Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sony TCK 909 Es Cassettenfach und Beleuchtung
#1
Hallo Forum , 
Ich hoffe ihr könnt mir helfen . Ich repariere grade mein Tapedeck Sony TCK 909 und verzweifle nach eigentlich erfolgreicher Reparatur der Antriebsriemen an einem Detail : 

Ich hatte mich gewundert , dass ich nach dem vollständigen Zusammenbau und Inbetriebnahme des Tapedecks spulen konnte in beide Richtungen , aber „Play“  blockierte und schaltete dann nach drei Sekunden ab. Kein Bandvortrieb. 
Liess mir alles keine Ruhe , gesucht , gesucht und gesucht . Ein kurioser Fehler konnte festgestellt werden : Die schwarze Platte , auf der auch die LED für die Casesettenbeleuchtung montiert ist, blockiert mir den „Play“ Modus . Muss man erstmal drauf kommen. 
Also: Die zwei Schräubchen entfernt und Platte ausgebaut. Ergebnis : Tape läuft hervorragend . 

Ich habe die Kunststoff-Platte bestimmt 5 mal ein und ausgebaut, weil ich es nicht glauben wollte , bin dabei zu der Erkenntnis gekommen , dass der Tonkopf nicht hochfahren kann, wenn die Platte eingebaut ist,- und deshalb blockiert es ja auch. Oder anders beschrieben: Mit Platte kann die Tonkopfeinheit nicht in den dafür vorgesehen Raum in der Cassette einfahren .  
Habe aber am Cassettenfach ja selbst nichts verändert oder auseinander gebaut … ich verzweifle … könnt ihr mir helfen ? 

Kann es möglicherweise mit den Andruckrollen zu tun haben ? 

Kennt jemand den Fehler bzw die Lösung ? 

Ganz liebe Grüsse vom 
Smartelman
Zitieren
#2
Prüfe mal, ob die Abdeckung im eingebauten Zustand unten richtig hinter den kleinen Haken rechts und links positioniert ist.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Frank K. für diesen Beitrag:
  • nice2hear, Sony-Freak-Kaarst, Casawelli
Zitieren
#3
Ich werde es prüfen.
Danke für den Tipp .

Bin für alle Ideen empfänglich… ;-))
Zitieren
#4
Hallo !
Ich hatte es eigentlich ausgeschlossen , aber Frank du hattest recht !
Mein Problem ist gelöst . Es lag tatsächlich an der Platte dir unten nicht fachgerecht von mir eingesetzt wurde.
Ich glaub ich bin jetzt über 50. und brauche wohl ne grossssse Lupe .
Danke nochmals für sie schnelle Hilfe .

Lg
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an smartelman für diesen Beitrag:
  • Sony-Freak-Kaarst, Casawelli
Zitieren
#5
So, Anlage gereinigt und Tape Deck wieder an Ort und Stelle verfrachtet

[Bild: D20-BD8-B4-919-E-45-AD-A93-D-5-BA08-F8-D1-EFE.jpg]
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an smartelman für diesen Beitrag:
  • Frank K., tom68, nice2hear, Sony-Freak-Kaarst, Casawelli
Zitieren
#6
Da ist aber nix mit Belüftung?
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#7
Facepalm
Zitieren
#8
Hoffen wir dass in dem Regal  Pleasantry "hinten offen" ist.
Und gut dass die Füsse doch ne gut 10mm Lücke schaffen. Aber die Endstufe ganz unten wärmt den ganzen Stapel, das wiederum nicht gut.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • Sony-Freak-Kaarst
Zitieren
#9
Jo, wie zuverlässig läuft die TA-N80 in dem Turm bzw. wie laut hörst du so gewöhnlich?
Die ca. 42kg, die oben drauf stehen, dürften das geringere Problem sein  LOL
„Kreativität ist für mich ein Zustand und kein Talent.“ (Chris Rea)

Entlastung für alle - Sonst gibts Krawalle! #socialismoobarbarie
Zitieren
#10
Ist von hinten gut hinterlüftet. Rack bzw. Schrank steht ca 10cm auf Abstand . Läuft seit 20 Jahren klaglos. Ich verspüre grosse Lust , da noch ne 2.te Endstufe TA N 80 ES reinzumachen für bi-Amping zum „Antrieb“ der Infinitys 9.2i . Da geht nix kaputt.  Ist ne SONY ! ??

Laut Brauch ich nicht , klang brauch ich ! 


Atnice2hear: Die Esprit Gerätefüsse schaffen einen Abstand von 22-24mm. 

Lg
[-] 1 Mitglied sagt Danke an smartelman für diesen Beitrag:
  • Sony-Freak-Kaarst
Zitieren
#11
Mach doch
Grüße aus Hamburg 
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Luxman L-190 - Beleuchtung Daywalker 7 1.941 29.11.2021, 18:08
Letzter Beitrag: Daywalker
  Display Beleuchtung TAG McLaren CD Player Thomre 23 2.679 13.09.2021, 15:09
Letzter Beitrag: Thomre
  Beleuchtung Benytone X-Calibre MA 4000 LittleJo 13 2.400 29.07.2021, 18:25
Letzter Beitrag: nice2hear
  Luxman M375 Beleuchtung Pegelanzeigen defekt... bassboss 5 2.018 30.10.2020, 21:07
Letzter Beitrag: Huggy
  Tapedeck Beleuchtung make-my-day 2 749 13.08.2020, 20:57
Letzter Beitrag: hyberman
  Pioneer RT-909 + CT F 1250 - Riemen und Andruckrolle n tauchen. Kurt Sünder 7 1.387 18.06.2020, 09:14
Letzter Beitrag: make-my-day



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste