Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Platten waschen in Hamburg für 2,50€
#1
War am Samstag im Auditorium in der Hafencity.
Da ist mir eine Plattenwaschmaschine aufgefallen auf der ein Schild stand.
2,50€ pro Plattenwäsche.

Vielleicht ja für jemanden interessant.

Müßte diese gewesen sein :

https://www.auditorium.de/vinyl/komponen...chmaschine

https://www.auditorium.de/

Man bekommt eine Einweisung und macht es dann selbst !!!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an kaysersoze für diesen Beitrag:
  • X-oveR
Zitieren
#2
Ist der Preis gerechtfertigt?
Zitieren
#3
(11.08.2021, 09:21)sowiedunuranders schrieb: Ist der Preis gerechtfertigt?

Wenn du deine Platten und Tonabnehmer magst?
Zitieren
#4
Der ist auch nicht günstiger und lohnt sich wenn überhaupt nur bei Menge.

https://www.audiophile-vinyl.de/Platten-...gIxMvD_BwE

2 Wochen Bearbeitungszeit ? Läuft das Geschäft würde ich sagen Wink3

Scheint wohl ein standard Preis zu sein.

https://www.dienadel.de/schallplatten-lp...-353636102
[-] 1 Mitglied sagt Danke an kaysersoze für diesen Beitrag:
  • X-oveR
Zitieren
#5
Ein Kollege und ich arbeiten daran aus einem
Ultraschallbad und einem Motorantrieb zu
guten Ergebnissen zu kommen.
Das ist tatsächlich nicht ganz so simpel wie
gedacht.
Wir kommen wohl an einer guten Absaugung
der Rückstände nicht vorbei.
...
Zitieren
#6
Ist das dieses selbstbau Teil was immer angepriesen wird, dieses Ultraschallbad wo es den Motoraufsatz dazu gibt ?
Zitieren
#7
(11.08.2021, 09:48)kaysersoze schrieb: Ist das dieses selbstbau Teil was immer angepriesen wird, dieses Ultraschallbad wo es den Motoraufsatz dazu gibt ?

Das Bad ist vom Chinamann der Rest diy.
Dazu Aquarienpumpe und Filter.
Zitieren
#8
(11.08.2021, 09:50)X-oveR schrieb: Das Bad ist vom Chinamann der Rest diy.
Dazu Aquarienpumpe und Filter.

Geht auch ohne Aquarienpumpe und Filter: https://www.acoustic-design-magazin.de/2...it-sparky/

Grüße
Rincewind
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Rincewind für diesen Beitrag:
  • X-oveR, rolilohse
Zitieren
#9
(11.08.2021, 12:38)Rincewind schrieb:
(11.08.2021, 09:50)X-oveR schrieb: Das Bad ist vom Chinamann der Rest diy.
Dazu Aquarienpumpe und Filter.

Geht auch ohne Aquarienpumpe und Filter: https://www.acoustic-design-magazin.de/2...it-sparky/

Grüße
Rincewind

Danke
Aber Kaliumsorbat wollen wir nicht und die Versuche
haben ergeben dass eine Umlauffilterung das Ergebnis
verbessert.
Trotzdem ist es ohne Absaugung leider nicht optimal.
Zitieren
#10
Nach 200 Platten hat man die raus Floet
[-] 1 Mitglied sagt Danke an HisVoice für diesen Beitrag:
  • X-oveR
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Platten waschen Floyd 60 8.122 31.01.2021, 13:02
Letzter Beitrag: Jottka
  Bauteile in Hamburg? Bastelwut 5 1.655 01.01.2017, 23:45
Letzter Beitrag: Bastelwut
  Besta Wandregal für Platten bikehomero 27 14.621 22.02.2015, 20:45
Letzter Beitrag: bikehomero
  Die Platten-Ilse yfdekock 14 5.782 06.02.2012, 22:32
Letzter Beitrag: Benno



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste