Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
KEF PSW2000 Subwoofer macht Probleme
#1
´n Abend.

Ich habe einen sehr schönen KEF Subwoofer bei mir zu Hause stehen.
Das Problem mit der thermischen Überlastung wurde bereinigt und er spielt eigentlich gut auf.
Nur brummt er ab und zu mal sehr laut und tief. Das Ganze passiert immer wenn er eingeschaltet ist. Also egal ob Musik läuft oder sich der Sub im Leerlauf befindet. Der Lautsprecher macht einen nicht zu überhörenden, sekundenlangen Hub.

Gibt es dafür eine Erklärung?

Danke und gute Nacht
Tommy.
Zitieren
#2
,,Sekundenlanger Hub" wird Gleichspannung am Lautsprecher sein und weist zusammen mit dem Brumm auf ein Netzteilproblem hin. Möglicherweise hat die ,,thermische Überlastung" die dortigen Elkos gegrillt.
Handelt es sich tatsächlich um eine Membranauslenkung nur in eine Richtung, finde ich es ausgesprochen schwach, dass KEF da keine Abschaltung vorgesehen hat.

EDIT ... eine Abschaltung vorgesehen hat, die aber sichtlich wirkungslos ist.
Zitieren
#3
Wenn du den im I-Netz verfügbaren Fix umgesetzt hast ...

KEF PSW2000 SHORT TERM SOLUTION Service Manual download, schematics, eeprom, repair info for electronics experts (elektrotanya.com)

... reicht das dort Beschriebene offensichtlich nicht.

Neben den beiden 5Watt heizen auch die beiden 2Watt weiterhin auf den Elko ein.

[Bild: xLHpaQll.jpeg]

Neben den beiden großen Widerständen, dann eben noch die kleinen aus der Gefahrenzone evakuieren.
Schon jetzt ist aber offensichtlich, dass du neue Elkos brauchst.

Die richtige Lösung wäre:
Ringkerntrafo ausbauen.
Zehn Windungen CuL0,5 aufwickeln und Spannung messen.
Windungszahl so erhöhen, dass es zu 2x15Vac führt.
Die vier genannten Widerstände entfernen.
Die Hilfsspannung gleichrichten und etwas sieben. Führt zu etwa 20Vdc.
Hilfsspannungen anstelle der großen Widerstände anschließen.

Das ist kaum aufwändiger, als noch mehr Bauteile auf dem Kühlkörper zu befestigen.
Im Bild ein 18Watt mit neuen Hilfsspannungen.

[Bild: Qa5SjLXl.jpeg]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Naka LX3 Probleme Corax 29 9.007 13.05.2024, 11:42
Letzter Beitrag: 80s-HiFi
  Harman/Kardon Verstärker, Phonoeingang macht Probleme palmieri 8 504 08.04.2024, 19:03
Letzter Beitrag: palmieri
  Denon DP-35F hat Probleme mit Nadelgewicht pepe1964 5 838 11.02.2024, 16:52
Letzter Beitrag: pepe1964
  CX-1000 macht Probleme der_tommy 5 593 25.01.2024, 14:13
Letzter Beitrag: Armin777
  Yamaha KX670 "Capstan Motor macht Geräusche" Niki1990 2 307 15.01.2024, 15:52
Letzter Beitrag: Niki1990
  Mein Pioneer Sx939 macht zicken Der Paul 32 4.199 14.11.2023, 21:34
Letzter Beitrag: Florida Boy



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste