Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
nochmal Grundig MCF600
#1
Guten Morgen zusammen,

nachdem ich mir das obige Kassettendeck für einen wie ich finde vertretbaren Preis von 60€ erworben habe, habe ich seit gestern ein Problem.

Nach einigem Hin und Her mit der HighCom-Funktion, welches für mehr Fragezeichen als alles Andere sorgte, ist dann zu allem Überfluss noch der rechte Kanal bei der Aufnahme ausgefallen.

Die Pegelanzeige zeigt, dass das Signal rein kommt, lediglich bei der Wiedergabe direkt angefertigter Aufnahmen wird nur der linke Kanal wiedergegeben und ausgesteuert.
Bei bereits bespielten Kassetten werden beide Kanäle wiedergegeben.

Ein Blick in das Gerät offenbarte, Elektronik hier und noch mehr Elektronik dort.

Jetzt bin ich am überlegen, dass Gerät fachmännisch einer Revision unterziehen zu lassen, aber lohnt sich das wirklich? Oder wäre es sinnvoller das Gerät einfach abzuschreiben? 

Was würde mich eine Revision, komplett, ungefähr kosten? Wer kann so etwas?
Zitieren
#2
(08.02.2023, 07:29)Tepelmann schrieb: Ein Blick in das Gerät offenbarte, Elektronik hier und noch mehr Elektronik dort.

Das kam sicher überraschend.... 

YMMD! Grin


Gruß

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
[-] 1 Mitglied sagt Danke an tiarez für diesen Beitrag:
  • Nixraff
Zitieren
#3
Ich hätte jetzt auch mit einem Leergehäuse gerechnet.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, Nixraff
Zitieren
#4
Ja, mit so viel Elektronik hätte ich nun nicht gerechnet.
Obwohl der Eindruck sicherlich täuscht, vor 30 Jahren war es im Vergleich zu heute sicherlich alles 3 mal größer.

Aber egal, die Androhung der Reparatur mit einem Vorschlaghammer oder mein Blick voller Unkenntnis in das Gerät haben dafür gesorgt, dass es wieder funktioniert.
Zitieren
#5
Lol1 Thumbsup
Zitieren
#6
(09.02.2023, 07:08)Tepelmann schrieb: .......... die Androhung der Reparatur mit einem Vorschlaghammer oder mein Blick voller Unkenntnis in das Gerät haben dafür gesorgt, dass es wieder funktioniert.

Die Frage ist nur wie lange?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  nochmal Brummen und so: TEAC AV H500D nice2hear 14 7.613 17.06.2018, 11:48
Letzter Beitrag: nice2hear
  Nochmal brummen...diesmal MC-System Bastelwut 16 5.715 09.01.2016, 19:25
Letzter Beitrag: Bastelwut



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste