Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Canton Karat 940
#1
Lightbulb 
Moin,
wie schon in den Neuzugängen berichtet, bin ich über FB Marketplace ( nicht jedermanns Darling, aber da habe ich inzwischen drei echte Schnapper gemacht) an ein zwar verrauchtes, aber technisch einwandfreies Paar der Karat 940 gekommen.
Die Nußbaum Holzoptik ist zwar nicht so meins und erinnert mich eben an die Holz-/brauncord- Sitzlandschaft meiner Eltern in den späten 70ern. Aber deswegen wurden die wohl auch so gemacht… Oldie , obwohl die gemäß Hifi-Wiki nur 2 Jahre von 90-92 produziert wurden.

Da sie wohl zunächst Bleiberecht bekommen und meine mir nicht zusagenden Onkyo SC-601 ersetzen werden (zu „schreiende Höhen und Mitten, trotz -funktionierender- Runterregelung) und sie daher im Keller stehen, ist Optik zweitrangig.
Nach einer Tiefenreinigung ( Bild zeigt das Dreckwasser nach EINER Box) und 
[Bild: hwPScZT.jpg]

Vorsichtigem Anschleifen der schlimmsten Kratzer und der Applikation des Wundermittels Renuwell, sahen sie schon wieder deutlich Wohnzimmer/Kellertauglich aus.
[Bild: gWqdgio.jpg][Bild: I3UHbz5.jpg]
[Bild: Z1g1C0p.jpg]

Die Verarbeitung ist sehr, sehr hochwertig und mit ihren 13kg bei den relativ kompakten Abmessungen auch kein Leichtgewicht.
Interessant ist die schwarze Samtoberfläche auf der Chassisseite, die zwar wie ein Teertank und Staubmagnet wirkt, aber erstmal gereinigt, auch einen „edlen“ und haptisch schönen Eindruck hinterläßt.
[Bild: seM1Nhv.jpg]

Da die rückseitigen Klemmen auch Bananatauglich sind,
[Bild: T6lziRl.jpg]

 schnell noch meine letzten Nakamichi Klemmen aufs Kabel gefriemelt  und los sollte der Spaß gehen.

[Bild: eWHbT1o.jpg]

Was soll ich sagen? Ich bin schwer beeindruckt ob ihrer Talente.Sehr ausgewogen, nie aufdringlich und für ein Gehäuse dieser Größe beeindruckend tiefer und nie dröhniger Bass.
Ich bin seit langem mal wieder auf „Pure Direct“ gegangen und hatte meine wahre Freude beim Reggae der Pink Floyd Coverband.
Ob die wirklich runter bis 24 Hz gehen, kann ich nicht messen, aber ich möchte das nicht grundsätzlich ausschließen, so tief spielen die und bringen den ganzen Keller in Wallung. 
[Bild: 9vDSKDW.jpg]

Als ich dann noch meine Hauptlautsprecher (die weißen) im A+B Modus dazugenommen habe, ging mir das Grinsen für den Rest der Nacht nicht mehr aus dem Gesicht. Meinen gelegentlich zugeschaltetetn Heimkino-SW brauche ich in der Kombi garantiert nicht mehr, auch wenn es bei Yello mal ganz laut wird… Floet

Fazit: eine echter Überraschungscoup. Ich habe die für die kleine Börse von lächerlichen €35,- einfach mal mitgenommen und mit 2 Stunden Reinigungsarbeit aber technisch keiner Not für mich den Deal des Jahres 2021 gemacht!  Dance3 Dance3 Dance3
Und da es in der gleichen Reihe noch die 960 und die 980er gab, werde ich wohl auch da mal nach schielen! Thumbsup

VG aus Hamburch
------------------------------------------------------------------------------------------
Drinks  "Those who say, money can't buy you happiness, obviously don't know where to shop!" Drinks
[-] 21 Mitglieder sagen Danke an Casawelli für diesen Beitrag:
  • xs500, Jörgi, Tom, jim-ki, Harry Hirsch, Ivo, SiggiK, Lass_mal_hören, Kimi, charlymu, hadieho, proso, Begleitschaden, stephan1892, Hörer aus+in B., General Wamsler, Geruchsneutral, Caspar67, bigolli, Deubi, Pacu
Zitieren
#2
Super Story - danke dafür.

Taunussound ja oder nein, hin oder her: Canton-Boxen finde ich sehr cool - nicht zuletzt wegen des für mich geradezu klassisch-eleganten Designs.

Ich habe die CT90 in Mahagoni - die werden mich nie mehr verlassen.
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • Casawelli, HVfanatic, SiggiK, Lass_mal_hören, Hörer aus+in B.
Zitieren
#3
Wenn Dich das Nußbaum stört, dann frage mal beim Folienmacher Deines Vertrauens nach Folienresten von Auto- oder Werbefolierungen. Da sind zum Teil tolle Designs dabei und Du bekommst die vielleicht für einen kleinen obulus in die Kaffeekasse. Dann hast Du ein moderneres Aussehen und kannst bei Wiederveräußerung problemslos rückrüsten...
Lowfidele Grüße

Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an sankenpi für diesen Beitrag:
  • Casawelli
Zitieren
#4
Danke Peter, aber ich laß sie mal im Vintagelook. Ist grade ein Paar in schwarz umgemalt für €270,- (!) im Netz und das haben sie nicht verdient...

Fürs Wohnzimmer würde/müßte ich sie lackieren, folieren, beizen oder irgendwas, aber im meist halbdunklen Keller mit häufig genießend geschlossenen Augen ist's eh egal.

AtIvo: ob es 1990 noch "den" Taunussound gab bin ich mir nicht sicher (der war da eigentlich schon durch, siehe Radiomuseum...), ist aber auch egal, da mir die Abstimmung  ausnehmend gut gefällt und die Begehrlichkeit nach den noch größeren Modellen 960/980 gerade massiv wächst.

Eigentlich wollte ich als eingefleishcter SONY-ist ja eine ab SS-G5 aufwärts, aber das hat sich erst einmal... Kaffee

Kann kaum auf den Feierabend warten um wieder zu hören; ist das nicht das tolle an diesem Hobby? Lol1
------------------------------------------------------------------------------------------
Drinks  "Those who say, money can't buy you happiness, obviously don't know where to shop!" Drinks
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Casawelli für diesen Beitrag:
  • Ivo, Lass_mal_hören, Deubi
Zitieren
#5
Ich ließe sie auch im Original... Drinks
Lowfidele Grüße

Peter
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an sankenpi für diesen Beitrag:
  • Casawelli, Lass_mal_hören
Zitieren
#6
Die sehen richtig toll aus Thumbsup
"Autofocus has ruined quality"
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • Casawelli, Lass_mal_hören
Zitieren
#7
Nachschlag:
Morgen vormittag höre ich mir ein Paar 980er an…und vielleicht kommen sie mit mir nach Hause ;-)
Ich berichte, sollte es so kommen  Raucher
------------------------------------------------------------------------------------------
Drinks  "Those who say, money can't buy you happiness, obviously don't know where to shop!" Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Casawelli für diesen Beitrag:
  • stephan1892
Zitieren
#8
(06.11.2021, 18:01)Casawelli schrieb: Nachschlag:
Morgen vormittag höre ich mir ein Paar 980er an…und vielleicht kommen sie mit mir nach Hause ;-)
Ich berichte, sollte es so kommen  Raucher

Canton-Trip ?  Raucher
Gruß Wolfgang

"Life ist short and love is always over in the morning" - Andrew Eldritch
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Wolfmanjack für diesen Beitrag:
  • Hörer aus+in B., Casawelli
Zitieren
#9
Schöne Cantöner!
Wird schon  seinen Grund haben, dass das Design der Ergos( bis auf die aktuell leicht gewölbte Front) immer noch diese Formensprache hat.
Ich hab meine S-CL immer noch nicht übergesehen.
Gab über die Jahre ne Menge  stärker gewölbte, gekippte, taillierte Designvarianten, die erst mal ganz "wow" aussahen aber auch schon wieder vergessen,
verkauft und beim Hersteller ausgelistet sind.

Gruß
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Hörer aus+in B. für diesen Beitrag:
  • Casawelli, stephan1892, jagcat
Zitieren
#10
Bin auch gespannt, ob da noch ein Pärchen bei Dir zuwandert.
Lowfidele Grüße

Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an sankenpi für diesen Beitrag:
  • Casawelli
Zitieren
#11
Jupp, es ist da und ich im HIFi-Himmel.
Im Geraffelbereich…
------------------------------------------------------------------------------------------
Drinks  "Those who say, money can't buy you happiness, obviously don't know where to shop!" Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Casawelli für diesen Beitrag:
  • stephan1892
Zitieren
#12
FOTOS bitte  LOL
Zitieren
#13
Im Geraffel Tröt.
Ich lasse sie aber ohne Grill spielen.
Auf diesen Bass muss man draufschauen, wenn er schwingt…..
------------------------------------------------------------------------------------------
Drinks  "Those who say, money can't buy you happiness, obviously don't know where to shop!" Drinks
Zitieren
#14
Im Gegensatz zur Bassreflexkonstruktion bei Canton gefällt mir die MB Quart Serie mit den geschlossenen Gehäusen doch besser. Der Bass ist schön trocken, knackig und wenig Aufstellungssensibel. Auch ist der große Kalottenmitteltöner doch dem antiquirten Konusmitteltöner der Cantons überlegen. Die Quart hat ausserdem einen Titantweeter. Beide Hersteller verwenden hochwertige Gehäuse mit Echtholzfurnier. Hier meine Quart 480 Konvex.

Hjalmar


[Bild: 11-F1252-C-5-E1-D-4-A4-E-9443-9-FE15-B45824-E.jpg]

[Bild: IMG-4882.jpg]
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Chevelle für diesen Beitrag:
  • stephan1892, Casawelli, Jörgi, HVfanatic, triple-d, source, Pacu
Zitieren
#15
Tolle Boxen  Thumbsup
Zitieren
#16
(07.11.2021, 16:22)Chevelle schrieb: Im Gegensatz zur Bassreflexkonstruktion bei Canton gefällt mir die MB Quart Serie mit den geschlossenen Gehäusen doch besser. Der Bass ist schön trocken, knackig und wenig Aufstellungssensibel. Auch ist der große Kalottenmitteltöner doch dem antiquirten Konusmitteltöner der Cantons überlegen. Die Quart hat ausserdem einen Titantweeter. Beide Hersteller verwenden hochwertige Gehäuse mit Echtholzfurnier. Hier meine Quart 480 Konvex.

Hjalmar

GANZ tolle Infos über einen (vielleicht) guten Lautsprecher (den ich nicht kenne), aber mach doch bitte deinen eigenen Geraffel Tröt auf und entere nicht mit  Pleasantry Meinung  Pleasantry meinen?
Ok?
------------------------------------------------------------------------------------------
Drinks  "Those who say, money can't buy you happiness, obviously don't know where to shop!" Drinks
Zitieren
#17
Ich wollte nur die Gemeinsamkeiten deutscher LS Produktionen Anfang der 90er zeigen. Ist mir aber auch aufgefallen das der Beitrag hier nicht so ganz angebracht war.

Nichts für ungut !

Hjalmar
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Chevelle für diesen Beitrag:
  • Casawelli
Zitieren
#18
Alles easy!
Enjoy and listen to the MUSIC, not your gear….
…und ich hätte gern einen Tröt über deine Tröten! Bitte…
Raucher Drinks Freunde
------------------------------------------------------------------------------------------
Drinks  "Those who say, money can't buy you happiness, obviously don't know where to shop!" Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Casawelli für diesen Beitrag:
  • stephan1892
Zitieren
#19
Hat Canton nicht zumindest die Kalottenchassis bei MB eingekauft?

Lustigerweise sind heutzutage die Kalottenmitteltöner die antiquierten Typen. Kaum moch zu bekommen.
Viele Grüße
Lukas
Zitieren
#20
Guten morgen,
Ich hätte 2x schwarze karat 940 und 2x in Holzoptik so wie die von casawelli wer Interesse hat kann sich ja Mal melden
Zitieren
#21
...zum An & Verkauf bitte hier entlang   >>> Old Fidelity - HiFi Klassiker Forum - An- und Verkauf (old-fidelity-forum.de)   Hi
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Deubi für diesen Beitrag:
  • phylo, Casawelli
Zitieren
#22
Das habe ich leider nicht gewusst danke
[-] 1 Mitglied sagt Danke an phylo für diesen Beitrag:
  • Casawelli
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Canton Karat vs. GLE thosch 5 384 12.11.2021, 09:06
Letzter Beitrag: sensor
  Canton Karat 980 Casawelli 8 529 09.11.2021, 07:34
Letzter Beitrag: bigolli
  Infos zu Canton Ergo Aktiv til1967 13 1.554 27.07.2021, 23:04
Letzter Beitrag: til1967
  Canton Plus C und plus XS Empfehlenswert für Surround? Svenmän 24 2.986 29.01.2019, 08:07
Letzter Beitrag: Svenmän
  Canton Karat M 60 DC Buckminster 4 3.180 28.11.2017, 19:38
Letzter Beitrag: Goldmakrele
  Harmonisierung Kenwood KA-9150 mit Canton Ergo 122DC Kaje 49 12.943 22.07.2016, 14:17
Letzter Beitrag: scope



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste