Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Chord Ringkerntrafo print Version Hilfe
#1
Hallo für einen Chord cpa 2200 Vorverstärker Suche ich einen Trafo der verkokelt ist. 
[Bild: processed-45a55147-aaaf-465b-bafd-162455...-Aljbu.jpg]
Es ist ein Printtrafo. Chord habe ich angeschrieben. Noch keine Antwort. Servicemanual gibt es auch nicht. Es ist aber offensichtlich dass er dahin ist. Was kann ich tun. Endstufe hätte ich auch dazu. So schade.
Bitte um Hilfe.
L. G. Markus
Zitieren
#2
Vorn am Trafo ist ein Aufkleber. Auf dem steht, was Dir bei der Ersatzbeschaffung nützlich sein wird. Typ und/oder sek. Spannungen, Leistung u.a.
Sieht durch Überhitzung dunkel verfärbt aus. Bei richtigem Licht und mit Lupe wird man es hoffentlich aber noch (mit Mühe) entziffern können.

Der CPA 2500 hat max. 50 W Leistungsaufnahme. Das ist schon einmal ein Richtwert.
Du must feststellen oder wissen, welche Sekundärspannungen und Ströme er liefert. Das sicherste wäre ein Ersatztrafo vom Hersteller, da er vermutlich "customized" ist.
Es muss aber vor dem Einbau sichergestellt werden, dass nicht sekundärseitig ein Defekt zu hohen Strom verursacht hat. Der müsste natürlich vorher behoben sein. Ich sehe eine Einlötsicherung 1,6 A/250V, flink, liegt die primärseitig (scheint so)? Ist sie noch in Ordnung? das blaue Bauteil dort scheint ein Varistor (Überspannungsschutz) oder ein Thermistor (NTC-Widerstand) zu sein, der defekt geworden sein könnte.

Wenn es ein Varistor ist, ist er zwischen die beiden primären Netzanschlüsse parallel zur Primärwicklung vom Trafo geschaltet.
Wenn das blaue Bauteil aber ein Thermistor (NTC-Widerstand) ist, liegt er in Serie zu der Sicherung.

Gruß
Reinhard
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an oldiefan für diesen Beitrag:
  • HiFi1991, Tom
Zitieren
#3
... Wieviele Sekundärwicklungen hat der Trafo denn? Anhand der (im Bild zu erkennenden) Stabilisierung sollte sich - falls keine anderen Informationen verfügbar sind - "in etwa" die Höhe der erforderlichen AC's ermitteln lassen. Mit einem oder mehreren entsprechenden "Hilfstrafos" in Verbindung mit einem Regeltrafo kann man durch vorsichtige Annäherung die richtigen Werte ausmessen, und einen passenden RK anfertigen lassen... für den Chord sollte sich dieser Aufwand lohnen. Die Sekundärseite sieht ziemlich 08/15 aus... mein Tipp wäre, dass 5V für den Digitalkram, eventuell noch 12V für die Relais und eine symmetrische Spannung für analog erzeugt werden müssen.

gruß audiomatic
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an audiomatic für diesen Beitrag:
  • nice2hear, mmulm, Tom
Zitieren
#4
Bitte auch die Printsicherung F1,6A prüfen. Die sitzt auf dem Foto neben dem hellblauen Kondensator.
Zitieren
#5
Moin, für einen Ersatz Ringkerntrafo wende Dich an die Fa. Rondo Müller. Die können gut und günstig jeden nachfertigen. VG, Michael
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mike2018 für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren
#6
Ich habe mal die Vertretung angeschrieben. Vermutlich werde ich die Vorstufe und die Endstufe doch einschicken.
Ich möchte an den schönen Geräten nichts verpfuschen. Eventuell werde ich sie defekt verkaufe. Danke euch sehr
[Bild: IMG-20220507-WA0003.jpg]
Zitieren
#7
Mhm... einschicken oder defekt verkaufen... ich weiß nicht ob das die besten Optionen sind. Wenn die Endstufe (vermutlich Chord-typisch mit SMPS) noch einwandfrei funktioniert, wäre die Rep. der Vorstufe mit dem abgebrannten Trafo doch das kleinere Problem... überleg mal

gruß audiomatic
Zitieren
#8
Da hast du recht. Ich schicke es ein. Der Trafo hätte sich gefunden. Jedenfalls auf Lager. 
Habe die zu lieb gewonnen. Die Endstufe lasse ich auch servicieren. 
Danke jetzt weiß ich was ich tue. 
L. G. Markus
[-] 1 Mitglied sagt Danke an stetteldorf für diesen Beitrag:
  • lustigerlurch
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Infinity SM120 in verschiedenen Version? LittleJo 25 6.857 31.08.2019, 12:05
Letzter Beitrag: netsetter
  Beogram 3000 (alte Version) - wie die Jungfrau zum Kinde... lofterdings 26 9.619 11.06.2018, 12:01
Letzter Beitrag: binsena
  Ringkerntrafo erneuern Frank K. 52 11.025 18.05.2017, 12:08
Letzter Beitrag: Frank K.
  Tonarm und Lager überprüfen/einstellen Acos Lustre Fisher Version tiefton 6 2.395 29.04.2017, 07:19
Letzter Beitrag: tiefton
  Fragen zu Ringkerntrafo und Elko High Fidelity 1 1.110 26.01.2017, 20:23
Letzter Beitrag: hf500
  Ringkerntrafo in Onkyo A-8630 einbauen landi666 13 4.941 27.07.2016, 11:53
Letzter Beitrag: Onkyo-Boy



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste