Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NAB Adapter & Co
#1
Information 
Der Thread für NAB Adapter, Zubehör und sonstige Adaptierungen von Tonbandspulen / Tonbändern an der Bandmaschine LOL 

Gerne mit Beurteilungen zur Qualität Yes


Ich fange mal an mit den -Zitat Uriah Heep-: "Teelichthaltern" Lol1 

[Bild: b1r4soV.jpg]

[Bild: vd9ZKv0.jpg]

Ich hatte damals noch einen nackigen Satz Revox NAB Adapter liegen und wollte etwas nicht so ausladendes haben. Da haben sich diese Aufsätze angeboten.
Für den Preis super Verarbeitung und Passform. Perfekt sind sie aber nur auf den original Revox NABs. Auf den Nachbauten sitzen sie extrem stramm.
Farblich passend sowohl zu silbernen als auch zu schwarzen Alu-Spulen.

[Bild: NhpRqSi.jpg]

[Bild: wYbXZvc.jpg]

[Bild: YV3cDrI.jpg]

[Bild: hbPpJMs.jpg]

[Bild: HhsixVn.jpg]

[Bild: CKpzXUh.jpg]


Was hab ihr so?
Ich freu mich drauf Smile

Hi
Es gibt so Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig.

LG aus HH
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • proso, StephanCOH, havox, E=mc2, hadieho, spocintosh, stephan1892
Zitieren
#2
The One And Only:

[Bild: Tonband-20210406-012.jpg]

[Bild: Tonband-20210406-014.jpg]

Gruß, Rainer
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an dg2dbm für diesen Beitrag:
  • havox, hadieho, gasmann, StephanCOH, stephan1892
Zitieren
#3
auch sehr gute NABs und bezahlbar im Vergleich zu anderen Offerten:

https://www.thomann.de/de/tascam_nabadapter.htm


[Bild: teac-nab.jpg]

Afro
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an ILRAK für diesen Beitrag:
  • havox, dg2dbm, hadieho, gasmann, proso
Zitieren
#4
Bei mir gibts natürlich die Revox in silber und rot:


[Bild: rote-NABs.jpg]

Aber immer mit Antiknack-Blitzableiter-Silikonunterlage  LOL  glatte Seite oben, ausgeschnitten aus solchen Mousepads



Technisch gehören die Uher-Adapter sicher zu den besten, da sie auch auf dem Dreizack verspannt werden:


[Bild: uher-NABs.jpg]

Da wird die Spule ohne das geringste verbleibende Spiel fixiert.
Viele Grüße aus Kiel,
Hans-Volker

Not everything has to have a purpose (Matthew "Mat" Taylor aka Techmoan)
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an havox für diesen Beitrag:
  • gasmann, ILRAK, proso, hadieho, spocintosh
Zitieren
#5
...diese NAB-Prothesen von Tandberg gibts bei mir auch noch; naja sind so semi


[Bild: tandberg-nab.jpg]

Afro
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an ILRAK für diesen Beitrag:
  • hadieho, gasmann
Zitieren
#6
meine "Felgen". Sind mich zufällig angesprungen und ich kam nicht rechtzeitig weg. Sind aus dem Vollen gedreht und gefräst und sehen im Betrieb echt gut aus - imho



[Bild: Spule-I.jpg]


[Bild: Spule-II.jpg]
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an E=mc2 für diesen Beitrag:
  • hadieho, stephan1892, StephanCOH, Mike89Ditka, gasmann, havox
Zitieren
#7
Rote Kelche gibt es hier auch Smile
von Darklab

[Bild: s2NdRkA.jpg]

[Bild: XRJza3y.jpg]
Es gibt so Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig.

LG aus HH
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • winix, proso, havox, hadieho, stephan1892
Zitieren
#8
Tja, passend zur RS 1500 müssen es dann halt Technics NAB`s sein:

[Bild: 40998088lz.jpg]


    Gruß
     Thomre
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Thomre für diesen Beitrag:
  • gasmann, havox, hadieho
Zitieren
#9
(14.04.2021, 18:00)ILRAK schrieb: auch sehr gute NABs...

[Bild: teac-nab.jpg]

Afro

Interessant finde ich, dass auf dem (offensichtlichem) Produktfoto eine Mulde für den Dreizack zu sehen ist. Hast du die auch so bei dir?
Meine, noch mit der genauen Produktbezeichnung TZ-612 versehen, haben die Mulde nicht.
Bei einer A-3300SX braucht es die allerdings auch nicht. Da hat der Dreizack einen Anschlag, wird dann festgedreht und eben nicht so wie bei vielen anderen Maschinen nur per Federkraft gehalten. Auf der A77 hat sich der Dreizack schon mal verdreht, weil keine Mulde vorhanden ist.

[Bild: V8cuLdI.jpg]


Auch nicht die farblich zu oliv tendierenden.
Die Mulde haben bei mir nur die grauen Tascam Adapter von der BR-20

[Bild: JJRJGsS.jpg]

Hier beide

[Bild: a6HfTvN.jpg]


Bei beiden lässt sich der Metallring abnhemen um Kunstoff NAB-Spulen zu befestigen

[Bild: SqH9FBt.jpg]


Hier mit TDK Kunstoff Spulen

[Bild: nIl9wkr.jpg]
Es gibt so Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig.

LG aus HH
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • proso, havox, hadieho
Zitieren
#10
korrekt, das Foto habe ich hier geborgt (diese Qualität wäre mir nicht möglich) :

https://sepeaaudio.com/accessories/nab-a...b-adapter/

Ich habe die Tascam-Modelle von Thomann in Betrieb (mit Rillen) und wenn
möglich verschraube ich die Metalldreizacks von Revox zusätzlich. Dazu
habe ich dort den Federweg durch einen 5-6mm Einsatz verkürzt. Dann
ist es egal, ob es Rillen hat oder nicht.

Hi
Zitieren
#11
Wo bleiben denn die exoten? LOL 

Hier noch mal standard Kost

Philips NAB-Adapter
Die waren das einzig brauchbare vom Plastikschrotthaufen N7300
Vermutlich ist da mehr Metall dran, als am Rest der Maschine UndWeg

Die labbern nicht, klappern nicht und fixieren super. Ausserdem finde ich die auch ganz schick Smile


[Bild: o4VBVp8.jpg]

[Bild: JI1cVdm.jpg]
Es gibt so Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig.

LG aus HH
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • proso, havox, hadieho
Zitieren
#12
Nichts weiteres?

Dann AEG-NAB Adapter von AMB
Zeitlos hübsch
Passender Farbton zu den Spulen

[Bild: kpAlLyn.jpg]

[Bild: UvGK2xh.jpg]


Es war allerdings eine etwas schwere Geburt mit den Dingern, da sie am Anfang nicht passten. Sie ließen sich nicht verriegeln, weil sie zu hoch waren. Das Unterteil wurde etwas abgedreht, dann war alles gut.

Vorher:
[Bild: jKTpkJr.jpg]
[Bild: RoHQ4yk.jpg]

Nachher:
[Bild: 0Shuwcy.jpg]
[Bild: e4w9ibi.jpg]

Warum die so gefertigt wurden ist mir schleierhaft. Angeblich sollen sie auf Studer Maschinen und auf die Telefunken M15(a) passen. Auf die Telefunken passten sie aber auch nicht. In dem Fall nicht wegen der Höhe, sondern weil an den kurzen Enden ein Bogen rein müsste.
Es gibt so Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig.

LG aus HH
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • havox, hadieho
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  4 Ohm Boxen am 6 Ohm Amp anschließen, geht das ohne Probleme ? Denon + Pioneer Fan 10 516 09.07.2021, 17:17
Letzter Beitrag: der allgäuer
  Dual Ulm Adapter 1/2 Zoll Matt01 21 1.235 20.10.2020, 21:19
Letzter Beitrag: Hardcore-Holly
  Infos/Tipps zu "oversized" Amp oder Vor-Endstufenkombi gesucht Hardcore-Holly 58 6.460 03.07.2020, 18:56
Letzter Beitrag: MacMax
  Gibt es Adapter für Cinch digital auf USB? fr.jazbec 31 2.375 16.05.2020, 08:34
Letzter Beitrag: scope
  70er Tuner meets Amp aus 200x TEAC AV-H500 mit seinen Tunern nice2hear 23 7.063 31.05.2018, 15:59
Letzter Beitrag: nice2hear
  Custom Amp Covers HiFi1991 5 1.726 07.01.2018, 21:41
Letzter Beitrag: Deubi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste