Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DeeJay - WER spielt WAS, wenn er/sie bei Parties, Festen, Feiern Musik auflegt...?
#1
Ich habe kurz nachgeschaut, fand jedoch auf die Schnelle keinen solchen Thread hier im OFF.

Sollte ich etwas übersehen haben, bitte ich um Nachsicht und entsprechende Hinweise.

Es wäre schön, wenn sich hier ein paar Kollegen einfinden würden, die - so wie ich - gerne Musik für andere auflegen und dadurch gute Stimmung verbreiten möchten.


Am vergangenen Samstag habe ich beim 40er meiner Schwägerin auf ihre Bitte hin die Musik übernommen.

Die Aktivboxen, das Mischpult und die nötigen Kabel habe ich mir von unserer Firma ausgeborgt.

Da ich nicht einfach nur banal und fad vom Computer strömen wollte, nahm ich aus meiner Sammlung einen CD-Player und ein Kassettendeck samt passender Musikmedien mit.

Hier ein paar Fotos des Technik-Set-Ups...


[Bild: IMG-4490.jpg]

[Bild: IMG-4495.jpg]

[Bild: IMG-4497.jpg]

[Bild: IMG-4499.jpg]

[Bild: IMG-4500.jpg]

[Bild: IMG-4503.jpg]

[Bild: IMG-4504.jpg]



Gespielt habe ich im Laufe des Abends dann -  meinem persönlichen Musikgeschmack entsprechend - alles querbeet: klassische 80er-Hits, NDW, Rock, Funk, Soul, modernen R&B, Electro Swing, House, etc.pp.

Die folgenden zwei Tracks hatte ich ja aus leider gegebenem Anlass bereits im "R.I.P."-Thread angekündigt - und beim Spielen derselben dann jeweils ein paar Tränen verdrückt sowie ein paar Schluck Rotwein auf ihr Gedenken zu mir genommen







Hi
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • Ralph, Mani, tom68, UriahHeep, Bernd_J, setzi, micro-seiki, Tom, Müller, timilila
Zitieren
#2
Queerbeet ist immer gut...spiele auch alles,50er bis heute, bis auf Reggae  LOL Afro
Grüsse aus München   Drinks

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
#3
Danke, Mani - ich hab's auch nicht so mit Reggae, aber ein paar populäre Marley-Tracks sind bei mir schon gelegentlich dabei.

Oder zumindest entsprechende Mashups like this one... LOL  Dance3





Edit: "Queerbeet" ist kein Tippfehler, right...? Afro
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • Mani
Zitieren
#4
Musikalisch spiele ich das, was zum Gastgeber altersmässig passt. Wenn WLAN vorhanden ist, gehen natürlich auch beliebige Wünsche. Die Anlage ist selber zusammengesammelt und die Tröten auf den Stativen sind auf PA umgerüstete Quelle Tröten aus den 70ern.


[Bild: DSC2508-Dx-O.jpg]

[Bild: DSC2543-Dx-O.jpg]

[Bild: DSC2546-Dx-O.jpg]

[Bild: DSCF8101.jpg]
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an Harry Hirsch für diesen Beitrag:
  • Ivo, Kimi, Mani, Bernd_J, leolo, micro-seiki, Tom, Caspar67, Müller, timilila
Zitieren
#5
Oha - sehr cool...  Thumbsup

Auch die Lava-Lampe macht was her...

Ich hatte am Samstag ein sehr gemischtes Publikum von 20+ bis 70+ , da gibt es reichlich Generationen übergreifenden musikalischen Stoff.
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
Zitieren
#6
Von hinten nach vorne oder von unten nach oben. Roll 

AtDetlef, geile Mathmos und gehört bei diffuser Lichtsituation unbedingt dazu.  Thumbsup

AtMani, dein Fred. Du bist doch unser Star-Dj hier. Leg bitte los!!

AtIvo, die Ausstattung kam auch über die Dauer gleichmäßig zum Einsatz? Gab es Reaktionen darauf? Und diese weißen B&O Verschnitte sind die Aktivlinge? Sind ja nirgends richtig zu sehen.
Wie groß war der zu beschallende Raum? Fragen über Fragen. Wo ist die Setlist  Sad2

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
#7
"Die Setlist" kann ich schon allein deshalb nicht liefern, weil ich sieben Stunden Musik gemacht habe und nur ein Teil davon digital/online war.

Zudem habe ich diese Abfolge auch nicht aufgezeichnet.

Den Rest habe ich ganz spontan und nach Gefühl gespielt, darum kann ich auch leider keine Auflistung bieten...

Ich kann höchstens versuchen, mich an einzelne Tracks zu erinnern.


Die Aktiv-Boxen sind LD Maui 11 => https://www.thomann.de/at/ld_systems_maui_11_g2.htm

Der Raum hatte eine Größe von mindestens 6 m x 10 m bei einer Höhe von ca. 3 Metern.

Freunde
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • UriahHeep, charlymu, setzi, Tom, Caspar67
Zitieren
#8
Alles gut wenn Niemand dieses Liedchen gefordert hat oder sogar lauthals mitgesungen hat.



Meine Freunde haben dies immer wieder gerne gespielt um mich zu necken... Ich habe es immer geliebt, ganz ernst gemeint.

Was ich mit dem Lied zu tun habe? Nun ja, Kenner wissen Bescheid...

PS Jeder gute DJ muss das ab und an einfach spielen!

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Ivo, Tom, Caspar67, timilila
Zitieren
#9
"DJ-Tracks" gibt es ja einige - mit durchaus widersprüchlichen Botschaften... LOL




 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • Tom, charlymu, UriahHeep, Caspar67, timilila, zoolander, Mani
Zitieren
#10



Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • charlymu, Ivo, zoolander, Mani
Zitieren
#11
Nicht richtig aufgelegt  Floet
Letztes Wochenende war bei meinem Bruder im Hotel eine 80ziger Partie, vom Empfang(Essen Trinken) bis zu dem Zeitpunkt als der DJ zu spät kam, lief meine BM, etwas über zwei Stunden mit 80ziger Hits. Einige Gäste dachten das die BM nur zur Deko mit drehenden Spulen da steht und der gute Sound kommt vom Stick oder CD. Andere fragten ob noch ein Film gezeigt wird.  LOL  
https://rewerb.com/disco-hits-70er-80er-liste/ hier habe ich mich bei der Titelauswahl inspirieren lassen. Dann bei AmazonMusik eine Playlist zusammengestellt und auf Band überspielt. Die Musik kam wohl ganz gut an. 

beim dekorieren und aufbauen lief das Band schon zweimal durch, einige Mädels fingen schon mal an zu tanzen 
[Bild: 20230106_115617kljbcwn.jpg]


[Bild: 20230106_1237582jqfcn.jpg]
Gruß Ulf Hi

[Bild: avatar_219660aoq0d.gif]

[-] 10 Mitglieder sagen Danke an sensor für diesen Beitrag:
  • UriahHeep, Campa, Caspar67, charlymu, leolo, Müller, Ivo, timilila, zoolander, Mani
Zitieren
#12
cool

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#13
Ich habe viele Jahre aktiv aufgelegt, mittlerweile kann man mich damit jagen.

Mich kotzten die immer gleichen Wünsche "It's Raining Men", "Tainted Love", "Don't You Forget About Me",
"Walking On Sunshine", "Girls Just Want To Have Fun", "Summer Of '69", "I'm So Excited", "Sweet Dreams Are Made Of This",
"Billie Jean" und "Like The Way I Do" schon immer an.

Mainstream aus den Charts der vergangenen Jahrzehnte würde ich mir privat niemals mehr auflegen, was als DJ natürlich
kontraproduktiv ist.

Spielst Du mal eine gute Scheibe, die nicht 4000 Wochen im Radio rauf und runter gedudelt wurde, ist die Tanzfläche leer.

Endgültig erledigt hat sich meine Motivation, als Notebooks konventionelle Medien ablösten.
Die erste Zeit habe ich zwar noch mit Traktor von Native Instruments durchgezogen, Spaß machte das aber überhaupt keinen mehr.

Der folgende Tinnitus nahm mir die Entscheidung dann ab....


[Bild: IMGP8512nm.jpg]
Gruß
Michael

Plattenspieler-Forum.de

[-] 8 Mitglieder sagen Danke an spitzenwitz für diesen Beitrag:
  • Mani, UriahHeep, Viking, leolo, Müller, Ivo, timilila, zoolander
Zitieren
#14
danke für die Blumen At Volker Afro  diese Zeiten sind schon längst vorbei,kommt mir vor wie aus einem anderen Leben Denker .Ausserdem habe ich kein einziges Teil mehr aus dieser Zeit.
Wäre schön,ich hätte noch meine 1200er im Flightcase....denen trauere ich schon hinterher Tease
Grüsse aus München   Drinks

[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • Ivo, timilila
Zitieren
#15
(09.01.2023, 11:45)Ivo schrieb: Es wäre schön, wenn sich hier ein paar Kollegen einfinden würden, die - so wie ich - gerne Musik für andere auflegen und dadurch gute Stimmung verbreiten möchten.


Das habe ich früher tatsächlich sehr gerne gemacht. Anfangs mit lediglich einem billigen Plattenspieler, später kamen zwei Fräsen zum Einsatz, die im laufe der Jahre auch höherwertiger wurden und dann natürlich auch ein Mischpult. Für "Notfälle" und auch um mal unsere Mixversuche aufzunehmen wurde noch ein Kassettendeck angetüdelt. Etwas später hatten wir eine Lichtorgel (die hieß tatsächlich so) und im Partykeller eines Freundes hing sogar eine Spiegelkugel (Discokugel). Boay Ey! Leider (oder zum Glück?!) existieren weder von den DJ-Set-Ups noch von den Partys an sich Fotos. Es war halt eine völlig andere Zeit. Irgendwie schade aber zum Glück leben die Erinnerungen daran im Kopf weiter.

Die absolute Hochzeit unsere Partys kann ich zwischen 1977 und 1989 einordnen, wobei es zum Ende des Zeitraums sukzessive weniger wurde. Danach nur noch sporadisch und Anlassbezogen (was wir früher nicht brauchten, da fast jedes Wochenende sowieso Party war…). Auf späteren Feierlichkeiten habe ich mich bei der Songauswahl etwas an den Partygästen orientiert und zunächst mal geguckt, welche Songs gut ankommen. Die grobe Richtung war dann vorgegeben, wurde aber nach meinen Geschmack immer wieder ignoriert... Shy

Meine Spezialität waren und sind Maxi Versionen. Als die Maxi Singles und sog. Super Sound Singles Mitte/Ende der 70er auf den Tonträgermarkt auftauchten, war ich sofort begeistert. Ich hatte schon immer ein Faible für Versionen, die sich von der gewöhnlichen 7“ Single unterscheiden. Häufig waren das dann auch LP Versionen. Die CD hat dann ja vieles verändert. Zunächst hatten wir entsprechende Exemplare als Zusatz zum Vinyl aber nie gänzlich als Ersatz.

Seitdem die meisten Disc Jockeys fast nur noch auf Files und Flacs und haste nicht gesehen digital umgestellt haben, bin ich raus. Das macht mir überhaupt keinen Spaß. Bei mir muss es haptisch sein, ich brauche einen physikalischen Tonträger zum angrabbeln und nicht irgendwelche Daten. Als zusätzliche Möglichkeit der Songauswahl würde ich es akzeptieren aber ausschließlich darauf zurückzugreifen kommt für mich nicht in Frage. Das kann und soll aber bitteschön jeder für sich entscheiden und soll keine Grundsatzkritik an dieser Form der Musikwiedergabe sein.

Hi
____________________________
Hverjum þykir sinn fugl fagur
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Viking für diesen Beitrag:
  • Caspar67, Ivo, leolo, timilila, charlymu, UriahHeep, Mani
Zitieren
#16
stimmt,es kamen haupts. auch bei mir Maxis zum Einsatz. Auch viel Italo-Disco  LOL
Grüsse aus München   Drinks

[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • Viking, UriahHeep
Zitieren
#17
(10.01.2023, 19:31)spitzenwitz schrieb: Spielst Du mal eine gute Scheibe, die nicht 4000 Wochen im Radio rauf und runter gedudelt wurde, ist die Tanzfläche leer.



[Bild: IMGP8512nm.jpg]

Naked Music...was ganz Feines Thumbsup Schade, dass es das Label nicht mehr gibt.
Grüße
Daniel Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an zoolander für diesen Beitrag:
  • spitzenwitz
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Singles Kettenpaket-- wer ist dabei .. elacos 212 16.901 15.06.2024, 14:24
Letzter Beitrag: spocintosh
  Rabenschwarze Bässe, welcher Song hat sie ??? Stereo 2.0 257 84.608 29.03.2024, 12:54
Letzter Beitrag: UriahHeep
  TV Tipp - Musik (nicht nur) im Fernsehen Herr E aus A 294 85.167 18.03.2024, 15:28
Letzter Beitrag: vectra800
Music Ich höre gerade ..... Musik aus dem 21. Jahrhundert! Friedensreich 1.680 497.972 29.02.2024, 01:36
Letzter Beitrag: samwave
Music Entdeckung Musik auf HiFi-Messen Mani 9 3.146 20.01.2024, 11:19
Letzter Beitrag: UriahHeep
  Musik mit deutschen Texten - Indie, Pop, Alternative: Willkommen zoolander 136 38.898 27.10.2023, 23:40
Letzter Beitrag: zoolander



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste