Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
A&R Cambridge P-77 Tonabnehmer
#1
Hallo ,

kann mir von Euch jemand sagen wie hoch ein A&R Cambridge P-77 ist z.B. 18,5mm von Anschraubplatte bis Nadelspitze, weniger oder mehr oder gleich?
Habe jetzt einen Pro-Ject RPM1 und bei dem kann man den Tonarm nicht höhenverstellen!

LG Hanns Drinks
Zitieren
#2
Moin


[Bild: 0148331-C-82-A6-47-E2-837-B-596-ADA20-E328.jpg]

Gruß Frank
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an franky64 für diesen Beitrag:
  • hanns, Campa, Ivo
Zitieren
#3
Danke Frank, hast geholfen Drinks
Zitieren
#4
Moin

Forumsmitglieder mit Niveau helfe ich gerne  was hier ja einige verloren haben  Teufelswerk
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an franky64 für diesen Beitrag:
  • SiggiK, hanns
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Infos/Tipps zu "oversized" Amp oder Vor-Endstufenkombi gesucht Hardcore-Holly 58 5.669 03.07.2020, 18:56
Letzter Beitrag: MacMax
  70er Tuner meets Amp aus 200x TEAC AV-H500 mit seinen Tunern nice2hear 23 6.723 31.05.2018, 15:59
Letzter Beitrag: nice2hear
  Custom Amp Covers HiFi1991 5 1.606 07.01.2018, 21:41
Letzter Beitrag: Deubi
  wer kennt diesen Röhren-Amp? E=mc2 7 1.915 22.09.2017, 15:59
Letzter Beitrag: raphael.t
  Frey 9303 Amp charlymu 16 19.308 05.06.2017, 15:44
Letzter Beitrag: leberwurst
  Passender Amp zum KT 1100 Analogfreund 3 1.170 11.02.2017, 19:58
Letzter Beitrag: 4now



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste