Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klein & Hummel Telewatt VS55 suche Schaltplan mit Spannungsangaben
#1
Liebe Mitglieder,

Danke erst einmal für den Einlass ich bin ganz neu hier!

Ich habe neulich einen K & H Telewatt VS55 von einem Freund erstanden und habe das Problem, das nur die zwei ersten ECC83 Röhren in der Kaskadenvorstufe konstant laufen wie sie sollen. Das zweite Paar ECC83 gehen nur manchmal. Wenn diese mal Lust haben mitzuspielen klingt der Verstärker wunderbar.

Um weiter zu kommen glaube ich bräuchte ich einen Schaltplan mit Messpunkten mit Spannungsangaben. Hat jemand einen solchem möglicherweise?

Die Heizspannung kann ich in den Sockeln messen aber danach hört es bei mir leider mit dem Fachwissen auf.

Vielleicht fällt euch eine andere Art der Fehlersuche ein? Ich habe schon an Kältespray gedacht aber  damit scheint es wahrscheinlich nicht zu tun zu haben da ich keinen Zusammanhang zwischen Laufzeit und dem Problem feststellen kann.

Sämtliche Elkos habe ich schon ausgetauscht jedoch nicht die senfgelben Philips Kondensatoren. Ich habe einige der alten Lötstellen sind entlötet und neu gelötet. Als Nächstes habe ich vor die vier Lastwiederstände 5 Ohm 1 W auszutauschen. Hat jemand mit diesem Verstärker und kann mir helfen in die richtige Richtung zu suchen?

Neulich habe ich zwei neue ECC83 röhren gekauft und in den Sockeln (Röhre 3+4) eingesetzt und der Verstärker spielt dann für ein paar Stunden wunderbar um danach wieder in den anderen Modus zu verfallen in dem wieder nur zwei davon funktioniert haben.

Leider fehlt mir die Elektronikerausbildung und bin dankbar für jeden Tip!


Beste Grüße

Michael
[Bild: 8-A49185-F-8-F45-4198-968-F-2729647634-B7.jpg]

[Bild: 179-A08-AB-5731-4759-923-D-3-B979-E20-C63-B.jpg]


[Bild: 4-A1-E2-C8-E-EF24-4-B59-819-B-218-F0-EA45-ADE.jpg]
Zitieren
#2
Schaltplan gibt es bei Elektrotanya.

Allerdings ohne detaillierte Spannungsangaben . Die sind aber auch nicht unbedingt nötig.
Zitieren
#3
Habe mal in den verlinkten Plan geschaut, obwohl Machereien an Röhrenverstärkern hier vermutlich so lange her sind, wie die Kiste alt ist. LOL

(01.06.2022, 11:59)MichaelF schrieb: Das zweite Paar ECC83 gehen nur manchmal.

Fallen beide Klangregelstufen aus? Wie wurde das festgestellt?

Bei Ausfall eines Kanals wären Vergleichsmessungen der Kanäle der Weg.
Fallen beide Klangregler aus, wären gemeinsame Einheiten und BE wie Spannungsversorgung, Schalter, Potis verdächtig samt BA-Schalter.
[Bild: icon_e_sad.gif]

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Suche "Knopfblende" für Klein&Hummel ET 20 Macrob 1 436 06.02.2022, 16:01
Letzter Beitrag: Macrob
  Lindemann Amp 4 til1967 155 18.321 02.02.2022, 08:19
Letzter Beitrag: Caspar67
  "Music Hall" 25.2 Amp -- Aussetzer wenn leise und "knistern" ted_am_see 48 6.764 01.01.2022, 19:08
Letzter Beitrag: clobi
  Klein & Hummel SL800 - Restaurierungsbericht beetle-fan 7 3.699 19.09.2021, 18:31
Letzter Beitrag: Joerg_R
  Selengleichrichter Telewatt VS70 Ösipete 13 2.967 22.08.2021, 11:52
Letzter Beitrag: Ösipete
  Sony Amp, Sony Dreher und mehr... charlymu 10 2.895 07.04.2021, 14:45
Letzter Beitrag: stereosound



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste