Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Elac 301; als Nahfeld Zusatzlautsprecher zu empfehlen ?
#1
In der kleinen Bucht werden diese Lautsprecher angeboten :


[Bild: elac.jpg]
ELAC 301 Lautsprecher in Nordrhein-Westfalen - Kerpen | Lautsprecher & Kopfhörer gebraucht kaufen | eBay Kleinanzeigen ist jetzt Kleinanzeigen

Ich möchte die am Bedienplatz als Zusatz- Nahfeldspeaker einsetzen.  Hat die schon mal jemand gehört ?  Stimmt der Preis ? Habt Ihr andere  Empfehlungen ?

Manni
Zitieren
#2
... oder vielleicht Teufel CE 10 FCR ?
Zitieren
#3
Kleine Nahfeldtroeten: M-Audio BX5. Gibt's fuer weniger (und koennen mehr - behaupte ich mal frech).
Zitieren
#4
Die BX 5 sind aber aktiv....
Es gibt so Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig.

LG aus HH
Zitieren
#5
(03.04.2024, 11:26)gasmann schrieb: Die BX 5 sind aber aktiv....

U.A. deswegen sind sie auch besser ...
Zitieren
#6
Sonst keiner eine Meinung ??? Vielleicht verkauft ja auch jemand kleine Nahfeldböxchen ......

Manni
Zitieren
#7
Mir ist nicht mal klar was Nahfeld sein soll oder was die Kriterien sind? Sind meine JBL Control oder meine Canton S Nahfeld? Ich weiß es schlichtweg nicht.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#8
Was hast Du denn damit vor (Hörentfernung) und was sollen sie können (Quell-Material)?

Die von Carsten empfohlenen BX-5 sind wirklich top, aber eben aktiv.
Die Elacs sind Spielzeug für Hintergrundgedudel, da würde ich keinen Euro für ausgeben.
Es grüßt Sebastian aus Hamburg.
----------------------------------------------------------
The 7 P's:
Prior proper planning prevents piss-poor performance Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an proso für diesen Beitrag:
  • klaus77
Zitieren
#9
(03.04.2024, 18:44)UriahHeep schrieb: Mir ist nicht mal klar was Nahfeld sein soll oder was die Kriterien sind? Sind meine JBL Control oder meine Canton S Nahfeld? Ich weiß es schlichtweg nicht.


Er meint wohl Nahfeldmonitore. Der Begriff stammt aus dem Studiobereich.

Wiki P. aus WWW schreibt dazu... https://de.wikipedia.org/wiki/Studiolautsprecher

Hi
[Bild: nordicflags2v5jk8.jpg]
Zitieren
#10
Ja genau; ich möchte an meinem Sitzplatz, zusätzlich zu den Elac EL 160, nahe am Ohr beschallt werden. Da ich Hörgeräte trage, macht das für mich Sinn.

Manni
Zitieren
#11
Wie gesagt - BX5, wenn sie klein sein sollen.

Und Dir werden die Ohren klingeln ...

Carsten (Nahfeldfetischist)
Zitieren
#12
Die BX5 sind nicht allzu groß. Das könnte schon passen. Stromversorgung wäre kein Problem; wo werden die am Verstärker angeschlossen ? TB- Audio out ?
Zitieren
#13
... eher an einem regelbaren Ausgang - Kopfhoererbuchse vom CD-Player, iPhone, Vorstufenausgang eines auftrennbaren Vollverstaerkers oder eben an einem Mischpult oder Vorverstaerker
Zitieren
#14
Kopfhörerbuchse vom Verstärker ginge auch ?  Oder pre out am Verstärker ??
Zitieren
#15
Genelec 8020 wäre mein Vorschlag.....
Machen für Ihre Kleinheit (Grösse) einen wirklich guten Jon als Nahfelder.

VG
Harald
Sleep is an abstinence syndrom caused by lack of coffeine
Zitieren
#16
[Bild: 332024215357.png]

Wenn es diese Box, die Empfohlene ist, wo ist der unsymmetrische Eingang?

Viele Grüße
 Peter
Zitieren
#17
(03.04.2024, 20:55)ted_am_see schrieb: Genelec 8020 wäre mein Vorschlag.....
Machen für Ihre Kleinheit (Grösse) einen wirklich guten Jon als Nahfelder.

VG
Harald

....  sind aber ein wenig zu heftig im Preis.
Zitieren
#18
(03.04.2024, 20:56)iotrek_Z schrieb: Wenn es diese Box, die Empfohlene ist, wo ist der unsymmetrische Eingang?

Viele Grüße
 Peter

Brauchst Du nicht ... DI-Box (elegante Loesung) oder Adapter (Gefrickel).

 [Bild: 34.5880.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Pufftrompeter für diesen Beitrag:
  • klaus77
Zitieren
#19
(03.04.2024, 09:37)Pufftrompeter schrieb: Kleine Nahfeldtroeten: M-Audio BX5. Gibt's fuer weniger (und koennen mehr - behaupte ich mal frech).

Das die Dinger als Monitore verkauft werden ist schon 'ne Frechheit. Ohne PEQ würde ich die Dinger nicht anhören wollen.
Die BX8 sind dagegen ein Highlight und absolut zu empfehlen. Aber die kleinen, die buckeln ordentlich und sind garantiert nicht als Monitor zu gebrauchen.
Den meisten wird's wohl nicht auffallen... "Wow, so klein, aber sooo viel Bass" LOL
"Autofocus has ruined quality"
Zitieren
#20
AtKimi: Das iNet sagt https://www.audiosciencereview.com/forum...ons.29425/

Bass geht so bis 60Hz - das ist ok für so ca. 8 Liter Kasten.


Grüße
Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Piotrek_Z für diesen Beitrag:
  • Moppedmanni
Zitieren
#21
Die Dynaudio Contour 1.3 Mk II aus der Auflösung vom XS500 eignen sich super dafür. Mit eigenen Ohren getestet und selbst im Besitz.
Gruß Lutz




[-] 1 Mitglied sagt Danke an vectra800 für diesen Beitrag:
  • Moppedmanni
Zitieren
#22
(04.04.2024, 08:30)vectra800 schrieb: Die Dynaudio Contour 1.3 Mk II aus der Auflösung vom XS500 eignen sich super dafür. Mit eigenen Ohren getestet und selbst im Besitz.

Die sind ein wenig zu groß und auch heftig teuer. Ich liebäugele jetzt mal mit den M audio . Die kann ich noch gut auf meinem "Regietisch" stellen und angeschlossen bekomme ich die sicher auch.

Manni
Zitieren
#23
Wären bei Hörgeräten nicht Kopfhörer sinnvoller?
Zitieren
#24
(04.04.2024, 08:42)Paselli schrieb: Wären bei Hörgeräten nicht Kopfhörer sinnvoller?

Das gibt Rückkopplungen im Hörgerät und piepst dann. Außerdem mag ich Kopfhörerhören nicht.

Manni
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Moppedmanni für diesen Beitrag:
  • kandetvara
Zitieren
#25
(04.04.2024, 08:49)Moppedmanni schrieb:
(04.04.2024, 08:42)Paselli schrieb: Wären bei Hörgeräten nicht Kopfhörer sinnvoller?

Das gibt Rückkopplungen im Hörgerät und piepst dann. Außerdem mag ich Kopfhörerhören nicht.

Manni

Jugendsünde, Manni Denker 

Gib ihn mir, ich bin so nass. Gib ihn mir jetzt!
Bettelte sie, dann gab ich ihr den Schirm.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kennt jemand MBH aus West Germany als Hersteller von Hochtöner? bigolli 10 1.206 08.09.2023, 07:33
Letzter Beitrag: bigolli
Rainbow Der Receiver - Thread - für alles was breiter als 43cm ist :) rednaxela 188 41.208 23.12.2022, 16:54
Letzter Beitrag: p.seller
  alte HiFi Zeitschriften als PDF ? wambo 20 8.207 01.10.2021, 10:00
Letzter Beitrag: HiFi
  Nahfeld (aktive Monitore): Infos/Beratung/Diskussion 0300_infanterie 32 7.933 27.05.2020, 11:19
Letzter Beitrag: Goldmakrele
  Vollverstärker mit Pre Out aber ohne Main In als Vorstufe nutzen ehemaliger 6 3.376 16.11.2019, 18:37
Letzter Beitrag: uli_d
Tongue NAD 200 als Mono-Endstufe sharkster 13 5.670 17.01.2018, 09:50
Letzter Beitrag: Cpt. Mac



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste