Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Yamaha MC 1000 retipping
#1
Moin in die Runde,

eine Frage an die Vinyl-Experten hier: Ein Kumpel von mir lässt fragen, ob es sich lohnt / Sinn macht ein Yamaha Mc 1000 retippen zu lassen und wenn ja wo dies möglich wäre.

gruß, Felix
Zitieren
#2
"MC-1000
Wandlerprinzip: Kreuzmatrix-Spule mit Luftkern
Abtastnadel: Quadrat-Reindiamant (0,06 mm),eingeklebt spezialelliptisch (8 x 40 µm)
Nadelträger: Konisches hochreines Berylliumrohr mit Diamantbeschichtung
Spulenwicklung: V/H-Kreuzkern aus hochverdichtetem Kunststoff
Gehäuse: Monoblock-Anschlüße in hoch verdichtetem Spezial-Kunststoff vergossen
Spule: 15 µm Kupferdraht, unabhängige Kreuzmatrix
Aufhängung des Nadelträgers: 7-fach Litze 30 µm, Einpunkt
Dämpfer Spezial LTD zur V/H Compliance Steuerung
Magnet: Samarium-Kobalt Hochleistungsmagnet
Ausgangsspannung (bei1 kHz, 5 cm/s; Spitze 45°): 0,17 mV
Kanalbalance (1 kHz): Innerhalb 0,8 dB
Kanaltrennung (1 kHz): > 30 dB
Elektrische Impedanz: 30 Ohm
Frequenzgang: 20-20 kHz
Grenzfrequenz: 10-80 kHz
Empfohlene Auflagekraft 1,2 g +- 0,2 g
Compliance (100 Hz, dynamisch)
Horizontal: 12 * 10^-6 cm/dyne
Vertikal: 6 x 10^-6 cm/dyne
Vertikaler Abtastwinkel: 25°
Gewicht: 5,3 g
Preis (1986): 500DM"


Die üblichen Retipper ersetzen den originalen Nadelträger mit Aluröhrchen. Man muss sich halt damit abfinden, dass das System nach dem Retipping möglicherweise nicht so spielt, wie es der Hersteller ursprünglich wollte.

Ob ein Retipping "Sinn macht", muss dein Bekannter für sich selbst entscheiden.
«Wenn du nicht tausend Meilen in den Mokassins deines Nächsten gelaufen bist,
dann halte dich mit deinem Urteil über ihn zurück.»
[-] 1 Mitglied sagt Danke an micro-seiki für diesen Beitrag:
  • RetroFelix
Zitieren
#3
https://www.tonabnehmerservice.de/

Aber ob sich das für das TA lohnt, weiß ich nicht. Drinks
Rot auf blau und Plus ist Minus.
Strom tut erst dann weh wenns riecht (Alte Elektriker Weisheit)

Beste Grüße Jianni.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an jim-ki für diesen Beitrag:
  • RetroFelix
Zitieren
#4
We want MaTse back.....
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • winix, Jörgi
Zitieren
#5
Danke schonmal für den Input. Thumbsup  Wie ist das MC 1000 denn generell einzuschätzen, lohnt sich das retippen für das System bzw. würdet ihr das machen lassen? Drinks
Zitieren
#6
Vor 35 Jahren war das System zweihundertfünfzig Euro wert. Das muss der Besitzer schon selbst mit sich ausmachen, ob er hundertfünfzig bis vierhundert Taler in die Aufarbeitung reinstecken möchte.
Zitieren
#7
Also ich würde dann auch lieber was neues nehmen.
Rot auf blau und Plus ist Minus.
Strom tut erst dann weh wenns riecht (Alte Elektriker Weisheit)

Beste Grüße Jianni.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an jim-ki für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
#8
(28.04.2021, 12:45)jim-ki schrieb: Also ich würde dann auch lieber was neues nehmen.

Darauf wird es auch hinauslaufen, danke nochmals in die Runde. Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an RetroFelix für diesen Beitrag:
  • jim-ki
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Service Manual für Pioneer RPD-1000 CD-Recorder jtm 0 184 30.07.2021, 12:09
Letzter Beitrag: jtm
  YAMAHA CR-1000 mit starkem Rauschen jan.holly 9 1.530 03.02.2021, 17:19
Letzter Beitrag: jan.holly
  Retipping - Der Sammelfaden X-oveR 22 2.117 20.10.2020, 12:14
Letzter Beitrag: spitzenwitz
  Grundig SR 1000 rechter Kanal briansmutter 10 1.287 15.06.2020, 20:20
Letzter Beitrag: spitzenwitz
  DAT D-1000 Pioneer auf eBay - zugreifen?? D.A.T. 53 14.320 16.03.2020, 22:51
Letzter Beitrag: Swobi
  Suche service manual fur Luxman 1000-K, Luxman K-373, Luxman K-351, Onkyo K-611, hdrobien 2 817 24.12.2019, 09:31
Letzter Beitrag: hdrobien



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste