Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sony TCD-D7 (Digital Audio Tape Recorder) defekt
#1
Mein Sony TCD-D7 (Digital Audio Tape Recorder) habe ich lange nicht benutzt. Jetzt habe ich festgestellt, dass es defekt ist: Das Vor- und Zurückspulen funktioniert nur kurze Zeit, dann schaltet es ab. Außerdem knackt, kracht, scheppert  und rauscht es beim Abspielen der alten Cassetten, die an sich in Ordnung sind, in kurzen Abständen. Ich möchte meine alten Cassetten auf den PC übertragen und bearbeiten. Wer kann mein Gerät reparieren?
Zitieren
#2
Hallo Hubert, willkommen im Forum.

ok, ist ein DAT Walkmann, richtig?

Schau mal hier, da sind die SONY DAT Experten alle aktiv: https://old-fidelity-forum.de/thread-14386.html

und da gibts auch reichlich Beiträge u dem Gerät: https://old-fidelity-forum.de/search.php...order=desc
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#3
Hallo,

vorab bin ganz neu hier. Habe das Forum eher durch ein Zufall entdeckt.

repariere seit einigen Monaten Sony TCD-D7 und  D8 sowie auch D100 Geräte.

Da die Geräte fast alle ca. 30 Jahre alt sind (D100 ca 20Jahre) ist der Aufwand schon recht groß.

Getriebe sind komplett verharzt und die AL-Elkos sind ausgelaufen bzw. ausgetrocknet, Bremsen zerbröselt.

Manchmal muss man auch das Gummi der Andruckrolle tauschen.

ich brauche für eine rundum Reparatur ca. 6 Stunden. 

Danach laufen sie wieder wie neu. (vorrausgesetzt die Kopftrommel ist nicht defekt )

Habe gerade einen restaurierten D100 und einen D8 bei mir am laufen seit 8.2021 fast täglich 3-4 Stunden.


Gruß
MickeyMouse
Zitieren
#4
(19.01.2022, 13:46)MickeyMouse schrieb: Hallo,

vorab bin ganz neu hier. Habe das Forum eher durch ein Zufall entdeckt.

repariere seit einigen Monaten Sony TCD-D7 und  D8 sowie auch D100 Geräte.

Da die Geräte fast alle ca. 30 Jahre alt sind (D100 ca 20Jahre) ist der Aufwand schon recht groß.

Getriebe sind komplett verharzt und die AL-Elkos sind ausgelaufen bzw. ausgetrocknet, Bremsen zerbröselt.

Manchmal muss man auch das Gummi der Andruckrolle tauschen.

ich brauche für eine rundum Reparatur ca. 6 Stunden. 

Danach laufen sie wieder wie neu. (vorrausgesetzt die Kopftrommel ist nicht defekt )

Habe gerade einen restaurierten D100 und einen D8 bei mir am laufen seit 8.2021 fast täglich 3-4 Stunden.


Gruß
MickeyMouse

Nur so interessehalber: verkaufst Du die Geräte auch?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dat-Recorder Swobi 5.923 1.094.955 Heute, 09:34
Letzter Beitrag: Swobi
  Dat-Recorder / Alles außer Sony Swobi 1.377 205.888 24.01.2022, 15:52
Letzter Beitrag: Swobi
  Hitachi D-850 Recorder scope 34 3.461 10.11.2021, 19:48
Letzter Beitrag: hf500
  Service Manual für Pioneer RPD-1000 CD-Recorder jtm 0 277 30.07.2021, 12:09
Letzter Beitrag: jtm
  ITT HC 9071 Tape defekt Rüsselfant 4 667 07.07.2021, 12:52
Letzter Beitrag: Rüsselfant
  Sony TC-KA3ES Tape Counter Frank K. 3 534 02.03.2021, 11:43
Letzter Beitrag: Frank K.



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste