Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tonarmlift am Audiocraft AC-3000 MC
#1
Hallo,

ich besitze seit kurzem einen Audiocraft AC-3000 MC und habe ein Problem mit dem Tonarmlift.

Die Liftbank steht in einem falschen Winkel zum Tonarmrohr und kollidiert im letzten Plattendrittel mit der Überwurfmutter des Tonarmrohrs. Das Gehäuse des Tonarmlifts ist in einer Nut geführt und nicht somit verdrehbar, Der Kolben des Lifts lässt sich nur um 180 ° im Gehäuse drehen und die Liftbank selber ist formschlüssig auf einer mit dem Kolben verschraubten Stange verbunden. Versucht man, die Liftbank zu verdrehen, schraubt man die Stange aus dem Kolben.

Kennt einer der anderen Audiocraft-Besitzer das Problem und hat eine Lösung dafür gefunden?

Viele Grüße aus Köln

Ralf

[Bild: IMG-20220919-171242.jpg]

[Bild: 475A3022.jpg]

[Bild: 475A3023.jpg]
Zitieren
#2
quatsch geschrieben.....edit
muss los, der Roller schreit. 
Zitieren
#3
Der Liftzylinder ist über zwei gut sichtbare seitliche Madenschrauben in seiner Halterung fixiert.
Lösen und die Sichel so verdrehen, dass die Überwurfmutter des Armrohres flächig aufliegt.
Zitieren
#4
Hallo GX-75 MK II,

vielleicht verstehe ich dich ja falsch, aber bei meinem Arm ist das Liftgehäuse (meinst du das mit Liftzylinder?) mit 2 Stiften und einer Feder in einer Nut fixiert und mit einer Madebnschraube gesichert. Zudem ist der Lifthebel ebenfalls in einer Nut montiert, so dass der Lift als solches nicht verdreht werden kann.


[Bild: Lift.jpg]

Der Kolben des Liftes wiederum läßt sich nur 180 ° drehen. Ansonsten ist der Lifthebel ohne Funktion.

Viele Grüße

Ralf
Zitieren
#5
[Bild: B4GrLQul.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an GX-75 MK II für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
#6
Die Schrauben gibt es bei meinem Arm leider nicht...

[Bild: Detail-2.jpg]
Zitieren
#7
Moin

Würde mal den Lift ausbauen  Floet den der wird wohl fest sein , der Innenbolzen wo der Bügel befestigt ist . Dieser kann man auch drehen mit dem Bügel mit leichten Widerstand.
[Bild: DC5-D0-D28-6885-4587-A18-E-428-B0-C0-ED91-E.jpg]


Gruß Frank

Hier zwei Stellungen wo ich es verdreht habe 
[Bild: 2729-E1-CD-D5-B4-4-AA8-865-D-FF83451363-F3.jpg]

[Bild: 4-FB3-D477-A8-E5-4-D52-A534-AC2675839828.jpg]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ASC AS 3000 keine VU Meter AS3000 14 1.997 01.02.2024, 00:21
Letzter Beitrag: spocintosh
  Grundig PS 3000 Gerry_B 4 702 16.08.2023, 17:45
Letzter Beitrag: Gerry_B
  Denon Tonarmlift wieder "sanft" EX-speedrocker 2 623 06.05.2023, 18:29
Letzter Beitrag: EX-speedrocker
  Welches Lautsprecherrelais für Optonica SM 3000 saabfahrer 12 2.252 10.01.2023, 15:22
Letzter Beitrag: saabfahrer
  ASC-3000 HighCom System-64 25 9.968 26.12.2022, 00:06
Letzter Beitrag: System-64
  ASC AS-3000 Tapedeck geht sofort auf Rücklauf. hifitohop 7 2.871 29.11.2022, 10:01
Letzter Beitrag: hifitohop



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste