Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
schwarzer Hintergrund - warum?
#1
Auf meinem Monitor ist seit heute der Hintergrund des Forums schwarz (statt hellgrau wie früher). Sieht echt blöd aus.

Liegt das eventuell am Word 10-update von gestern??
Beste Grüße
Armin

gewerblicher Geraffelrestaurator - arbeitet seit 1969 in der Hifi-Branche
Zitieren
#2
Wahrscheinlich - mein Hintergrund ist wie immer!
cu
Rainer
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an rainer52 für diesen Beitrag:
  • Armin777, HVfanatic
Zitieren
#3
Im Firefox kannste das einstellen....so meine ich  Denker .
Zitieren
#4
Wenn ich das OFF mit Edge öffne sieht alles völlig normal aus, auch auf dem smartphone alles o.k. - nur mit Firefox ist der Hintergrund schwarz, in sämtlichen Einstellungen übrigens, lediglich wenn ich wähle, dass die Hintergrundfarbe immer weiss sein soll, wird der Hintergrund auch in weiss dargestellt. Das bisher übliche hellgrau ist aber nicht einstellbar.
Beste Grüße
Armin

gewerblicher Geraffelrestaurator - arbeitet seit 1969 in der Hifi-Branche
Zitieren
#5
Du bist eben ein Schwarzseher -  Floet
Gruß zuendi - Potsdam
[-] 1 Mitglied sagt Danke an zuendi für diesen Beitrag:
  • Armin777
Zitieren
#6
Sehr tröstlich, Frank - aber schön mal wieder etwas von Dir zu lesen.
Beste Grüße
Armin

gewerblicher Geraffelrestaurator - arbeitet seit 1969 in der Hifi-Branche
Zitieren
#7
Ja - dto.! Aber wette, wenn Du mich sehen würdest, würdest Du mich nicht mehr erkennen ->  Thumbsup
Gruß zuendi - Potsdam
[-] 1 Mitglied sagt Danke an zuendi für diesen Beitrag:
  • Armin777
Zitieren
#8
Wieso, was ist denn passiert??

_________________________________________________________

Das Problem der schwarzen Hintergrunddarstellung ist verschwunden, Firefox neu gestartet und schon...
Vor ner halben Stunde hatte das noch nichts genützt.
Beste Grüße
Armin

gewerblicher Geraffelrestaurator - arbeitet seit 1969 in der Hifi-Branche
Zitieren
#9
Schau mal in die Einstellungen unter Allgemein> Sprache und Erscheinungsbild, vielleicht liegt es daran.

[Bild: FF.jpg]
Das, was sie heute nicht halten, wird morgen nicht einmal mehr versprochen. Oldie
Gruß Thomas


Zitieren
#10
Das hatte ja, wie oben beschrieben, nichts gebracht. Und das Problem ist ja durch Neustart des Firefox bereits behoben. - Danke Thomas!
Beste Grüße
Armin

gewerblicher Geraffelrestaurator - arbeitet seit 1969 in der Hifi-Branche
Zitieren
#11
(13.10.2022, 09:20)zuendi schrieb: Ja - dto.! Aber wette, wenn Du mich sehen würdest, würdest Du mich nicht mehr erkennen ->  Thumbsup

Moin Frank.
Hast schon das Duschen reduziert?
Gib ihn mir, ich bin so nass. Gib ihn mir jetzt !
Bettelte sie, dann gab ich ihr den Schirm.
Zitieren
#12
(13.10.2022, 11:56)Der Suchende schrieb:
(13.10.2022, 09:20)zuendi schrieb: Ja - dto.! Aber wette, wenn Du mich sehen würdest, würdest Du mich nicht mehr erkennen ->  Thumbsup

Moin Frank.
Hast schon das Duschen reduziert?

Hat das Einfluß auf die Optik?  Huh
Viele Grüße
Jörg
Zitieren
#13
Moin Jörg,
klar!
"Schwarz" auf schwarzem Hintergrund Floet 

Tease
Gib ihn mir, ich bin so nass. Gib ihn mir jetzt !
Bettelte sie, dann gab ich ihr den Schirm.
Zitieren
#14
Nee, ich befürchte der Frank hat stark abgenommen, weil er ziemlich krank ist.


[Bild: 0-JAHRE-JUBIL-UM-30-12-2017-2-14823-NIEMEGK.jpg]

So sah er noch vor wenigen Jahren aus. (Foto ist vom 30.12.2017)
Beste Grüße
Armin

gewerblicher Geraffelrestaurator - arbeitet seit 1969 in der Hifi-Branche
Zitieren
#15
Armin, ich "kenne" Frank nur durch einen Handel den wir beide mal hatten.
In Unwissenheit seiner Erkrankung hatte ich mir (auf deinen Hinweis mit der schwarzen Hintergrundseite) daraufhin diesen Scherz erlaubt.
Von wegen Gas und Strom sparen . . . ;-)

Frank: gute Besserung Freunde
Gib ihn mir, ich bin so nass. Gib ihn mir jetzt !
Bettelte sie, dann gab ich ihr den Schirm.
Zitieren
#16
Halla Armin, 
ich gehe davon aus, das Du eine Genehmigung desjenigen hast, den Du hier öffentlich vorführst? 
Denn darauf bin ich nicht stolz, wie ich mal ausgesehen habe und möchte daher nicht so an jeder Litfaßsäule hängen. Danke, dass Du mich nötigst, mich jetzt erklären zu müssen! Nein, ist okay, dann ist es auch hier mal raus.

Hallo Suchender,
nein - allet jut! Ich bin nicht (mehr) krank, ich habe mir Hilfe geholt und mich vor 15 Monaten am Magen operieren lassen und das war die allerbeste Entscheidung meines Lebens und ich bin sehr dankbar darüber und froh, dass ich den doch schwerwiegenden Eingriff weggesteckt habe, wie eine Zahnwurzelbehandlung.
 
Gleich nach der OP, hat die Operateurin gesagt, meine Diabetestabletten kann ich wegschmeißen, dass ist Geschichte. Alle Zipperleins, die vor allem durch Adipositas hervorgerufen werden und das waren so einige recht bedrohliche, unschöne Sachen, sind zu 90% weg. Ich habe konkret in der Zeit = 45 kg abgenommen und der durch die Operation, sehr stark verkleinerte Magen, ist ein mächtiges Werkzeug (für immer), um genau zu überlegen, wieviel, was und wie man sich Energie zuführt. 

Ab einem gewissen BMI ist Adipositas ein nicht mehr selbstständig zu reparierender Selbstläufer, zumindest für 99% der Erkrankten = Studien belegen das und inzwischen ist das auch in Deutschland angekommen und anerkannt. Und auf Grund meines Alters, habe ich nicht mehr die Zeit und auch durch die Erkrankung nicht die Kraft und den Willen, mich jahrelang mit einem Drillinstruktor von RTL II zu quälen. Dazu habe ich fast eine Schwelle überschritten, denn es war auch schon 5 vor 12!
Ja und nun werden sich einige fragen, was ist denn das für ein fetter, fauler Fressack. Nein, mitnichten, einige wenige kennen meine Geschichte und ich wurde sogar animiert, diese hier in dem passenden Thread zu veröffentlichen. Auch das ist (immer noch) eine Bewältigung des schweren Ereignisses, was ich als unmittelbar Beteiligter erleben musste. 
Ich war früher eine absolute Speiche, immer quirlig und immer was zu tun, stille sitzen gab es nicht. Okay, aktiv Sport das war noch früher mal und ein Berufskraftfahrer, der mehr wie 18 m läuft, ist ein Landstreicher! 

Dieser schwere Vorfall, hat mein Leben / Psyche verändert und prägt mich noch heute. Da ich in diesem Beruf weiter gearbeitet habe, entwickelten sich Phobien und bei Stress, benötigt das Hirn, mehr Energie und das Gehirn gewinnt immer = glaubt mir. Ich bekam (auf Arbeit) Magenprobleme (Stressmagen), Kopfschmerzen und kurz vor dem Feierabend war ich meistens wieder "gesund"! Also mitten in der Nacht, mit leeren Magen, das tat schon weh, außer der Magen hatte etwas zu tun, ergo - etwas gegessen. Selbst die Ärzte animierten mich damals dazu und auf meine Erwiderung, ich kann nachts nichts essen, außer Kotelett (Fleisch an sich), bekam ich die Antwort: "Dann musst Du eben Kotelett essen!" Naja und in 30 Jahren, immer ein wenig über den Tagesenergiebedarf, bis es eben zu spät war, als ich die Zusammenhänge so richtig begriff! Es hat sich eben manifestiert und man merkt es erst, wenn es zu spät ist und dann komm da mal wieder raus, wenn man nicht einen knallharten Willen hat = unmöglich! Aber es gab einen Weg und diesen schmeißen sie einem auch nicht hinterher, aber wer es begreift, mitarbeitet, dem wird dieses mächtige Hilfsmittel auch vom Staat zur Verfügung gestellt!
Meine Geschichte, siehe Bild, ich bin froh, dass ich das nicht mehr schildern brauche. Wenn ich das hier überfliege, bekomme ich schon wieder feuchte Augen. Es war Sch.... und das wünsche ich niemanden, denn nicht alle stecken das weg und geben wieder Vollgas, als wenn beweisen müssen, was sie für Hirsche sind (auch auf der Straße).

[Bild: maz0508jacobxaepk.jpg]
Gruß zuendi - Potsdam
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an zuendi für diesen Beitrag:
  • Armin777, Goldmakrele, Frunobulax, Deubi, SiggiK, hadieho, Baruse, Ivo
Zitieren
#17
Sehr bewegende Geschichte. Mehr fällt mir gerade nicht ein, muss ich erst mal sacken lassen.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#18
Danke, Frank. Das Foto steht hier schon seit Dezember 2017 im Forum, ist also nichts Neues. Danke, dass Du Dich so offen geäußert hast. Und: Du bist jederzeit in Niemegk Willkommmen!
Beste Grüße
Armin

gewerblicher Geraffelrestaurator - arbeitet seit 1969 in der Hifi-Branche
Zitieren
#19
Guten Morgen Frank,
puh, ich kann es nur so schreiben wie Volker es bereits geschrieben hat.

Und Hut ab vor deiner Geschichte, deinem Mut, deinem Willen und deiner Stärke. Klasse!

Pass auf dich auf  Thumbsup
Gib ihn mir, ich bin so nass. Gib ihn mir jetzt !
Bettelte sie, dann gab ich ihr den Schirm.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Warum? charlymu 51 14.206 01.03.2018, 00:55
Letzter Beitrag: Neno
  Email-Terror - warum ? spocintosh 10 5.295 11.01.2013, 14:47
Letzter Beitrag: schlafmütze



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste