Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kennt jemad einen einsatzbereit verkauften Lautsprecher-"Pegelsteller" in Stereo?
#1
Oder auch 2 x in Mono...

Ich würde gern per Ausgang "Speakerset B" und irgendwelchen alten Breitbändern probieren, den "Focal-JMlab Chorus 705 S" die Vorhänge wegzureißen und dazu brauch ich halt eine Regelung zwischen Ausgang und den Probanten.
Zitieren
#2
So was...

https://www.voelkner.de/products/1255937...gIcI_D_BwE

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Fürchtenix, Casawelli
Zitieren
#3
Coooool, genau sowas, ja. Thumbsup

Drinks
Zitieren
#4
Musst mal nach diesem Umschaltpult schauen, 
gabs auch von Canton und Heco. 


[Bild: 20220406-104942.jpg]

Bei diesem brauchst allerdings die alten Punkt/Strich
Lautsprecherstecker dazu.

Siggi
  Flenne
Bitte legen Sie nicht auf, die über-übernächste freie Enttäuschung ist für Sie reserviert !!!
........   Please hold the line !!!
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an SiggiK für diesen Beitrag:
  • Fürchtenix, kandetvara
Zitieren
#5
Nur so am Rande: ich bitte zu bedenken, dass solche Umschalter mit "Pegelstellern", die zwischen Endstufe und Lautsprecher geschaltet sind, sämtliche Eigenschaften, sowohl die der Endstufe, als auch die der Lautsprecher, völlig verändern.

Bei so kleinen "Versuchsanordnungen" mag das vielleicht keinen interessieren, sei aber mal erwähnt ...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Accu-Fan für diesen Beitrag:
  • Fürchtenix
Zitieren
#6
Schlimmer als der (für meine Ohren) aktiuelle Missklang kanns nicht werden. Tease

Drinks
Zitieren
#7
(06.04.2022, 09:38)charlymu schrieb: So was...

https://www.voelkner.de/products/1255937...gIcI_D_BwE

Und wie das Schicksal dann so spielt...

Einmal fürn Zwanni Smile

Der Defekt kann ja nicht viel sein, ist ja kaum was drin.

Drinks
Zitieren
#8
...und auch schon da. Thumbsup

[Bild: speaka1.jpg]

[Bild: speaka2.jpg]


Faktisch neu, das Auffällige an den Schaltern und am Knopf sollte Kartonabrieb sein (erst nach Knips gesehn, geht mit Pusten schon fast völlig weg)

[Bild: speaka3.jpg]

[Bild: speaka4.jpg]

Und zumindestens laut Ohmmeter war das Angebot zum halben Preis "gelogen" oder Opfer einer Fehlbedienung - beim Messen ist keinerlei Abweichung von der Soll-Funktionsweise festzustellen (ich komme erst heute Abend oder am WE dazu, Lautsprecher anzuschliessen).

PS: der Lautstärkersteller rastert in festen Stufen (also kein doppelter L-Regler drin).

Drinks
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  gibt es hier einen Philips-Thread ? nick_riviera 50 5.163 Gestern, 11:20
Letzter Beitrag: sankenpi
  Geraffelraten - wer kennt sich aus applecitronaut 1.231 168.098 29.10.2022, 21:32
Letzter Beitrag: Wetterkundler
  Wer kennt den Hersteller C N F ? HiFi 16 2.276 28.07.2022, 14:58
Letzter Beitrag: HiFi
  Unbekannte Mitteltonkalotte - kennt die wer? pioneertapefan 6 1.025 10.06.2022, 16:34
Letzter Beitrag: sankenpi
  Wer kennt A.R.E.S Mini Sat Luckymueller 10 1.826 26.12.2021, 15:39
Letzter Beitrag: sankenpi
  TEFIFON, kennt das jemand von euch ? achim96 17 2.985 22.07.2021, 16:06
Letzter Beitrag: hifijc



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste