Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TEAC X-1000 Fast Forward Problem
#1
Meine Teac X-1000 funktioniert eigentlich sehr gut. Rückspulen geht extrem schnell. Aufnahme kaum Unterschied zwischen Vor- und Hinterband. 
Pitch, Pause … alles geht. Aber vorwärts spulen tut er nicht (er reagiert „normal“ auf die Taste).
Erst wenn ich die rechte Bandzugrolle mit dem Finger leicht runter drücke (im Fast Forward Modus), fängt er an zu spulen. 
Kennt jemand dieses Problem?  Denker


[Bild: IMG-0957.jpg]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Siamac für diesen Beitrag:
  • feesa
Zitieren
#2
... der Bandzug lässt sich für die verschiedenen Betriebsmodi separat einstellen, das könnte man - nach Reinigung der Bandführung etc.  - als erstes mal ausprobieren:


[Bild: X-1000.jpg]

gruß, audiomatic
[-] 1 Mitglied sagt Danke an audiomatic für diesen Beitrag:
  • Siamac
Zitieren
#3
Danke, an den Potis scheint es nicht zu liegen, eher an der Elektronik bzw. Mechanik der Bandzugsrolle.  Denker

Habe gerade ein Video dazu angeschaut. Ist eine Mischung aus Beidem.

[Bild: IMG-0973.jpg]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hitachi PS 38 mit Motor Problem david 0 606 05.03.2024, 13:30
Letzter Beitrag: david
  Teac VRDS Neo Laufwerk Frank K. 1 558 26.02.2024, 11:18
Letzter Beitrag: Frank K.
  Problem mit Marantz 2226B petdoering 2 811 11.02.2024, 16:10
Letzter Beitrag: petdoering
  Brumm-Problem mit aktiven Monitoren wardenclyffe 32 2.790 11.02.2024, 08:49
Letzter Beitrag: Spitzenwertanzeiger
Wink Sony TA-f 690 ES Volume Potentiometer Problem Derweganer 51 7.763 29.01.2024, 22:14
Letzter Beitrag: Rougie
  CX-1000 macht Probleme der_tommy 5 653 25.01.2024, 14:13
Letzter Beitrag: Armin777



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste