Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dual CS714Q Kütiba Reparatur
#1
Hallo,
Vor ein paar Tagen ist mir ein defekter Dual zugeflogen. Plattenteller drehte mit rekordverdächtiger Drehzahl.
Beim öffnen ist mir dieses Teil engegengefallen.

[Bild: pxl_20220512_09461892zzjrt.jpg]

Kann es in der Liste der mechanische Bauteile nicht finden. Weiss jemand wo das Teil hingehört??

Ansonsten KÜTiBa...

[Bild: pxl_20220512_09460959fpkjc.jpg]

Die Fehler. Ein BD 135 auf der Motorplatine hatte Masseschluss und die beiden Käfer auf der Modul2 Platine waren durch.Hab auch noch den Röderstein Elko rausgeschmissen(halbe Nennkapazitaet). Läuft wieder einwandfrei.
Hi
Servus Klaus

Nie ist zu wenig ,was genügt.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an dingle für diesen Beitrag:
  • feesa, Accu-Fan, HiFi1991
Zitieren
#2
Funktioniert die Endabschaltung?
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#3
(12.05.2022, 13:46)Harry Hirsch schrieb: Funktioniert die Endabschaltung?

Gerade festgestellt, Nein. Tonarm wird angehoben und fährt fast bis zur Anfangsrille zurück,nach einer Umdrehung nochmal ein kurzes Stück, bleibt aber kurz vor dem Halter stehen,Motor schaltet nicht ab.

Jetzt hab ich das Teil in der Stückliste gefunden Nr. 181, aber wo gehört das hin?
Servus Klaus

Nie ist zu wenig ,was genügt.
Zitieren
#4
Endabschaltung funktioniert wieder, war ne ausgehängte Feder.
Bleibt nur noch das Mysterium von Teil 181.
Servus Klaus

Nie ist zu wenig ,was genügt.
Zitieren
#5
Dünnes Alublech gut biegsam? Dann könnte es ein Kabelclip sein
Viele Grüße
Lukas
Zitieren
#6
(12.05.2022, 14:35)lukas schrieb: Dünnes Alublech gut biegsam? Dann könnte es ein Kabelclip sein

Nein, es ist ein Klemm-Federblech.
Habs endlich gefunden....gehört unter den Drehknopf für die Tonarmaufsetzhilfe.

Hurra Tatice alles läuft jetzt wie es sich gehört.
Hi
Servus Klaus

Nie ist zu wenig ,was genügt.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an dingle für diesen Beitrag:
  • Jörgi, Accu-Fan, Forza SGE
Zitieren
#7
Hi Klaus,

Respekt, gut repariert und Glückwunsch zum Erfolg!

Ulf
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kenwood KX-1100G Tapedeck Reparatur AnalogBob 55 7.217 Heute, 14:42
Letzter Beitrag: gyp
Star Mitsubishi DP-EC20 Reparatur sensei 21 968 18.05.2022, 08:03
Letzter Beitrag: Gorm
  Ist das KÜTIBA oder PROFESSIONELL achim96 69 3.048 07.05.2022, 12:36
Letzter Beitrag: scope
  Technics RS-M02 Reparatur elektrisches Problem AnalogBob 1 748 04.05.2022, 21:22
Letzter Beitrag: AnalogBob
  Yamaha KX-W10 TapeDeck Reparatur AnalogBob 24 2.914 14.04.2022, 21:03
Letzter Beitrag: AnalogBob
  Suche EXPERTEN zur Reparatur eine DENON POA-8000 casaschiller 25 3.436 14.04.2022, 10:50
Letzter Beitrag: casaschiller



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste