Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kauftipps Endstufe und Lautsprecher
#1
Hallo zusammen,

ich bin in den letzten Wochen an das Thema highendverstärker und high end Lautsprecher gekommen und hab angefangen mich mal um zu schauen was mir gefallen könnte.

Dabei fand ich als Monoblock Endstufen die Denon POA-6600A ganz cool. Inzwischen hätte ich auch einen Satz gefunden die ich zu einem akzeptablen Preis erwerben kann.

Bei den entsprechenden Lautsprechern gebe es folgende zwei welche mir zu sagen.
Das sind einmal die

Ininity Kappa 9.2
Und die
Quadral titan 2

Nun habe ich aber gelesen dass genau diese besagten Lautsprecher durch in manchen Bereichen geringen Impedanzen die Denon 6600 in die Knie zwingen würde. Ist das denn wirklich ein großes Problem? Was passiert da, ist die Endstufe denn defekt oder geht die einen Schutzmodus?
Empfehlt ihr für diese Lautsprecher andere Stufen? Oder umgekehrt zu der Denon besser passende Lautsprecher?

Leider kann man ja bei den guten alten Produkten aus den achtziger Jahren nicht mehr so einfach in den Laden laufen und sich die Sachen anhören. Deswegen bin ich über Tipps von euch sehr dankbar.

Gutes Neues Jahr euch und bleib gesund!

Grüße aus Stuttgart von Martin
Zitieren
#2
Was ist denn an den aufgezählten Gerätschaften HighEnd? Sad2
Gruß Rüdiger
[-] 1 Mitglied sagt Danke an fr.jazbec für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
#3
Der Klang...? UndWeg
Gruß
Jürgen
Zitieren
#4
Was war denn die Titan 2 zu ihrer Zeit sonst? Ein Konsumklasselautsprecher?
Solange eher mit Zimmerlautstärke gehört werden soll, dürften beide Lautsprecher an den Monos laufen.
Disko ist mit der Kombination nicht machbar.
Zitieren
#5
(05.01.2021, 20:36)Strell schrieb: ...highendverstärker und high end Lautsprecher...

Nicht auf Werbung hereinfallen. High Fidelity kann auch glücklich machen.

(05.01.2021, 20:36)Strell schrieb: ...hab angefangen mich mal um zu schauen was mir gefallen könnte.
...
...Leider kann man ja bei den guten alten Produkten aus den achtziger Jahren nicht mehr so einfach in den Laden laufen und sich die Sachen anhören.
...

Anhören solltest du schon. Der Zeitpunkt ist allerdings kein guter, um dies auch in die Tat umzusetzen. Davon ab nehme ich an, dein Hörraum ist entsprechend groß, wenn du so große Lautsprecher suchst. Bedenke: Groß macht nicht automatisch auch glücklich.  LOL
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an CaptainFuture für diesen Beitrag:
  • Deubi, nick_riviera
Zitieren
#6
hab schon Popcorn bereitgelegt 
UndWeg
Grüsse aus München  Hi

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • 1210er
Zitieren
#7
(05.01.2021, 21:01)CaptainFuture schrieb:
(05.01.2021, 20:36)Strell schrieb: ...highendverstärker und high end Lautsprecher...

Nicht auf Werbung hereinfallen. High Fidelity kann auch glücklich machen.

(05.01.2021, 20:36)Strell schrieb: ...hab angefangen mich mal um zu schauen was mir gefallen könnte.
...
...Leider kann man ja bei den guten alten Produkten aus den achtziger Jahren nicht mehr so einfach in den Laden laufen und sich die Sachen anhören.
...

Anhören solltest du schon. Der Zeitpunkt ist allerdings kein guter, um dies auch in die Tat umzusetzen. Davon ab nehme ich an, dein Hörraum ist entsprechend groß, wenn du so große Lautsprecher suchst. Bedenke: Groß macht nicht automatisch auch glücklich.  LOL

der Wohnraum ist so ca. 90qm groß und offen. Deshalb was größeres.
Für ein bisschen Party in der Bude muss es schon reichen. Tut es das nicht in der Kombi?
Zitieren
#8
Ich mag Audiostatic es300 mit einer schönen großen Endstufe.

Auch nett: Quad esl 63, gradient sw63, deqx hdp3, twinstatic otl, für den Gradient irgendwas billiges class D.

Läuft bei einem Freund.
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Zitieren
#9
Ich mag...























Kopfhörer.

Mani, fang an zu fressen LOL
Hallo bitte hier ein sony
Er funktioniert einmal frei
Aber die Tür will nicht zu gehen
Ansonsten alles gut ... Dance3
Zitieren
#10
(05.01.2021, 21:01)Volker Krings schrieb: Was war denn die Titan 2 zu ihrer Zeit sonst? Ein Konsumklasselautsprecher?

Vllt nicht unbedingt letzteres, aber HighEnd war die Titan nie und die Infinity 9.2 schon gar nicht.
Wenn du 90qm ordentlich beschallen willst hol dir ein Klipsch Horn oder irgendwas anderes hornmäßiges.

[Bild: E35165-F9-6363-4-F3-B-BDF3-C47-AAC30-C3-B1.jpg]
Gruß Rüdiger
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an fr.jazbec für diesen Beitrag:
  • MacMax, HVfanatic, kandetvara, timilila
Zitieren
#11
Für die Party vielleicht ein Lautsprecher mit etwas mehr Wirkungsgrad.
Audax Pro 38, ein ACR Eckhorn, Visaton Monitor 890 aber sicher keine Audiostatic ES 300.
Soll die Party den ganzen Abend durchgehen, würde ich persönlich auch zu anderen Endstufen tendieren.
Zitieren
#12
(05.01.2021, 21:13)Strell schrieb: der Wohnraum ist so ca. 90qm groß und offen. Deshalb was größeres.
Für ein bisschen Party in der Bude muss es schon reichen. Tut es das nicht in der Kombi?

Vielleicht eher was aus dem PA-Bereich?
Zitieren
#13
Stage Accompany master series 57 oder 59

Sehr geil.
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Zitieren
#14
Ich hatte die 90qm nicht gesehen.

Damit sind Quad und Audiostatic überfordert. Man könnte eine 90 Grad esl63 Anordnung mit Monster Dipolen installieren, mit einer Crown K2, und 4 Stück Twinstatic OTL.

Ich würde aber die Stage Accompany Lösung oder ein Eckhorn bevorzugen Das klassische Eckhorn vom Damde von AOS in Saarbrücken hat was. Pegelt gut, klingt sauber.

Infinity und (weniger schlimm) die Quadral sind Wummsmörchen.

Die großen Teile von Genelec (1238), mit zwei großen Subs (gibt es dort ebenfalls) sind auch sehr nett, die aktuelle Version lässt sich zudem prima an den Raum anpassen. Ist halt wenig "old fidelity".
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an HVfanatic für diesen Beitrag:
  • fr.jazbec
Zitieren
#15
Ansonsten würde mir noch die erste B+W Nautilus 801 einfallen, die gibt es manchmal erstaunlich günstig.

[Bild: AEF656-DE-F412-4327-9270-C755-BC1-E7-EB4.jpg]
Gruß Rüdiger
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an fr.jazbec für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, timilila
Zitieren
#16
Was mir an Ripolen nicht so gefällt: Irgendwie mangelt es "gefühlt" an Druck.

Ich brauche daher 2 Systeme. Eines mit "Wumms", und ein besonders sauberes. Eine perfekte Kombi habe ich noch nie gehört.

Wenn es bezahlbar bleiben soll, ist ein sehr gutes Eckhorn, gerne auch von Martion (netter Typ, sehr kompetent) 1. Wahl.

Viel Spaß bei Deiner Suche.

Die B+W 801 ist nicht schlecht, aber auch kein Oberhammer.
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Zitieren
#17
Die 801 klingt wesentlich schlechter als ein Esl63. Allerdings geht halt pegelmässig mehr.

Hör mal das Eckhorn in Saarbrücken an. Dann willst Du keine 801 mehr. Aber nicht das Eckhorn mit Kugelwellenhorn und BMS4590. Das hat uns damals nicht so gefallen. Das klassische Konzept war tonal besser, hatte eine bessere Abstrahlcharakteristik - wirkte einfach viel gelungener. Die derzeitigen dsp Konzepte von Damde kenne ich allerdings nicht.
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Zitieren
#18
Falls es noch halbwegs günstig sein soll

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...nt=app_ios
Gruß Rüdiger
Zitieren
#19
http://www.hifi-forum.de/index.php?actio...read=30529
Zitieren
#20
Spoxen ™  Dance3
Hallo bitte hier ein sony
Er funktioniert einmal frei
Aber die Tür will nicht zu gehen
Ansonsten alles gut ... Dance3
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an MacMax für diesen Beitrag:
  • Rheydter, lemmi, Eidgenosse
Zitieren
#21
Velen Dank für die Menge an Tipps! Das ist ja schon eine ganze Fülle von Infos. Da sind ja einige Namen gefallen die ich tatsächlich noch nie gehört hab und mir erst mal anschauen muss. Bin gespannt in welche Richtung es geht.
Danke euch!
Zitieren
#22
Focal Grande Utopia LOL
Gibt's aber auch Nummern kleiner. Der Wirkungsgrad ist bei denen auch nicht so krank wie bei den Infinitys.
uhuhuu...dark meditation....frei aus Pictured Life.

Die Sonne scheint immer©
^ischreschminimiuf, isch... ^
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
#23
Moin,

wenn auch Tipps ok sind.

Bei 90qm wäre z.B. ein Electro Voice Sentry III passend. Da braucht es dann auch keine Monster Endstufe. Die spielt auch schon mit wenig Leistung groß auf.
Preislich vermutlich ca. gleich mit den vom TE genannten.
Problem.................wird nur selten angeboten.


    Gruß
     Thomre
Zitieren
#24
Die Sentry 3 sind aber nur "laut". Da gefällt mir das Urei Zeugs besser. Frag doch mal Onkel Böckes
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Zitieren
#25
Bei 90qm nähme ich große Klipschhörner und fette Röhren.
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kauftipps gesucht: wertiger, silberner CD-Player gdy_vintagefan 33 10.858 20.02.2017, 15:45
Letzter Beitrag: Antek36



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste