Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Krass! Capstan-Schwungmasse zerbröselt
#1
Was nicht alles kaputt gehen kann!  Sad2

Schaut euch mal diese Capstan-Schwungmasse an. Aus einem nach aller Wahrscheinlichkeit noch nie geöffneten Marantz-Deck. Misshandlung demnach ausgeschlossen.

Da lässt sich leider nichts mehr machen...

[Bild: 20210810-195320-1.jpg]

[Bild: 20210810-195210-1.jpg]

[Bild: 20210810-195042-1.jpg]
[Bild: 20180603_220908_1.gif]
Zitieren
#2
Zinkpest.
Daran zerbröseln auch ganze Märklin Sammlungen.
Zitieren
#3
und diverse plattenspieler.
Peter aus dem Allgäu
[-] 1 Mitglied sagt Danke an der allgäuer für diesen Beitrag:
  • X-oveR
Zitieren
#4
Schwungräder für Receiver und Tuner sind da genauso betroffen...
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#5
Bei mir steht noch ein Marantz SD 430 ungenutzt rum, vieleicht passt das Laufwerk mit Deinem überein.

VG Werner
Zitieren
#6
Danke fürs Angebot! Ich werde mal die Serviceunterlagen konsultieren, ob es da eine Chance gibt, dass etwas passt.
[Bild: 20180603_220908_1.gif]
Zitieren
#7
Ich habe auch mal danach gesucht und es gab kein Ergebnis.

VG Werner
Zitieren
#8
Fotos sollen immer weiterhelfen -


[Bild: IMG-20210810-202734.jpg]

[Bild: IMG-20210810-202747.jpg]

[Bild: IMG-20210810-202839.jpg]

VG Werner
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an p.seller für diesen Beitrag:
  • Tom, Wetterkundler
Zitieren
#9
(10.08.2021, 19:10)Wetterkundler schrieb: Was nicht alles kaputt gehen kann!  Sad2

Schaut euch mal diese Capstan-Schwungmasse an. Aus einem nach aller Wahrscheinlichkeit noch nie geöffneten Marantz-Deck. Misshandlung demnach ausgeschlossen.

Da lässt sich leider nichts mehr machen...

[Bild: 20210810-195320-1.jpg]



Langsam braucht es hier einen Zerspaner!
Zitieren
#10
(10.08.2021, 21:43)Schrotti schrieb: Langsam braucht es hier einen Zerspaner!

Zäune?
Pfähle?
Floet
Zitieren
#11
Einen Zinkpestzauberer!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Schrotti für diesen Beitrag:
  • X-oveR
Zitieren
#12
Werner, das passt leider überhaupt nicht. Das hier ist ein Schubladendeck im Midiformat.
[Bild: 20180603_220908_1.gif]
Zitieren
#13
Wenn das Schwungrad noch nicht allzu unrund läuft, kann man mit Epoxyharz und einem improvisierten Unterdruckbehälter das Ganze stabilisieren.
Das wird wahrscheinlich nicht ewig halten, aber es verschafft Dir Zeit, um passenden Ersatz zu finden.

Gruß
Björn
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Throatwobbler Mangrove für diesen Beitrag:
  • UriahHeep
Zitieren
#14
Gibt es hier im Forum
keinen mit einer Drehbank der das Teil nachferigen könnte?

Siggi
Passt auf euch auf und bleibt gesund!
Zu Risiken und Nebenwirkungen essen sie die Packungsbeilage oder tragen ihren Arzt zum Apotheker!  Flenne
Zitieren
#15
(11.08.2021, 11:35)SiggiK schrieb: Gibt es hier im Forum
keinen mit einer Drehbank der das Teil nachferigen könnte?
Siggi

Doch
Und es wird daran gearbeitet da etwas auf
die Beine zu stellen.
Was das Teil oben angeht ist es leider nicht
ganz trivial das mit hinreichender Wucht und
geringstem Höhenschlag zu fertigen.
Momentan suche ich noch nach Zamac-Halbzeug. Floet
[-] 1 Mitglied sagt Danke an X-oveR für diesen Beitrag:
  • Schrotti
Zitieren
#16
Da bin ich gespannt und wünsche besten Erfolg!
Zitieren
#17
(11.08.2021, 11:43)X-oveR schrieb: Momentan suche ich noch nach Zamac-Halbzeug.

Moin,
nimm Messing, ist leichter zu bekommen. Und "richtig gute" Schwungraeder wurden haeufiger schon daraus gefertigt (Autocassettenlaufwerke von Blaupunkt, Lenco und Becker z.B.).

73
Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hf500 für diesen Beitrag:
  • X-oveR
Zitieren
#18
Ich würde ebenfalls nicht auf die Idee kommen Zamac zu verwenden.
Ich stelle mir vielmehr die Frage, wer den Aufwand für ein altes, einfaches (?) Cassettendeck am Ende bezahlt, oder ob die Stunden quasi aus Spass an der Sache geopfert werden? Wink3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an scope für diesen Beitrag:
  • X-oveR
Zitieren
#19
Spass an der Sache.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Schrotti für diesen Beitrag:
  • X-oveR
Zitieren
#20
(12.08.2021, 18:58)hf500 schrieb:
(11.08.2021, 11:43)X-oveR schrieb: Momentan suche ich noch nach Zamac-Halbzeug.

Moin,
nimm Messing, ist leichter zu bekommen. Und "richtig gute" Schwungraeder wurden haeufiger schon daraus gefertigt (Autocassettenlaufwerke von Blaupunkt, Lenco und Becker z.B.).

73
Peter

Da liegt ein kleines Missverständnis vor.
Ich besorge im moment Material für ein
kleines und ein etwas größeres Drehteil.
Weil es für meins ZL2720 seien soll, wird
das kleinere eben auch daraus gedreht.
Drinks
Zitieren
#21
Zitat:Spass an der Sache.


Du musst aber unterscheiden, ob man die Zeit  für "den Spass" für seine eigenen Utensilien, oder die eines anderen (Fremden) opfert. 

Wenn ich z.B. etwas FÜR MICH drehe, und einen Nachmittag an der Maschine stehe, dann rechne ich das nicht.
Anders ist es, wenn ich das für "irgendwen" machen würde, den ich nicht mal kenne.

Möglicherweise sind andere Leute nicht so furchtbar egoistisch wie ich. LOL LOL Drinks

So...ich muss los....Muss noch "aus Spass" 1800 Qm Rasen für irgendeinen Herrn aus Castrop Rauxel mähen, da er es böse mit der Wirbelsäule hat. Pleasantry
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • MacMax, HVfanatic, Rheydter, Deubi
Zitieren
#22
(13.08.2021, 06:56)scope schrieb:
Zitat:Spass an der Sache.


…für irgendeinen Herrn aus Castrop Rauxel mähen…

Den kenn ich. Hat mich auch schon drangekriegt. Der hat nur ne Nagelschere zum schneiden. Hat aber Spaß gemacht. So geht Forum, äh Rasenmähen!  Dance3
Hallo bitte hier ein sony
Er funktioniert einmal frei
Aber die Tür will nicht zu gehen
Ansonsten alles gut ... Dance3
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an MacMax für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, scope, Schrotti
Zitieren
#23
Jeder wie er kann und mag! Raucher
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Schrotti für diesen Beitrag:
  • X-oveR, scope, MacMax
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Marantz 5000 Tapedeck // Zahnrad an Schwungmasse für Klappenverzögerung gebrochen dernikolaus 1 257 19.04.2021, 20:59
Letzter Beitrag: dernikolaus
  Sankyo DD Dual-Capstan - Kenwood KX 9010 physman 8 573 04.01.2021, 21:02
Letzter Beitrag: physman
  Sony TC-K 690 Tausch Capstan Motor Volker73 13 2.358 24.07.2020, 10:51
Letzter Beitrag: Dude
  Kenwood KX-990SR Tapedeck Problem: Capstan-Motor AnalogBob 40 6.397 11.06.2020, 19:20
Letzter Beitrag: AnalogBob
  Sansui R2R SD 5050 Capstan Welle abgenutzt/eingeschliffen kandetvara 9 1.663 01.11.2019, 19:16
Letzter Beitrag: kandetvara
  Werkzeug zur Geschwindigkeitseinstellung am Capstan-Motor DarknessFalls 3 1.293 06.12.2018, 16:52
Letzter Beitrag: Der Karsten



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste