Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PIONEER A-07 Fernbedienung anlernen
#1
Hallo
Ich hab da mal ein Problem, Ich glaube nicht ,das jemand im Forum eine Pioneer CU-A017  Fernbedienung für den A-07
abzugeben hat,aber vielleicht  wäre ja ein A-07 Besitzer so lieb,mir eine Universalfernbedienung anzulernen.
Dann wär mir schon geholfen.
Schönen Abend noch
Zitieren
#2
Nicht der verbreitetste Amp im Forum, ggf versuchste es mal beim Captain direkt.. https://old-fidelity-forum.de/thread-103...pid1276409
Der letzte Satz gibt Hoffnung dass er ihn hoffentlich auch inkl. FB noch hat, https://old-fidelity-forum.de/thread-140...#pid912790
Damals hat er ja auf dein Pioneer Posting reagiert und seinen A-07 auch gezeigt.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • CaptainFuture, speakermaker
Zitieren
#3
Guten Morgen.

Ja, ich habe den A-07. Nein, ich habe nicht die Original-FB.
Ich nutze statt dessen die FB eines A-503R (Typ: CU-AO11), der ebenfalls in meinem Besitz ist.
Die kleineren Amps hatten oft System-FB, mit denen sich weitere Geräte von Pioneer (fern-)bedienen ließen. So auch in diesem Fall.

Mit der FB des A-503R lassen sich sämtliche Funktionen (!) des A-07 schalten [EDIT: Alle Funktionen, die auch mit der Original-FB funzen. Gain-Selector und Rec-In lassen sich in keinem Fall fernbedienen.] und zusätzlich auch mein PD-77 bedienen. Im Fall des CD-Players allerdings nicht in allen Funktionen (z. B. Öffnen der Lade, Titeldirektwahl etc.). Für den PD-77 habe ich zwar die Original-FB, nutze diese allerdings nur selektiv. Das hat für mich den Vorteil, die meisten Funktionen mit einer FB ausführen zu können.

Nach meinen Kenntnissen hat Pioneer den Code in den Fernbedienungen seit den Achtzigern nicht verändert (jedenfalls bis in die Neunziger nicht). Daher hast du eine gute Auswahl an Original-FB, die du verwenden kannst. Da es einige Geräte zudem in der gleichen Farbe wie den A-07 gegeben hat, wurden auch die dazu passenden FB entsprechend ausgeliefert. Mein A-503R ist schwarz, daher ist auch die FB schwarz. Es gab diesen aber auch in champagner und da ist dann die FB eben auch in champagner gehalten.

Ich verwende im Wohnzimmer eine Universal-FB von Harmony für eine andere Anlage. Allerdings muss ich sagen, dass die Original-Fernbedienungen einfach besser sind, auch die System-FB (wie in meinem Fall). Die Beschriftung passt zum entsprechenden Befehl...Optik...

Wenn du nun eine Universal-FB hast, die sich nicht über das Netz anlernen lässt, so kann ich deine sicher anlernen. Das geht dank gleichem verwendeten Code auch über die vorhandene FB.

Wenn ich helfen kann, einfach melden.

Drinks

[EDIT]
Wenn du diese Geräte hier vom Bild noch hast, dann gibt es m. E. nur eine Lösung: Hol dir eine Original-FB von Pioneer, z. B. wie in meinem Beispiel und bediene die übrigen Komponenten z. T. mit.
In deinem Fall ließe sich sogar das Tapedeck fernbedienen, obwohl kein eigener IR-Sensor vorhanden ist. Allerdings hat sowohl das Tapedeck als auch dein CD-Player die Klinkenstecker für die System-FB. (Jedenfalls bin ich mir da sehr sicher. Mit Ausnahme der TOTL-Modelle, zu denen ich mal auch den PD-77 zähle, hatten die darunter angeordneten kleineren Modelle m. W. alle die Möglichkeit, über eine System-FB bedient zu werden. Und wenn ich das auf dem Bild richtig deute, ist bei dir auch nur Verstärker und DAT TOTL, Tape und CD sind kleinere Modelle.)

(28.12.2016, 14:33)speakermaker schrieb: [Bild: 1o27hkwh.jpg]
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an CaptainFuture für diesen Beitrag:
  • nice2hear, kandetvara, speakermaker, Siamac
Zitieren
#4
Uiuiui...mir fällt gerade was ein! Fragen kostet ja nichts.

Bei mir ist das rechte Seitenstück (von vorne betrachtet) in einem wirklich schlimmen Zustand! Leider mal selbstverschuldet. Ich habe es so gut wie möglich wieder hinbekommen und man sieht es auch nur, wenn man direkt davor sitzt. Ich meine die kleinen "Backen" aus Kunststoff...

Du hast nicht zufällig die Möglichkeit, von deinem (intakten!) rechten Seitenstück einen 3D-Druck erstellen zu lassen?
Ich weiß, sehr unwahrscheinlich, aber wie eingangs erwähnt kostet die Frage ja mal nichts.

Wenn ich so eins in der Bucht finden würde, dann hätte ich es schon...bis 50 Euronen würde ich dafür sogar hinlegen. Jester
Zitieren
#5
Hallo
Erst mal vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich schau dann mal nach einer Pioneer System Fernbedienung.
Bezüglich 3D Druck ,muss ich sagen,das ich technologisch bei Feile und Raspel hängen geblieben bin .
Ich könnte  aber gern mal ein paar Tage auf das Seitenteil verzichten und es per Post durch die Republik schicken .
Schönen Sonntag
[-] 1 Mitglied sagt Danke an speakermaker für diesen Beitrag:
  • kandetvara
Zitieren
#6
Ach, weißt du, ich lebe da jetzt schon sechs oder sieben Jahre mit, da kommt es nicht so drauf an. Mir würde das Seitenteil von dir ja auch nichts bringen, da ich von der Thematik 3D-Druck überhaupt keinen Plan habe geschweige denn wüsste, wo man so etwas machen lassen könnte. Also kann das auch so bleiben. Ist nur ein optischer Makel. Wichtiger ist mir die Funktion und die ist gegeben.

P.S. In Beitrag #3 oben habe ich noch ein EDIT eingefügt, was die Fernbedienbarkeit und die Funktionen betrifft. Eher nicht an deine Adresse, aber vielleicht sucht ja mal jemand danach...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an CaptainFuture für diesen Beitrag:
  • speakermaker
Zitieren
#7
Pio FBs scheinen alle CU im Modellnamen zu haben ns es gibt reichlich   , Klick mich
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • speakermaker
Zitieren
#8
Die ist sehr ähnlich und wird funktionieren:
CU-AO13

Wobei du auch nach einem (defekten) Verstärker kleineren Typs mit FB suchen kannst. Die gibt es oft für kleines Geld zum Preis der FB allein.
Zitieren
#9
(24.01.2021, 11:19)nice2hear schrieb: Pio FBs scheinen alle CU im Modellnamen zu haben...

Das liegt einfach daran, weil das CU für Control Unit steht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an CaptainFuture für diesen Beitrag:
  • speakermaker
Zitieren
#10
[Bild: 22UuKxm.jpg]
Hallo
Heute aus der Bucht eingetroffen,schon nicht schlecht ,so eine Systemfernbedienung.Vielen Dank für den Tip.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an speakermaker für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#11
Thumbsup
Ja, und im Fall des A-07 kann die auch sämtliche Funktionen der Original-FB ansteuern. Also nix mit nur eingeschränkt fernbedienbar. Und CDP, Tape etc. lassen sich (in rudimentären Funktionen) on top auch noch bedienen, sofern von Pioneer.
Ich bin zwar selbst Liebhaber und mag es Original, aber irgendwo hört der Spaß auf. Vor ~3 Jahren ist in der Bucht mal eine Original-FB für 120 Euro weggegangen. Das war mir der Spaß nicht wert.
Zitieren
#12
(24.01.2021, 08:43)CaptainFuture schrieb:
(28.12.2016, 14:33)speakermaker schrieb: [Bild: 1o27hkwh.jpg]

Was für eine schöne 4er Kombi, da braucht man bestimmt auch stärkere Holzböden Smile
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fernbedienung programmieren Frank K. 3 282 22.12.2020, 17:49
Letzter Beitrag: Frank K.
  Welcher Verstärker mit Fernbedienung von Yamaha passt zu... Wolfgang_S 4 1.859 28.08.2015, 06:48
Letzter Beitrag: winix
  Amp mit LS-Fernbedienung gesucht McTandy 11 2.543 14.04.2015, 07:00
Letzter Beitrag: winix
  Onkyo DX-200, jede Onkyo Fernbedienung? identity 1 1.338 19.02.2015, 17:11
Letzter Beitrag: emanreztuneB
  NAD 1300 Remote Fernbedienung franky64 0 870 19.07.2014, 17:30
Letzter Beitrag: franky64
  Möglichst alter Vorverstärker mit Fernbedienung Stereotyp 23 7.637 19.12.2012, 23:56
Letzter Beitrag: Stereotyp



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste