Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beogram CD 7000
#1
Hallo, ich bin neu hier und nicht so ganz lange unterwegs im Bereich Technik: ich habe einen Beogram CD7000 CD Player (aus 1987) bekommen und versuche ich mit meinem "normalen" (Onkyo) Verstärker zu verbinden. Da dieser CD-Spieler nur ein Kabel mit 7 poligen DIN hat, habe ich ein Kabel gekauft der von 7 poligen DIN zu Cinch geht. Wie sollte ich ihn aber demnächst anschliessen und geht das überhaupt? Mir gelingt es auf jedem Fall nicht und ich habe gelesen, dass es möglich ist, aber ein bisschen Erfahrung braucht - die ich leider nicht habe. Wer einen Tipp hat, sehr gerne!
Zitieren
#2
ich habe den beo player auch , wenn du das richtige 7polige adapterkabel hast schliesst du es bei deinem verstärker an einen freien hochpegeleingang wie cd , tape oder aux an.
dann einfach nur musik geniessen.
 
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  B&O Beogram 1202 wieder brauchbar machen hyberman 58 27.571 12.01.2024, 21:12
Letzter Beitrag: Wolfmanjack
  Grundig Audiorama 7000: Induktor verwenden? KolfMAKER 3 750 18.07.2023, 19:25
Letzter Beitrag: hf500
  Seltsames Problem mit Mission PCM 7000 roter-neon 3 804 24.01.2023, 10:53
Letzter Beitrag: cv-technik
  Grundig Audiorama 7000: Problem den Kugel vom Fuß zu entfernen KolfMAKER 6 2.840 23.09.2022, 13:12
Letzter Beitrag: KolfMAKER
  B&O - Bauteile Beocord 6000 - 7000 - 8000 kompatibel mit 9000er? zoolander 0 1.248 26.11.2019, 00:07
Letzter Beitrag: zoolander
  Beogram 1902 und Beomaster 1900 Baii 1 1.529 10.09.2018, 17:50
Letzter Beitrag: Brüllmöbel1982



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste