Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sony TC-U60 - Trimmer und Relais ersetzt
#1
Eigentlich wollte ich vor 3 Wochen viele Mixtapes mit meinen beiden Sony TC-U60 aufnehmen.
Dummerweise zickten dann beide gleichzeitig rum. Bei dem einen driftete der Pegel weg und das andere begann bei der Wiedergabe auf dem rechten Kanal zu knattern an. Ausserdem stimmte bei einem der beiden die Bandgeschwindigkeit nicht mehr.
Eingemessen nach SM wurden beide TCs das letzte Mal vor einem Jahr.
Das Problem mit dem driftenden Pegel lag an einem Playback-Trimmer, den ich nach einer Reinigung/Prüfung wieder eingesteckt aber nicht verlötet hatte.[Bild: dash1.gif]
Das 2. TC lief zu schnell. Der Grund war sicher die zu hohe Leichtgängigkeit des Bandgeschwindigkeits-Trimmers, der sich durch die Laufwerksvibrationen (Schlag vom Hubmagneten) verstellt haben musste. 
Die Ursache für das fiese Knattern waren Kontaktprobleme am Play/Rec - Relais. 
Um auf Nummer Sicher zu gehen, hab ich gleich alle Trimmer und die Relais beider TCs ersetzt. 
Die TCs laufen jetzt wieder prima.

[Bild: IMG-6668-2.jpg]
vorher..

[Bild: IMG-6679-2.jpg]
..nachher (2. TC)

[Bild: IMG-6698-2.jpg]
ersetzte Teile

Relais: G5V-2 12DC
Trimmer: PT 10-L 5K; PT 10-S 50K; PT 15-L 10K (Rastermass passte nicht, wurde aber passen gemacht)

Nochmals vielen Dank an "Lass_mal_hören" für die tollen Kassetten 
und an "Florida Boy" und "Armin777" für die hilfreichen Infos zu den Ersatz-Relais.[Bild: drinks.gif]

LG 
Heinzi
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an oyster für diesen Beitrag:
  • Armin777, Vaioser
Zitieren
#2
(24.07.2023, 18:41)oyster schrieb: Eigentlich wollte ich vor 3 Wochen viele Mixtapes mit meinen beiden Sony TC-U60 aufnehmen.
Dummerweise zickten dann beide gleichzeitig rum. Bei dem einen driftete der Pegel weg und das andere begann bei der Wiedergabe auf dem rechten Kanal zu knattern an. Ausserdem stimmte bei einem der beiden die Bandgeschwindigkeit nicht mehr.
Eingemessen nach SM wurden beide TCs das letzte Mal vor einem Jahr.
Das Problem mit dem driftenden Pegel lag an einem Playback-Trimmer, den ich nach einer Reinigung/Prüfung wieder eingesteckt aber nicht verlötet hatte.[Bild: dash1.gif]
Das 2. TC lief zu schnell. Der Grund war sicher die zu hohe Leichtgängigkeit des Bandgeschwindigkeits-Trimmers, der sich durch die Laufwerksvibrationen (Schlag vom Hubmagneten) verstellt haben musste. 
Die Ursache für das fiese Knattern waren Kontaktprobleme am Play/Rec - Relais. 
Um auf Nummer Sicher zu gehen, hab ich gleich alle Trimmer und die Relais beider TCs ersetzt. 
Die TCs laufen jetzt wieder prima.

[Bild: IMG-6668-2.jpg]
vorher..

[Bild: IMG-6679-2.jpg]
..nachher (2. TC)

[Bild: IMG-6698-2.jpg]
ersetzte Teile

Relais: G5V-2 12DC
Trimmer: PT 10-L 5K; PT 10-S 50K; PT 15-L 10K (Rastermass passte nicht, wurde aber passen gemacht)

Nochmals vielen Dank an "Lass_mal_hören" für die tollen Kassetten 
und an "Florida Boy" und "Armin777" für die hilfreichen Infos zu den Ersatz-Relais.[Bild: drinks.gif]

LG 
Heinzi
„Einem Menschen zu helfen mag nicht die ganze Welt verändern, aber es kann die Welt für diesen einen Menschen verändern.“
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Vaioser für diesen Beitrag:
  • oyster
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Denon PM-320 Relais gesucht bigolli 3 1.100 05.05.2024, 07:04
Letzter Beitrag: bigolli
  AKAI AM 75 - Relais wechseln Lulabue 13 2.376 08.01.2023, 13:24
Letzter Beitrag: MacMax
  Rotel 1210 Relais RY901 tauschen merkur_74 12 5.333 07.10.2021, 21:29
Letzter Beitrag: merkur_74
Lightbulb Ruhestrom vs. Relais RetroFelix 1 1.683 16.06.2021, 14:36
Letzter Beitrag: scope
  Yamaha CA-710 Relais fällt sofort ab merkur_74 1 1.578 18.10.2020, 16:33
Letzter Beitrag: Silomin
Thumbs Up Kenwood KR 7200 Lautsprecher-Relais reparieren oldamsterdam 28 5.396 21.08.2020, 21:43
Letzter Beitrag: Onkyo-Boy



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste