Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Akai gxc 760d Tastatur ist tot
#1
Hallo Leute!
Bei meinem Akai GXC760 d ist die Tastatur plötzlich tot nachdem ein Lämpchen der Taste Play durchgebrannt ist. Jetzt funzt keine Taste mehr. Hat jemand eine Idee? Sicherungen gibt es keine. 
Vielen Dank
Zitieren
#2
[Bild: 7IdS469l.jpg]

[Bild: PmohInyl.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Florida Boy für diesen Beitrag:
  • feesa
Zitieren
#3
Du bist super. Bitte hilf mir weiter. Soll ich nur den Transistor tauschen? Gibt es Ersatz Typen oder wo bekomme ich den!
Ganz ganz lieben Dank
Zitieren
#4
Die Skizze sagt doch alles.
Transi raus, R10 raus, Z-Diode überbrücken und einen Lienearregler Typ 7824 (mit den gekreuzten Beinchen) einlöten. Du ersetz damit die Z-Dioden/Transistorregelung (die jetzt kaputt ist) durch einen viel besseren Linearregler (IC)

Gruß
Harald
Sleep is an abstinence syndrom caused by lack of coffeine
Zitieren
#5
Danke ich hoffe ich bekomme das alles.
L. G. Markus
Zitieren
#6
Der 7824 ist sowas von Standardware -- den kriegst Du beim ersten Klick oder ersten Besuch beim Elektronik seller.

Wichtig: bei den 78XX-Reglern liegt die Kühlfahne auf Masse. Schau sicherheitshalbe, ob das Kühlblech irgendwie kontakt hat und sonst (oder sowieso) sicherheitshalber mit Isolierscheibe und Plastikverhüterli verschrauben.....
Sleep is an abstinence syndrom caused by lack of coffeine
Zitieren
#7
Das hier geht? Der Kühlkörper darf keinen Massekontakt haben. Ich hätte Wärmeleitpaste verwendet. Die Füßchen muss ich kreuzen. Bitte nicht böse sein!!!
https://www.conrad.at/de/p/on-semiconduc...nvasFlyout
Zitieren
#8
Yepp!

Und: Ich bin nie Böse Afro Hi Afro Hi Afro Hi
Sleep is an abstinence syndrom caused by lack of coffeine
Zitieren
#9
Wenn einer so blöd fragt wie ich, darfst wohl böse sein.
Alles Liebe Markus
Zitieren
#10
[Bild: Screenshot-20221104-175833-com-android-chrome.jpg]

Ist es egal welchen ich kaufe?
Zitieren
#11
Welche ist nun die Diode? Die Bauformen sind mir unbekannt. Kenne nur:

[Bild: Download.jpg]

[Bild: images.jpg]

[Bild: mqdefault.jpg]

[Bild: IMG-20221104-183132.jpg]
Zitieren
#12
Wie schaut die Diode aus? 
[Bild: Screenshot-20221104-224636.jpg]

[Bild: Screenshot-20221104-220719-com-google-an...902030.jpg]
Zitieren
#13
Da sich dieses Mammutprojekt augenscheinlich als "komplex" herausstellt, wäre es -auch- möglich, einfach wieder irgendeinen passenden Transistor einzulöten, und die Diode zu prüfen.....
....sofern der Fehler überhaupt dort zu finden ist.
Von einer "ausgesprochen komplexen" Spannungsmessung an der entsprechenden Stelle habe ich bislang noch nichts gelesen....möglicherweise habe ich es auch nur überlesen.
Zitieren
#14
[Bild: uex86Frl.jpg]
Zitieren
#15
Danke werde es schon schaffen wenn die Platine hinten beschriftet ist. Da schaut nichts aus wie eine Diode die ich kenne.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  AKAI GXC 750D Riemen- und Pinch-Rollerwechsel blueplanet01 16 9.921 18.02.2024, 21:01
Letzter Beitrag: Holga Wolga
  Braun regie 450S - AM (KW, MW, LW) komplett tot JumAC 47 1.994 01.02.2024, 21:40
Letzter Beitrag: JumAC
  AKAI GXC 740 D linke Andruckrolle läuft nicht mit saabfahrer 42 5.290 03.11.2023, 12:10
Letzter Beitrag: saabfahrer
  Nakamichi PA 5 E2 tot speakermaker 2 1.458 01.10.2022, 13:40
Letzter Beitrag: speakermaker
  Sony XA5ES - Laser tot? Wie testen? cryptocat 3 1.650 07.10.2021, 18:20
Letzter Beitrag: scope
  Akai GXC 570DII Kopfschlitten Thomre 6 2.760 02.09.2021, 21:14
Letzter Beitrag: Thomre



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste