Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Tonarmbasis für den Pio XLC 1850 / PLC 590
#1
Ich hatte ja hier übers Forum den Tonarm von Markus gekauft....als Alternative zum vorhandenen Denon Tonarm.

Dafür musste dann eine 2. Tonarmbasis gefertigt werden, damit ich dann, (so der Plan), bei Bedarf schnell mal durch Demontage der 4 Innensechskantschrauben + Tonarmkabelstecker, den Tonarm samt Basis tauschen kann....

So heute geschehen: 

Aus einer massiven Aluplatte t=25, Rohmaß 128 x 128 mm dann nach Ermitteln der genauen Abmessungen + Bohrungskoordinaten das Teil gefräst und gebohrt.
Unterhalb habe ich noch einen Winkel mit Ø 16er Bohrung für die Steckerbuchse angebracht. ( Ich möchte hier eine  DIN 5-Pol Steckerbuchse einschrauben und mit den Tonarmkabeln verlöten, so kann ich dann weiterhin das DIN 5-Pol Stecker-Kabel verwenden....so der Plan)

Passt alles perfekt, erzielter Überhang von 14 -18 mm haut auch hin,...alles gut,...jetzt nur noch die Einschraubbuchse besorgen und Kabel anlöten.
Und die schöne Pioneer Headshell von "Evel" soll dann auch an den neuen Tonarm Dance3

Hier noch etwas zum anschauen:

[Bild: y3867o9l.jpg][Bild: z2nRbStl.jpg]
[Bild: KFii6mpl.jpg][Bild: Vkzse0sl.jpg][Bild: Kdm6A3ul.jpg]
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an für diesen Beitrag:
  • Dude, Jupp, Mani, evel
Zitieren
#2
Sorry, ich kann da nichts anschauen  Denker

Add image to post ....
Zitieren
#3
----please check your Browser...,
Bilder sind alle da,..
 Ich kann die Bilder im Textfeld auch als "Gast"hier sehen...
Zitieren
#4
...und passend zum neuen Pioneer Dreher, nochmal wieder ein " Omega"-Plattengewicht mit passendem Logo angefertigt..

[Bild: EKlrQ4bl.jpg]
[Bild: bFQMvcol.jpg]
[Bild: ow9jOAil.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an für diesen Beitrag:
  • Mani, HifiChiller, evel
Zitieren
#5
(13.05.2023, 15:35)speedrocker schrieb: ----please check your Browser...,
Bilder sind alle da,..
 ....

Ich will nicht stä...., aber ich sehe leider auf keinem hier benutzen Gerät ( SM, Tablet, MacBook...) ein Bild. Nur die Bild-Datei, und die kann nicht geöffnet werden.

Dann nochmal die Frage: Hast Du die Funktion
"Add image to post" zum Einfügen der Bilder benutzt?
Zitieren
#6
Ich kann die Bilder sehen und das schaut sehr gut aus  Thumbsup
>> Kommunikation ist nicht was der Eine sagt, sondern was der Andere versteht <<
[-] 1 Mitglied sagt Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  •
Zitieren
#7
(13.05.2023, 21:43)HifiChiller schrieb: Ich kann die Bilder sehen und das schaut sehr gut aus  Thumbsup
Schade, ich leider nicht...

Bei mir sieht es auf allen Geräten so aus :

[Bild: Screenshot-2023-05-13-23-10-58-289-com-a...chrome.jpg]
Was mache ich da bloß verkehrt  Denker , denn ich will die Pictures auch sehen  Flenne
Zitieren
#8
Voila!
( Ich importiere meine Bilder normalerweise nur über IMGUR, eigentlich klappt das hier immer,..hier jetzt nochmal über "add image to post"...)


[Bild: IMG-0001.jpg]


[Bild: IMG-0002.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an für diesen Beitrag:
  • onlyurushi, evel
Zitieren
#9
Aller besten Dank!!! Jetzt sehe ich ihn auch: Den PIO
Zitieren
#10
Gerne! Drinks
Zitieren
#11
....Und da ich noch etwas 25er Aluminium zur Verfügung hatte, habe ich heute morgen noch 2 Tonarmbasen für den Pio  PLC 590 / XLC 1850 gefräst:

 1 x " Blanko" für einen zukünftigen ???-Tonarm... LOL 
 1 x  schon vorbereitet für einen SME 3009 ,  ( der mir vielleicht ja irgendwann mal günstig über den Weg läuft... Floet  )


Oberseite:


[Bild: IMG-0474.jpg]

Unterseite:


[Bild: IMG-0475.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an für diesen Beitrag:
  • Mani, evel
Zitieren
#12
Warum sind  all die Basen so verkratzt?
Zitieren
#13
Die Fotos täuschen sehr, was die Oberfläche angeht!   Sicht-Oberflächen haben ein sehr glattes Schliffbild, aber noch keinen "Abzug" mit Fliess, Stein oder Sandpapier,..sind einfach nur mit einem Spiritus getränktem Lappen übergewischt, daher sieht es etwas komisch aus auf den Bildern... Wirkliche Kratzer haben nur die Unterseiten....


[Bild: IMG-0003.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an für diesen Beitrag:
  • Mosbach, evel
Zitieren
#14
sieht klasse aus Thumbsup
Grüsse aus München   Drinks

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mani für diesen Beitrag:
  •
Zitieren
#15
Hier nun noch "quick`n dirty" die Buchse eingesetzt,...Nun noch alles verlöten,..und gut is.


[Bild: IMG-0491.jpg]


[Bild: IMG-0493.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an für diesen Beitrag:
  • evel, stephan1892
Zitieren
#16
Nachdem ich nun heute die Tonarmkabel an die Steckerbuchse gelötet habe,
....musste ich leider final feststellen: Der Phono- Stecker passt nicht zu der Buchse! Dash1 
( Ist mir als Nicht-Elektroniker natürlich vorher nicht bewusst gewesen, das nicht alle  5-Pol Stecker -> Buchsen kompatibel sind....FUCK !!!   -War also ein Satz mit X  Floet  )

Also nun weiter suchen nach der "richtigen"  Stecker-Buchse" zum anlöten..... LOL


[Bild: IMG-0001.jpg]

[Bild: IMG-0002.jpg]
Zitieren
#17
Denker Wären zwei Cinchbuxen nicht smarter gewesen?
muss los, der Roller schreit. 
Zitieren
#18
...smarter bestimmt,...aber wie im Eingangs-Thread oben schon geschrieben:

" ....damit ich dann, (so der Plan), bei Bedarf schnell mal durch Demontage der 4 Innensechskantschrauben + Tonarmkabelstecker, den Tonarm samt Basis tauschen kann.... "

Ich will das bereits vorhandene, und im Dreher liegende Phonokabel samt Stecker weiter benutzen...!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neue CD Laufwerke als Bauteil gesucht ... nick_riviera 9 1.265 28.09.2023, 12:06
Letzter Beitrag: rubinasfriend
  Stabilere Basis für den Plattenbesen EX-speedrocker 5 823 19.05.2023, 15:34
Letzter Beitrag: EX-speedrocker
  2x Thorens TD 105 zu 1x TD 105 LW mit 2x Tonarmbasis gyp 6 2.133 30.03.2022, 08:52
Letzter Beitrag: gyp
  Luxman PD-441 Tonarmbasis Troubadix 3 1.761 19.10.2021, 19:44
Letzter Beitrag: Troubadix
  Neue Prothesen für fußlosen Dreher ESG 796 7 2.247 19.04.2020, 12:09
Letzter Beitrag: ESG 796
  Tonarmbasis - Anforderungen? ESG 796 21 7.096 16.06.2019, 21:46
Letzter Beitrag: ESG 796



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste