Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Harman Kardon HK 930 Radioempfang leise im Hintergrund hörbar
#1
Hallo Old Fidelity-Fans, 

ich bin neu hier und suche Hilfe zu folgendem Problem.
Mein HK 930 gibt in der Stellung FM nur einen leisen Hintergrundempfang der Radiosender wieder, welche empfangstechnisch zwar voll anschlagen, aber kaum hörbar sind. Muss den Lautstärke-Regler schon auf halb stellen, damit ich ganz leise im Hintergrund den Sender höre.
Alle anderen Einstellungen wie z.B. AUX funzen problemlos bei gewohnter Lautstärkeregulierung, somit kommt ein Endstufenproblem wohl nicht in Frage.
Vielleicht kennt jemand das Problem?
Zitieren
#2
Wenn die Stereoanzeige gut kommt, liegt die Ursache im Decoder-IC oder danach bis zum Funktionsumschalter(Betriebsarten-).
Also das Signal an den Ausgängen Pin11, 12 und weiter im Signalweg prüfen. Bei der Betriebsspannung des ICs und der Transistor-Verstärkerstufe anfangen. Verdächtig sind die kleinen Koppelelkos C316-C319 und die Tiefpaßfilter L304, L305. Die Lötstellen in dem Bereich kontrollieren/nachlöten und ggf. den Funktionsumschalter reinigen. Da das zu geringe Signal bei beiden Kanälen auftritt, sollte die Ursache kanalübergreifend sein. Dafür kämen eigentlich nur die Betriebsspannung und der IC in Frage. Aber die Elkos oder Lötstellen köennen auch einfach platt sein. Wenn Du die genannten Elkos tauschst, gleich die um den LM1307 mit wechseln.
[Bild: icon_e_sad.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Gorm für diesen Beitrag:
  • Armin777
Zitieren
#3
Herzlichen Dank!
Ich wühle mich mal durch den Schaltplan und befolge Deinen Tipp. Wie gesagt, der CD-Player auf AUX funzt top! Super Sound, wie zuvor. Phono ebenso ohne Mucken. Lediglich das Radio hört man ganz schwach im Hintergrund. Verschwindet jedoch im Rauschen,  wenn ich den Stereo-Button ausschalte.
Zum Glück hab' ich im Keller noch ein 930er Schlachtfeld. Den Umschalter hab' ich schon geprüft. Grob abgeklopft hab' ich auch schon.
Ich berichte, wenn Fehler gefunden!

Gruß Timo
Zitieren
#4
Hallo Gorm,
auch hier nochmal ein Dankeschön!
Der LM1307 war wirklich der böse Übeltäter.
Jetzt knallt der "Kasten" wieder Dank Vorratssammlung und einem neuen LM1307, der darin auf seinen heutigen Einsatz geduldig gewartet hat.
Bin echt froh, dieses und weitere Geräte geerbt zu haben.
Für die damalige Zeit ein echt sauberes Klangbild.

Gruß Timo
[-] 1 Mitglied sagt Danke an TimPossible für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Harman/Kardon Verstärker, Phonoeingang macht Probleme palmieri 8 581 08.04.2024, 19:03
Letzter Beitrag: palmieri
  Marantz CD17 zu leise Schottl 2 458 01.03.2024, 16:56
Letzter Beitrag: Schottl
  Harman Kardon HK-705 TapeDeck Reparatur AnalogBob 24 8.437 19.05.2023, 13:57
Letzter Beitrag: Georg2
  Harman/Kardon TD 420 geht nicht mehr Bayern Traun 12 2.865 30.03.2023, 09:39
Letzter Beitrag: Bayern Traun
  Sherwood RV5030-R ist super leise DarknessFalls 13 1.982 28.03.2023, 10:50
Letzter Beitrag: DarknessFalls
  Harman kardon TU915 Tuner Reparaturhilfe shadowlord 11 1.647 05.03.2023, 19:00
Letzter Beitrag: Gorm



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste