem Medium anderer Thread.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • proso
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  KKK(TM) presents KKK-RMT "C90, Go !" : The Reference Mix Tape log files ! spocintosh 1.429 209.230 04.03.2024, 14:09
Letzter Beitrag: UriahHeep
  Von der 72 x 68 Cartridge höre ich gerade ... Musik von der MiniDisc Hörer aus+in B. 7 2.117 23.05.2023, 13:16
Letzter Beitrag: Hörer aus+in B.



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste