Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Technics SL-120 mit Dynavector 505 ???
#1
... hat da wer Erfahrung, hat das mel wer gemacht, oder auch nur angedacht?
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren
#2
Das dürfte mit der originalen Montageplatte des DV 505 nicht funktionieren, da der 505er ein 10-Zöller ist.

Wenn man allerdings den Tonarm ohne Monatgeplatte direkt auf die Basis schraubt, sollte es klappen.

Die Haube passt dann aber sicherlich nicht mehr drauf.
«... I can still hear you saying you would never break the chain ...»
[-] 1 Mitglied sagt Danke an micro-seiki für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie
Zitieren
#3
Ja, die Platte/Fuss ist dann wohl obsolet. Ich hab ne SME-Aufnahme, das muesste ich mal drauf-/ dranhalten ...
Haube waere nur insofern schoen als dann Staubschutz gewährleitste wäre.


Menno, bin wirklich gerade absolut unentschlossen wohin es gehen soll - doch den 126er behalten, den DQX doch aufbauen, was behalten, was verkaufen?  Floet  Tease
Fragen ... Fragen ...  Sad2 Nur weniger muss es werden, das ist schon länger klar  Jester


Nochmal Danke Roberto - vielleicht doch den STAX montieren? Denker  Der ist 9" gross/klein, aber eben nocht so cool Raucher  wie der 505er  Flenne
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren
#4
Also wenn du nen DQX und nen DV505 hast würde sich mir die Frage gar nicht stellen, das gehört zusammen... Big Grin Sieht am SL120 eh doof aus.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hifijc für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie
Zitieren
#5
Nachdem ich sowohl Micro-Seiki als auch Technics Fan bin würde ich zuerst mal den DQX 1000 und den SL 120 behalten. Den TD 126 hatte ich einige male und wurde damit leider nie richtig warm. Daher würde ich den Thorens ziehen lassen.

Der DV 505 sollte tatsächlich gut auf den DQX 1000 passen, so lange du eine Alubasis benutzt. Ich habe mal gehört, dass die Messingbasis (AX6G) für den DQX zu schwer ist und die Dämpfer unter den Füßen dadurch in die Knie gehen sollen. Ich hatte meinen DV lange auf meinem RX 1500. Der war dort gut aufgehoben.

Der STAX passt (wahrscheinlich) auf den SL 120, wobei der STAX doch wohl ein 10 Zöller ist, oder? Das wären zwei schöne Kombinationen und du hättest immer noch Platz für mindestens einen weiteren Tonarm auf dem Micro-Seiki, ohne dass die Bedienung am DQX 1000 unhandlich wird.
«... I can still hear you saying you would never break the chain ...»
[-] 1 Mitglied sagt Danke an micro-seiki für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie
Zitieren
#6
(06.07.2022, 14:30)0300_infanterie schrieb: Ja, die Platte/Fuss ist dann wohl obsolet. Ich hab ne SME-Aufnahme, das muesste ich mal drauf-/ dranhalten ...
Haube waere nur insofern schoen als dann Staubschutz gewährleitste wäre.


Menno, bin wirklich gerade absolut unentschlossen wohin es gehen soll - doch den 126er behalten, den DQX doch aufbauen, was behalten, was verkaufen?  Floet  Tease
Fragen ... Fragen ...  Sad2 Nur weniger muss es werden, das ist schon länger klar  Jester


Nochmal Danke Roberto - vielleicht doch den STAX montieren? Denker  Der ist 9" gross/klein, aber eben nocht so cool Raucher  wie der 505er  Flenne

Wenn Du den 126er (Thorens?) überholst - dann würde mich interessieren, wo Du die verstärkten Federn für's Chassis herbekommst. Ich habe auch noch einen in die Knie gegangenen mit dem Dynavector Arm.
Lowfidele Grüße

Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an sankenpi für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie
Zitieren
#7
Zumindest gibt es hier immer Anregungen  Thumbsup  LOL

Ich halte euch auf Stand, und Roberto ich schau mal bei dem STAX, den hab ich auch noch als 12“  Lipsrsealed2

Sag ja, Zuviel halt … jetzt hab ich auch noch überzähliges Fotogeraffel … immer diese Probleme  Jester
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren
#8
(06.07.2022, 14:30)0300_infanterie schrieb: Menno, bin wirklich gerade absolut unentschlossen wohin es gehen soll - doch den 126er behalten, den DQX doch aufbauen, was behalten, was verkaufen?  Floet  Tease
Fragen ... Fragen ...  Sad2 Nur weniger muss es werden, das ist schon länger klar  Jester

Marco,

mach doch mal ne Liste. Dann könnten wir Dir genauer sagen, was Du dir billig abschwatzen lassen solltest Hehe


Raucher
muss los, der Roller schreit. 
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Apache für diesen Beitrag:
  • Frunobulax
Zitieren
#9
Das ist ja mal ne gute Idee  Jester
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kirkseater Monitor 120 p.seller 4 947 16.10.2021, 06:43
Letzter Beitrag: xs500
  Einstellungen Dynavector DV505 hal-9.000 4 1.318 20.07.2019, 14:14
Letzter Beitrag: hal-9.000
  SUCHE: Micro Seiki DQL-120 (mit/ohne Tonarm) wgh52 0 982 13.05.2018, 16:41
Letzter Beitrag: wgh52
  Quadral Allsonic SM 120 II / Was habe ich da? Radiohoerer 1 2.034 20.03.2018, 14:01
Letzter Beitrag: Mani
  Fisher (mansfriend) der 1. (505) Gorchel 30 12.004 22.12.2017, 10:50
Letzter Beitrag: hiphoray
  Dual CD 120 thomas w 27 6.401 28.04.2016, 17:06
Letzter Beitrag: thomas w



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste