Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hans Deutsch Frage
#1
Moin.

Kennt jemand diese Lautsprecher ? Wir sind gerade auf der Suche nach Informationen über eine neue Geraffellieferung ..

https://i.pinimg.com/1200x/b6/01/89/b601...764655.jpg
Zitieren
#2
https://www.google.com/search?client=fir...utsprecher
ich weiß nur, dass das eine östereichische firma war.
Peter aus dem Allgäu
Zitieren
#3
Hans Deutsch ist natürlich klar ... google ist schon heißgelaufen.
Zitieren
#4
Meinst du, die Teller vor den Chassis sind original? Für mich sieht das nach einer Bastelei aus.
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Harry Hirsch für diesen Beitrag:
  • General Wamsler
Zitieren
#5
Vielleicht mal hier nachfragen
Die scheinen vielleicht mehr Informationen zur Verfügung zu haben
Vielen Dank an Friedensreich und den Hirsch ,für viele tolle Momente ,und eine Zeit die ich nicht missen möchte
Zitieren
#6
Ist auf jeden Fall gefrickel....ganz im Sinne vom Hans wahrscheinlich Zahnlos
Leider ist das Archiv eine Sackgasse. Matze war da mWn dran. “So” ist es leider fürn A^
uhuhuu...dark meditation....frei aus Pictured Life.

Die Sonne scheint immer©
^ischreschminimiuf, isch... ^
Zitieren
#7
(03.04.2021, 19:05)Harry Hirsch schrieb: Meinst du, die Teller vor den Chassis sind original? Für mich sieht das nach einer Bastelei aus.

Sind original - und möglicherweise ebenso Gefrickel Smile
Zitieren
#8
(03.04.2021, 20:16)HisVoice schrieb: Vielleicht mal hier nachfragen
Die scheinen vielleicht mehr Informationen zur Verfügung zu haben

Da habe ich mal aus anderem Grund etwas angefragt.
Die erhaltene Antwort lässt mich keinen zweiten Versuch wagen.

Das Modell scheint wirklich selten zu sein - ich habe ein Originalbild und ein modifiziertes Paar gefunden.
Aber keine weiteren Infos.

Eventuell die „Eroica“ ... von der finde ich kein Bild
Zitieren
#9
Und die Holzblenden sind wirklich original.

Hier mal ein Bild der LS hier vor Ort.
[Bild: F8-EBDFCE-DE66-479-A-ACBD-61-FEAC738352.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an VincentVega für diesen Beitrag:
  • hanns
Zitieren
#10
Sieht aber schon iwi esoterische aus Denker
uhuhuu...dark meditation....frei aus Pictured Life.

Die Sonne scheint immer©
^ischreschminimiuf, isch... ^
Zitieren
#11
(03.04.2021, 23:00)VincentVega schrieb:
(03.04.2021, 19:05)Harry Hirsch schrieb: Meinst du, die Teller vor den Chassis sind original? Für mich sieht das nach einer Bastelei aus.

Sind original - und möglicherweise ebenso Gefrickel Smile

Bei deinen Bild von Pinterest ist ein anderes Chassis drin. Warum hast du das verlinkt, obwohl du ein besseres Bild hast?
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#12
Spannungsbogen!
Hi
Kaj
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Müller für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden, Harry Hirsch
Zitieren
#13
Ist etwas für eine Hifi-Geisterbahn. Ein Donnergrollen, ein Blitz und plötzlich steht man vor zwei Missgeburten, kreisch.
Zitieren
#14
(04.04.2021, 00:22)Harry Hirsch schrieb:
(03.04.2021, 23:00)VincentVega schrieb:
(03.04.2021, 19:05)Harry Hirsch schrieb: Meinst du, die Teller vor den Chassis sind original? Für mich sieht das nach einer Bastelei aus.

Sind original - und möglicherweise ebenso Gefrickel Smile

Bei deinen Bild von Pinterest ist ein anderes Chassis drin. Warum hast du das verlinkt, obwohl du ein besseres Bild hast?
Welchen Unterton lese ich zwischen den Zeilen?
Ja - die LS sind hier im Ort - aber nicht bei mir. ( Leider .... )


Weil die LS bei einem Bekannten stehen und Gestern erst ausgepackt wurden. Wir bearbeiten unser Geraffel gemeinsam - daher die Formulierung "wir" und "Lieferung" im Eingangspost.
Das nach 45 Jahren Chassis nicht mehr original sind - geschenkt.
Klangliche Qualität', optische Beurteilung von Pianolackfetischisten sowie MDF oder Preisschildliebhabern : ebenfalls geschenkt.
Liebhaber skuriler Technik aus vergangenen Jahrzehnten werden mein Interesse nachvollziehen können, denke ich.
Das selbst im OFF bisher niemand den Namen der Schallwandler kennt macht es für mich noch interessanter.
Bisher lese ich jedenfalls nichts anderes hier.
Ich habe aber nichts gegen spassige Bemerkungen über die doch schrille Geschichte und seltsamen Entwicklungsansätze des HD.

Nix für ungut - ich bin weder Besserwisser noch Poser Smile
Frohe Ostern
[-] 1 Mitglied sagt Danke an VincentVega für diesen Beitrag:
  • jagcat
Zitieren
#15
Als geübter User sollte man sich aber schon im Klaren darüber sein, daß hier meist Fragen beantwortet werden, die noch gar nicht gestellt wurden..... Raucher
Charlie surft nicht! Oldie

Watt Volt ihr da Ohm?  Raucher
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ironside für diesen Beitrag:
  • jagcat
Zitieren
#16
LOL  ich übe ja noch
Zitieren
#17
Anfang der 80er hatte ich mal ein einziges Paar Hans Deutsch Ls bekommen.Mit ebensolcher Alublende samt HT Regler im ähnlichen Gehäuse,allerdings komplett geschlossen.Mit normalen Konushochtöner und ohne Ding vor dem TT.

Ich wüsste nichts positives darüber zu berichten und so sind die seinerzeit im Sperrmüll gelandet.Die gesamte Qualität dieser Teile lag unterhalb von Beipackboxen der Schneider Kompaktanlagen. HD wurde seinerzeit hochgehypt und im selben Atemzug wurde immer Morel genannt. Sad2

Ich würde zur Vorsicht raten und mir von HD nicht viel versprechen.
Zitieren
#18
Und was sagen die? http://www.hans-deutsch.com/

Abgesehen von der Seltenheit sind da schon einige Fragen offen...
Ist die Holzlinse an die Sicken angekoppelt? (sieht auf deinem 1. Bild so aus)
Was ist da für ein Chassis dahinter verbaut?
Wie hören sich die Lautsprecher mit und ohne Linse an?
Kann es sein, dass nur eine rudimentäre HT-Frequenzweiche verbaut ist
und die Mitteltöne quasi gefiltert werden sollen?
uhuhuu...dark meditation....frei aus Pictured Life.

Die Sonne scheint immer©
^ischreschminimiuf, isch... ^
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • VincentVega
Zitieren
#19
Ich poste später mal Bilder von innen.
Im Grunde sind DAS die Fragen, die ich mir auch stelle.

Die Sicken der TT sind weggegammelt.
Die Linse ist gegen den TT normalerweise abgedichtet.
Zitieren
#20
Weggegammelte TT Sicken sind normal bei HD.
Bei meinen 309 und 308i (letztere schon vor ein paar Jahren verkauft) durfte ich bei beiden
die Sicken erneuern.
Die abgebildeten LS sind mir aber in den vielen Jahren noch nicht untergekommen und ich bin täglich in der Amateurbucht unterwegs.
Eigentlich kenne ich von HD nur die mit Metall zugeklöpelten TT der Amadeus oder Poseidon (?)
Passt farblich aber auch iwi nicht zum Gehäuse. Zumindest die farbliche Zusammenstellung hat bei HD immer gestimmt.
Von daher tippe ich eher auf eine ganz neue Variante eines neuen Akustikforschers... LOL
Wie die wohl klingen mögen?

Beste Grüße
Thoams
Zitieren
#21
Naja,

in sich schlüssig wären die ja schon.... Hans Deutsch ist ja in späteren Jahren vor allen durch die komplett indirekte Abstrahlung im Tiefmitteltonbereich auffällig geworden... kann also ein erster Schritt in Richtung der Bösendorfer-Lautsprecher gewesen sein.

Gruß

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
Zitieren
#22
Merkwürdig natürlich. Schlimmer als der zugedengelte Tieftöner ist aber die Piezokreische.
Zitieren
#23
(04.04.2021, 11:20)Durutti schrieb: Von daher tippe ich eher auf eine ganz neue Variante eines neuen Akustikforschers... LOL
Wie die wohl klingen mögen?

Beste Grüße
Thoams

Eher unwahrscheinlich - es gibt Fotos von 3 unterschiedlich Paaren
Zitieren
#24
Das Basschassis aus dem Bild in #1 ist von Isophon, auf den anderen Fotos sind das ganz andere Chassis.

Gruß aus Stadthagen
Holger
Zitieren
#25
Ich persönlich halte die für nicht original. Wegen der Aufmachung und des verwendeten Holzes. Selbst wenn da drei Bilder unterschiedlicher Boxen kursieren sollten.

Ich nehme alles zurück. Im HiFi-Jahrbuch 8 sind sie drin. Hätte ich nicht gedacht. Asche auf mein Haupt.

Modell Odessa.


[Bild: DSC02554.jpg]

[Bild: DSC02555.jpg]

[Bild: DSC02556.jpg]
Audiophile Grüße

Peter
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an sankenpi für diesen Beitrag:
  • xs500, VincentVega, Harry Hirsch, Tom, hanns
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hans Deutsch Boxen GTV 10 3.367 07.07.2015, 20:29
Letzter Beitrag: Oberpfälzer
  Atlantic Porto Santo von Hans Deutsch entwickelt ???? lutsei 22 11.154 04.08.2013, 09:50
Letzter Beitrag: FRANKIE



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste