Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geht Cinch auf HDMI Kabel überhaupt?
#1
Habe mir ein Cinch auf HDMI Kabel geholt, weil mein Verstärker nur einen RCA-Video Ausgang für OSD hat und mein TV nur HDMI Eingänge.
Jetzt die Frage, kann solch ein Kabel überhaupt ohne Adapter/Verstärkung funktionieren?  Sad2


[Bild: IMG-2410.jpg]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#2
nun wenn im kabel ein wandler verbaut ist ja . es gibt einige wenige tv geräte die das auch ohne wandler können aber das sind echte exoten
[-] 1 Mitglied sagt Danke an acerview für diesen Beitrag:
  • Siamac
Zitieren
#3
Hast du das Kabel nur "geholt", aber noch nicht probiert ?
Was sollen wir denn jetzt über dein Kabel spekulieren, wenn du es doch nur anschließen musst, um uns zu BERICHTEN anstelle zu fragen...
If you don’t believe it or don’t get it, I don’t have the time to try to convince you, sorry.
Zitieren
#4
Klar, das kann ja nicht gehen, da das HDMI Signal digital ist!  Dash1

(02.04.2024, 19:44)spocintosh schrieb: Hast du das Kabel nur "geholt", aber noch nicht probiert ?
Was sollen wir denn jetzt über dein Kabel spekulieren, wenn du es doch nur anschließen musst, um uns zu BERICHTEN anstelle zu fragen...

Natürlich, habe ich es schon probiert, aber es ging nicht, jetzt will ich den Fehler auf den Grund gehen.
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#5
Bis jetzt musste ich immer einen AV Receiver als Wandler dazwischen schalten. 
Bin ich blöd! Warum werden solche Kabel überhaupt produziert?


[Bild: IMG-1715.jpg]


[url=https://postimg.cc/B8mFpznh][/url]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#6
(02.04.2024, 19:51)Siamac schrieb: Warum werden solche Kabel überhaupt produziert?

Warum wird spam mail mit phishingversuchen verschickt ?
Warum gibt es Arbeitsunfähigkeitsversicherungen (für Zehnjährige besonders günstig) ?

Die großen Fragen des Lebens mal wieder...
If you don’t believe it or don’t get it, I don’t have the time to try to convince you, sorry.
Zitieren
#7
Dann wir dieses auch nicht gehen? 
(Ist noch nicht da)


[Bild: IMG-2411.jpg]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#8
... all that you need:

HDMI to Compo

[Bild: 61INDnadKTL._AC_SL1459_.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Pufftrompeter für diesen Beitrag:
  • Siamac, peter-hifi
Zitieren
#9
Möchtest du die Frage wirklich noch beantwortet haben ?
Kaffee
If you don’t believe it or don’t get it, I don’t have the time to try to convince you, sorry.
Zitieren
#10
Ooops - andersherum:

Compo => HDMI

[Bild: 51oQCTrawEL._AC_SX569_.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Pufftrompeter für diesen Beitrag:
  • Siamac, kandetvara
Zitieren
#11
Ich würde lieber das das hier probieren, damit hat man auf jeden Fall mehr Feuerwerk.

[Bild: Screenshot-2024-04-02-at-21-38-23.jpg]
If you don’t believe it or don’t get it, I don’t have the time to try to convince you, sorry.
Zitieren
#12
[Bild: 3000x3000_gardena_3-scaled.jpg]

SPOC ... bleib doch wenigstens EINMAL beim Thema: GARDENA auf HDMI
Zitieren
#13
(02.04.2024, 20:36)spocintosh schrieb: Möchtest du die Frage wirklich noch beantwortet haben ?
Kaffee

Halte dich doch bitte einfach hier raus. Ich glaube nicht, das eines Deiner Kommentare hier in diesem Thread irgendjemand geholfen haben! 

Habe ich dir irgendetwas getan? Oder was sollen diese stetigen überheblichem und belanglosen Antworten mit Phishingmails, Starkstromkabelm usw.

Bleibe hier bitte einfach weg.
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Siamac für diesen Beitrag:
  • Ru_di
Zitieren
#14
Siamac, das Kabel alleine kann meines Erachtens nicht funktionieren, schick es zurück, wenn du kannst. Dein Problem wird sich vermutlich mit einer der hier aufgeführten Lösungen lösen lassen.

https://www.wintotal.de/ratgeber/compute...o-ausgang/
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
Zitieren
#15
Hat dein tv tatsächlich nur hdmi Eingänge?

Schau mal nach, oft ist anstelle von Scart, ein 3,5mm klinken auf Cinch Adapter beim tv dabei gewesen, sofern über analog Eingang verfügbar.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an wdjn für diesen Beitrag:
  • Siamac
Zitieren
#16
Das sehe ich genauso,du musst das analoge Signal umwandeln.Mit dem schon beschriebenen Gerät.Gibt es in verschiedenen Preisklassen,was man eben ausgeben möchte.
[Bild: IMG-1149.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Nawrotek für diesen Beitrag:
  • Siamac
Zitieren
#17
(02.04.2024, 21:13)wdjn schrieb: Hat dein tv tatsächlich nur hdmi Eingänge?

Schau mal nach, oft ist anstelle von Scart, ein 3,5mm klinken auf Cinch Adapter beim tv dabei gewesen, sofern über analog Eingang verfügbar.

Ja, das hast du Recht. Das analoge Klinkenkabel war das erste, welches ich gekauft habe.
Leider funktioniert es auch nicht. Es kam nur ein Flattern im TV an.

Wie oben auf dem Bild zu sehen. Mit einem normalen Cinchkabel in der AV-Receiver, funktioniert das Signal.

[Bild: IMG-2414.jpg]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#18
Probiere mal nur das gelbe, Video Signal, bei deinen Adapter nach und nach an den Buchsen aus, Ton dabei stumm.

Möglich, das der Adapter eine andere Belegung hat, als es dein tv benötigt.

Schau nach ob der Klinkenanschluss vernünftig rein gedrückt ist.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an wdjn für diesen Beitrag:
  • Siamac
Zitieren
#19
Wie oben abgebildet, wollte ich noch sagen, dass der Verstärker einen zusätzlichen Componenten-Video Ausgang hat. Daher war meine Frage, ob dieser eventuell funktionieren könnte, oder da auch einen Wandlung notwendig ist?
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#20
(02.04.2024, 21:27)wdjn schrieb: Probiere mal nur das gelbe, Video Signal, bei deinen Adapter nach und nach an den Buchsen aus, Ton dabei stumm.

Möglich, das der Adapter eine andere Belegung hat, als es dein tv benötigt.

Schau nach ob der Klinkenanschluss vernünftig rein gedrückt ist.

Du hattest Recht, es funktioniert!  Dance3 Dance3 Dance3

Es geht zwar nicht mit dem gelben Stecker aber mit dem weissen Stecker geht es!

Vielen Dank für Euro Hilfen!  Thumbsup Thumbsup Thumbsup


[Bild: IMG-1849.jpg]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#21
Verstehe ich bin grade nicht.

Erstmal muss dein tv überhaupt ein analoges Signal verarbeiten können.

Wenn er es kann, dann wird auch das Signal von deinen avr analog verarbeitet werden können.

Nur das ist die schlechtestes Bildwiedergabe nach rf...

Was möchtest du denn eigentlich erzielen?
Zitieren
#22
Der Marantz PS-17 ist KEIN AV-Receiver. Es ist ein STEREO-Verstärker mit zusätzlichem 5.1 Vorverstärker-Sektion, welche von mir nicht genutzt wird.

Es geht nur darum, dass man gewisse Einstellungen im Menue nur über das On-Sreen-Display einstellen kann. Daher muss ich das analoge Video-Out-Signal irgendwo darstellen lassen. Und es klappt ja zum Glück mit dem weissen Kabel am analogen AV-Eingang des 70“ METZ  Thumbsup
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Siamac für diesen Beitrag:
  • kandetvara
Zitieren
#23
Das ist ja schräg …
************

Thomas
Zitieren
#24
Lieber Siamac, es lag mir völlig fern, dir überheblich zu kommen. Vielmehr hattest du die Antwort in Beitrag #5 ja bereits selber gegeben.

(02.04.2024, 19:51)Siamac schrieb: Bis jetzt musste ich immer einen AV Receiver als Wandler dazwischen schalten. 
Bin ich blöd! Warum werden solche Kabel überhaupt produziert?

Ich fragte mich nur, wie oft du sie noch wiederholt haben wolltest...
Und um das nicht zu tun - dich "blöd" zu schimpfen wäre wirklich unhöflich gewesen - hab ich es witzig zu umschiffen versucht, um klar zu machen, dass auch das noch billigere Kabel es nicht wandlerlos hinbekommen wird.

Nichts für ungut !
Freunde
If you don’t believe it or don’t get it, I don’t have the time to try to convince you, sorry.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Siamac, Ru_di
Zitieren
#25
Für mich war dieser Thread auf jeden Fall lehrreich und zielführend.  Kaffee
Immerhin funktioniert jetzt das OSD mit eines der 3 Kabel.

Gelernt habe ich:

- auch bei Kabelkauf an die A/D-Wandlung zu denken 
- es werden Kabel produziert die technisch nicht funktionieren können
- auch namhafte Hersteller wie Hama verkaufen Produkte mit Fehler 

Drinks
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Luxman C 02 Vorst., geht nicht in Betriebsbereitschaft Japan Vinyl 4 797 26.03.2024, 19:34
Letzter Beitrag: Gorm
  Yamaha A-760 II Kabel zur Phono-Platine kaputt Woodstock 10 981 01.03.2024, 23:59
Letzter Beitrag: Woodstock
  Accuphase P600 geht der rechte Kanal nur noch circa 10 % Spannrain 1 405 13.12.2023, 17:42
Letzter Beitrag: Armin777
  DIN Adapter auf Cinch leberwurst 15 1.299 22.11.2023, 15:27
Letzter Beitrag: AnalogJörg
  Yamaha RX-E410 geht nicht an / RX-E810 dksp 60 19.292 28.10.2023, 18:45
Letzter Beitrag: hf500
  Accuphase DP-70 Lade geht nicht Siamac 5 804 27.10.2023, 12:40
Letzter Beitrag: Armin777



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste