Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Marantz Receiver Frontplatte Austausch Erfahrung
#1
Hat schon jemand von euch die silberne Frontplatte gegen eine schwarze Nachbauplatte von ebay getauscht?

https://www.ebay.de/itm/Marantz-4270-New...SwcuVfm1A8

Ich würd gern wissen ob die Qualität der originalen entspricht.Ich finde die sieht auf dem Foto so matt, irgendwie billig aus.... Denker
Grüße aus Hamburg und bleibt gesund
Zitieren
#2
Verkäufer fragen ob er Bilder mit höherer Auflösung hat
[-] 1 Mitglied sagt Danke an HisVoice für diesen Beitrag:
  • vincent1958
Zitieren
#3
Gerad gemacht.
Grüße aus Hamburg und bleibt gesund
Zitieren
#4
Ich habe vom selben Anbieter ein Woodcase Nachbau für meinen 2285 bekommen, inkl. Schrauben, Füße und Lochgitter.
Möchte damit sagen, dass da einwandfreie Arbeit gemacht wird, zumindest bei den Gehäusen.

[Bild: eHNZV9m.jpg]
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Markus B für diesen Beitrag:
  • proso, Mainamp, StephanCOH, Dominik_.P
Zitieren
#5
Das Woodcase ist tadellos, bei der Frontplatte habe ich leichte Zweifel.Versteh auch nicht die hohen Versandkosten in US $ wenn er aus Deutschland versendet.
Grüße aus Hamburg und bleibt gesund
Zitieren
#6
[Bild: s-l1600.jpg]

Na ich glaube nicht das so eine Marantz Frontplatte aussieht, das sieht ja aus wie Kräusellack , Schrift wohl auch weiss statt silber. kotzsmiley.
Grüße aus Hamburg und bleibt gesund
Zitieren
#7
Hatte mich vor geraumer Zeit mal für diese Frontplatten interessiert. Leider waren die nicht wirklich gebürstet wie das Original, sondern perlgestrahlt. 
Sah man seinerzeit auch auf den Verkaufsbildern. Ob die derzeit noch so sind entzieht sich meiner Kenntnis. 


[Bild: Bildschirmfoto-2021-03-01-um-16-57-37.png]



Hier noch ein Fotoversuch eines Amerikanischen Nachbaues. Gefällt mir besser.


[Bild: Bildschirmfoto-2021-03-01-um-17-04-05.png]
Gruß aus den Weinviertel
Markus
Zitieren
#8
Auf den anderen Bildern (andere Modelle) kann man die Details besser sehen zum Teil. Die Fronten sind nicht gebürstet. Somit in meinen Augen nur nachempfunden. Das ist wohl der Beschichtung geschuldet...
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#9
Kann man wohl vergessen, ist wohl für den preis nicht besser möglich.
Grüße aus Hamburg und bleibt gesund
Zitieren
#10
Hier ist eine Adresse in Italien, die solche Aufgaben nach individuellem Wunsch übernehmen.

Die Seite ist wohl aktuell down.

https://modushop.biz/site/

Ein Bekannter hat dort eine Frontplatte nach maß für einen selbastgebauten Stax-KHV herstellen lassen.
Zitieren
#11
Woran siehst Du, das die down sind?
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#12
Daran, dass die Seite heute morgen nicht aufrufbar war, mit dem Hinweis auf "Wartungsarbeiten".
Ist wohl mittlerweile wieder ok.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Austausch Motorkondensatoren Revox PR99 -MK-I Hanky-Penky 3 520 17.01.2020, 16:59
Letzter Beitrag: Hanky-Penky
  Erfahrung zu Infinity RS 5001 LittleJo 11 4.030 15.01.2018, 22:59
Letzter Beitrag: Der_Robert
  Welcher Marantz Receiver? reality2000 18 5.810 13.08.2017, 10:06
Letzter Beitrag: frankprcb
  Kaufberatung Marantz-Receiver tiarez 29 7.095 11.03.2017, 23:12
Letzter Beitrag: errorlogin
  Erfahrung mit Marshall oder Yamaha THR Amps ???? space daze 4 1.704 06.11.2016, 20:12
Letzter Beitrag: Viking
Tongue Kleiner Marantz Receiver Diffusorfolientest...... errorlogin 12 4.858 23.01.2012, 02:08
Letzter Beitrag: Samsui



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste