Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
300B Röhre defekt
#1
Hallo,
ich benötige mal Hilfe oder Ideen. Meinen Freund ist eine 300B Röhre verreckt und es ist Ersatz gefragt, hat einer , benutzt einer hier Verstärker mit 300B Röhren und welche kann man empfehlen?
Da ich meine schon lange in Betrieb habe und die nicht mehr produziert wird, habe ich mich auch lange nicht gekümmert! Also nun eine hoffnungsvolle Frage: was kann man nehmen, ohne ein Vermögen auszugeben?

Audiophile Grüße 
Hififritze
Zitieren
#2
Die 300B wird auch heute noch bzw. wieder von WE produziert.
Wer das nötige Kleingeld ausgeben mag, bekommt hier Neuware vom WE.
Etwas günstiger gibt’s Angebote aus Fernost oder auch NOS Ware.
Man muss auch nur überlegen, wie weit man in die Tasche greifen möchte.

Über Sinn und Unsinn lässt sich vortrefflich streiten, ich würde mein Geld anderweitig investieren. 

https://www.lowbeats.de/western-electric...t-zurueck/

https://btb-elektronik.de/en/products/11...b-and-2a3/

https://www.jogis-roehrenbude.de/Roehren...00B-WE.htm
Gruß  Hi
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Spitzenwertanzeiger für diesen Beitrag:
  • Hififritze
Zitieren
#3
Vielen Dank, ein Paar Western Electric sind schon eine feine Lösung! Dann Schein sich die Verfügbarkeit zum „Guten“ entwickelt zu haben, wenn die Verfügbarkeit vorhanden ist :-)
Ein Paar WE’s kosten nun auch nicht mehr, als ein sehr gutes System, halten aber meist viel länger
Kein schlechter Deal also!
Ob jemand nun die 1700,- dafür oder für jenes ausgibt, bleib nur dem persönlichen Bedarf oder persönlichen Lust geschuldet, meiner Meinung nach....

Audiophile Grüße
Hififritze
Zitieren
#4
Sehr gute Röhren (meine Meinung) werden von JJ produziert. Die 300B im Orginal von WE ist klanglich - einen guten Verstärker vorausgesetzt - unübertroffen samtig, fein, warm klingend.Das kann die JJ (und vermutlich andere Hersteller) nicht ganz so gut. Liegt u.a. an der "Kunst", die Bleche zu gühen. Im sogenannten "Preis - Leistungsverhältnis" ist die JJ aber meine Empfehlung.

In diesem Sinne, Grüße Dirk
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Japan Vinyl für diesen Beitrag:
  • Hififritze
Zitieren
#5
Stimmt  Thumbsup

https://www.jjtubes.eu/300b
Gruß  Hi
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Spitzenwertanzeiger für diesen Beitrag:
  • Japan Vinyl, Hififritze
Zitieren
#6
Ja, die JJ sind sehr gut gemachte Röhren!
Die hatte ich auch schon mal und meinem Freund vorgeschlagen, aber wahrscheinlich hat er innerlich etwas die Nase gerümpft. Er ist jetzt eher bei einem Päarchen Psvane (oder so).
Vielleicht kommen ja noch die WE‘s ins Spiel...
Audiophile Grüße
Hififritze
Zitieren
#7
Falls es jemanden interessiert , hat mein Kumpel mir geschickt die große 300B Vergleichs-Orgie!


Wahrlich eine harte Schlacht und ohne Messwerte, nur mit und für die Ohren
Der User hat unter seinem Namen die mehr oder weniger , alte und neue Röhren verglichen
Audiophile Grüße
Hififritze
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Hififritze für diesen Beitrag:
  • Tobifix, gainsbourg, franky64
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rogers L3/5a an Röhre Michi_muttermal 25 4.308 17.10.2023, 16:45
Letzter Beitrag: Tobifix
  Suche 6550 RCA NOS Röhre Michi_muttermal 1 1.021 10.01.2020, 15:40
Letzter Beitrag: assiv8
  Schwarmintelligenz Phonopre MM/MC, gern Röhre, mehrere Eingänge, anpassbar ... hal-9.000 12 2.996 31.10.2018, 22:56
Letzter Beitrag: hal-9.000
  Telefunken EF84 Röhre? Ex-Pfälzer 7 3.815 23.10.2016, 10:25
Letzter Beitrag: nice2hear
  Denon DCD-3560 auf Röhre umbauen krama1974 13 5.122 16.08.2015, 20:02
Letzter Beitrag: krama1974
  DestinY MS-300B Siamac 78 29.784 26.10.2012, 09:31
Letzter Beitrag: Joshua Tree



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste