Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Komponenten gehören zu diesem Universum Tapedeck?
#1
Hi!

Ich hab grad Bock das Universum CT2743 Tapedeck mit seinen Artgenossen zu vereinen.
Nur leider finde ich dazu 0,0 Info im Netz.


[Bild: universum18.jpg]

Atkaysersoze gab den Tipp, dasses sich um ein Sharp RT 160 oder ein Sharp RT 120 handeln könnte.
Das käme vom Fach und den Schiebereglern recht gut hin, auch wenn beim Universum der Rest der Front anders aufgebaut ist.

Leider konnte ich noch nicht rausfinden, welcher Tuner und Verstärker dazu passen könnten. Müsste ja eher ne Low Budget Linie mit Plastikfront sein.
Sharp-Kataloge von 81 bis 84 haben nicht geholfen.
Ein Quellekatalog wäre natürlich das beste, nur leider passen die Scans im Netz auch nicht.

Hat jemand vielleicht nen Tipp?
Grüße
Daniel Thumbsup
Zitieren
#2
Kann mir vorstellen das dieses nur als Tapedeck gebaut wurde ohne das es weitere Geräte dazu gibt.
Sind ja wohl einige gewesen :
https://www.hifi-archiv.info/Universum-Q...0%2020.jpg

Und Sharp hat ja auch viele Tapedecks gebaut wo es keine weiteren Komponenten dazu gab,
meistens hat Sharp ja einfach die Einstiegspreisklassen besetzt.
https://www.hifi-archiv.info/Sharp/1982-...eite22.jpg

Der Sharp RT100 fing ja bei 199DM an, während Technics z.b. erst bei 299DM startete.
Denon AVR 4310 , I.Q Trend 3 in Bubinga , CEC BD 5200 , Denon DP-37F , Marantz CD-74 , Onkyo TA-2550 , Eversolo DMP-A6 , Sony MDS-101 ,  Pro-Ject Phono Box DS
Zitieren
#3
Der Sharp RT 100 scheint von innen anders auszusehen.
Denon AVR 4310 , I.Q Trend 3 in Bubinga , CEC BD 5200 , Denon DP-37F , Marantz CD-74 , Onkyo TA-2550 , Eversolo DMP-A6 , Sony MDS-101 ,  Pro-Ject Phono Box DS
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an kaysersoze für diesen Beitrag:
  • zoolander, Ivo
Zitieren
#4
Um solche Teile hat damals der Kenner einen großen Bogen gemacht  LOL
 
[-] 1 Mitglied sagt Danke an vincent1958 für diesen Beitrag:
  • spitzenwitz
Zitieren
#5
Das Tapedeck CT 2941 scheint vom gleichen Hersteller zu sein, wie das CT 2743.

Allerdings mit abnehmbarer  Fernbedienung und Auto Reverse.

Genial gemacht.

Die Schieberegler und die Klinken sehen gleich aus.

Universum ct-2941 audio deck



Klick mich----->Universum CT 2941

PS: Ich vermute mal, dass die Geräte in Korea gefertigt wurden, von Lucky Goldstar.

Kann mich aber auch irren.

LG.....Ha-Die
Das Leben besteht aus zwei Teilen: die Vergangenheit - ein Traum; die Zukunft - ein Wunsch.

またね

Ha-Die the Dragonheart
[Bild: 3d-blackwhite-yingyang.gif]



[-] 1 Mitglied sagt Danke an hadieho für diesen Beitrag:
  • zoolander
Zitieren
#6
Erstmal danke, dass ihr mir hier helfen wollt!

(11.06.2023, 13:19)kaysersoze schrieb: Der Sharp RT 100 scheint von innen anders auszusehen.
Stimmt, da ist einiges an anderen Stellen.

(11.06.2023, 18:09)vincent1958 schrieb: Um solche Teile hat damals der Kenner einen großen Bogen gemacht  LOL
Die meisten davon werden wohl schon längst auf dem Wertstoffhof sein. Ich habe vom Vorbesitzer etliche mit dem Deck aufgenommene Kassetten - und die klingen sehr gut.
Muss nicht immer alles teuer sein.

(11.06.2023, 22:54)hadieho schrieb: Das Tapedeck CT 2941 scheint vom gleichen Hersteller zu sein, wie das CT 2743.

Allerdings mit abnehmbarer  Fernbedienung und Auto Reverse.

Genial gemacht.

Die Schieberegler und die Klinken sehen gleich aus.
Universum ct-2941 audio deck



Klick mich----->Universum CT 2941

PS: Ich vermute mal, dass die Geräte in Korea gefertigt wurden, von Lucky Goldstar.

Kann mich aber auch irren.

LG.....Ha-Die

Interessantes Teil, aber wehe dir fällt die FBD mal runter...das wars dann. :-)
Leider stehen auf den Innereien keinerlei Herstellernamen. LG und Sharp dürften ja wirklich die Hauptproduzenten für Universum Massenware gewesen sein.
Die Schieberegler gab es bei den Sharps aber auch häufiger.
Sieht wirklich so aus, als hätte es zu dem Teil keine anderen Komponenten gegeben.
Grüße
Daniel Thumbsup
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an zoolander für diesen Beitrag:
  • Trötenreiter, hadieho
Zitieren
#7
Das Sharp RT 100 war mein erstes „richtiges“ Tapedeck.
Dazu gehörte ein Sharp SA 11.
Beides war eine Schenkung in jungen Jahren. 
Auch diese Geräte haben irgendwann den Weg alles irdischen genommen und wurden im Laufe der Jahre durch immer bessere Geräte ersetzt.
Luft war hier ja durchaus genug nach oben.
Dennoch haben sie mich viele Jahre begleitet und haben einen Grundstein fürs Geraffelhobby gelegt. 
Jetzt muss ich aber aufpassen, dass ich nicht zu sentimental werde, sonst kaufe ich den Kram noch in der Bucht.  Floet
Gruß  Hi
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Spitzenwertanzeiger für diesen Beitrag:
  • zoolander, FS61
Zitieren
#8
(12.06.2023, 06:44)Spitzenwertanzeiger schrieb: Das Sharp RT 100 war mein erstes „richtiges“ Tapedeck.

(...)
 
Auch diese Geräte haben irgendwann den Weg alles irdischen genommen und wurden im Laufe der Jahre durch immer bessere Geräte ersetzt.
Luft war hier ja durchaus genug nach oben.

Dennoch haben sie mich viele Jahre begleitet und haben einen Grundstein fürs Geraffelhobby gelegt.

Jetzt muss ich aber aufpassen, dass ich nicht zu sentimental werde, sonst kaufe ich den Kram noch in der Bucht. Floet

Freunde Dieser Beitrag könnte von mir sein.

Das Sharp RT-100 war auch mein erstes "richtiges" Kassettendeck.

Ich kann mich gut erinnern, dass ich mich angesichts der fancy Tapedecks meiner Schulkollegen oft darüber gekränkt habe, dass das RT-100 nur einfarbig-rote LED hatte und keine grün-roten...

Trage mich auch immer wieder mit dem Gedanken, mir aus nostalgischen Gründen nochmal ein solches Gerät zuzulegen - aber wahrscheinlich lasse ich es eher.

Sorry - OT off
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • Spitzenwertanzeiger, zoolander
Zitieren
#9
(10.06.2023, 22:39)zoolander schrieb: Ich hab grad Bock das Universum CT2743 Tapedeck mit seinen Artgenossen zu vereinen.
Nur leider finde ich dazu 0,0 Info im Netz.

Das Universum CT2743 findet man im Quelle Katalog Herbst/Winter '84/'85 für 299,95 D-Mark als einzelne Komponente.
Der Hersteller ist nicht Sharp sondern Funai.

Mich hat ein Abmahnanwalt für ein einziges altes Katalogbild von einem Plattenspieler in einem anderen Forum haftbar gemacht.
Nur durch eine wirklich gute Rechtsberatung bin ich nach jahrelangem Rechtstreit mit einer Zahlung von € 1.500,--
statt den geforderten € 5.000,--  aus der Nummer herausgekommen.
Deswegen poste ich die entsprechende Seite aus dem Katalog an dieser Stelle nicht.
Gruß
Michael

Plattenspieler-Forum.de

[-] 6 Mitglieder sagen Danke an spitzenwitz für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, Caspar67, zoolander, Ivo, Lass_mal_hören, Trötenreiter
Zitieren
#10
(11.06.2023, 22:54)hadieho schrieb: Das Tapedeck CT 2941 scheint vom gleichen Hersteller zu sein, wie das CT 2743.

PS: Ich vermute mal, dass die Geräte in Korea gefertigt wurden, von Lucky Goldstar.

Nein, das CT-2941 kommt von Toshiba.
Gruß
Michael

Plattenspieler-Forum.de

[-] 1 Mitglied sagt Danke an spitzenwitz für diesen Beitrag:
  • Trötenreiter
Zitieren
#11
(12.06.2023, 06:44)Spitzenwertanzeiger schrieb: Das Sharp RT 100 war mein erstes „richtiges“ Tapedeck.
Dazu gehörte ein Sharp SA 11.
Beides war eine Schenkung in jungen Jahren. 
Auch diese Geräte haben irgendwann den Weg alles irdischen genommen und wurden im Laufe der Jahre durch immer bessere Geräte ersetzt.
Luft war hier ja durchaus genug nach oben.
Dennoch haben sie mich viele Jahre begleitet und haben einen Grundstein fürs Geraffelhobby gelegt. 
Jetzt muss ich aber aufpassen, dass ich nicht zu sentimental werde, sonst kaufe ich den Kram noch in der Bucht.  Floet

Danke für den Tipp mit der SA-Reihe. Die behalte ich mal im Auge, optisch eigentlich ganz passend, wenn auch leider nur im Komponentenlook.
Gar nicht so einfach ergänzend eine passende Plastikschachtel zu finden.


(19.06.2023, 21:52)spitzenwitz schrieb: Das Universum CT2743 findet man im Quelle Katalog Herbst/Winter '84/'85 für 299,95 D-Mark als einzelne Komponente.
Der Hersteller ist nicht Sharp sondern Funai.

Mich hat ein Abmahnanwalt für ein einziges altes Katalogbild von einem Plattenspieler in einem anderen Forum haftbar gemacht.
Nur durch eine wirklich gute Rechtsberatung bin ich nach jahrelangem Rechtstreit mit einer Zahlung von € 1.500,--
statt den geforderten € 5.000,--  aus der Nummer herausgekommen.
Deswegen poste ich die entsprechende Seite aus dem Katalog an dieser Stelle nicht.

Übel. Im Netz sind wirklich viele Aasgeier unterwegs. :-(
Danke dir für die Infos zur zeitlichen Einordnung und die Detektivarbeit. Thumbsup Woher weißt du, dass es ein Funai ist?
Da gibts ja absolut nichts (was noch nicht auf dem Müll liegt) zum Ergänzen.
Zumindest nicht unter dem eigenen Label.
Grüße
Daniel Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an zoolander für diesen Beitrag:
  • Trötenreiter
Zitieren
#12
(20.06.2023, 17:46)zoolander schrieb:
(19.06.2023, 21:52)spitzenwitz schrieb: Das Universum CT2743 findet man im Quelle Katalog Herbst/Winter '84/'85 für 299,95 D-Mark als einzelne Komponente.
Der Hersteller ist nicht Sharp sondern Funai.

Mich hat ein Abmahnanwalt für ein einziges altes Katalogbild von einem Plattenspieler in einem anderen Forum haftbar gemacht.
Nur durch eine wirklich gute Rechtsberatung bin ich nach jahrelangem Rechtstreit mit einer Zahlung von € 1.500,--
statt den geforderten € 5.000,--  aus der Nummer herausgekommen.
Deswegen poste ich die entsprechende Seite aus dem Katalog an dieser Stelle nicht.

Übel. Im Netz sind wirklich viele Aasgeier unterwegs. :-(
Danke dir für die Infos zur zeitlichen Einordnung und die Detektivarbeit. Thumbsup Woher weißt du, dass es ein Funai ist?
Da gibts ja absolut nichts (was noch nicht auf dem Müll liegt) zum Ergänzen.
Zumindest nicht unter dem eigenen Label.

Nein, zu dem Deck gab es kein komplettes Set, weder von Universum noch von Funai.

Das gab es dann bei der größeren Universum Anlage bestehend aus V2330, C2330, P7300 und T2330
entsprechend Funai A7300, C7300, F2330 und T7300.
Gruß
Michael

Plattenspieler-Forum.de

[-] 1 Mitglied sagt Danke an spitzenwitz für diesen Beitrag:
  • Trötenreiter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die kleinen, Süßen - HiFi-Komponenten im Mini-/Midi-Format zimbo 1.327 545.547 17.05.2024, 16:42
Letzter Beitrag: Bastelwut
  UNIVERSUM LAUTSPRECHER "B&F industrial Design" leberwurst 6 937 23.02.2024, 17:20
Letzter Beitrag: kaysersoze
  Welche Saba Box ist das ??? jagcat 1 521 14.01.2024, 16:03
Letzter Beitrag: dingle
  Fidelity - die Edelsteine unter den Komponenten... Brownie 60 37.558 28.12.2023, 23:48
Letzter Beitrag: ESG 796
  Welche Cinch Kabel empfehlt ihr? Möms-chen 20 2.734 06.06.2023, 16:57
Letzter Beitrag: Peter R.
  Welche Lautsprecher sind da? LittleJo 35 7.796 13.10.2022, 17:09
Letzter Beitrag: ted_am_see



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste