Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
fidelity crysolith - Ruhestrom?
#1
Habe hier einen alten crysolith auf den OP-Tisch  bekommen.
erstaunlicherweise sind die Endtransistoren noch mit den Originalbezeichnungen BDW84c und BDW83c bescgruftet. Sonst wurde da ja gerne ausgefeilt, damit man nicht sieht, wie billig die Zutaten sind.

Drei der vier Endtransistoren sind durch. Die MJE340 und 350 sind noch ok. das Wärmemanagement ist saumäßig. Kein KK! wer hat sich nur so etwas ausgedacht. Nun ja.
Ich werde ihn nun erst einmal zum Laufen bringen. Frage ist nur, wie hoch der Ruhestrom über die Emitterwiderstände ist. Kennt zufällig jemand den Wert?
Danke für Eure Hilfe

Zippo
Zitieren
#2
Die Qualität der Anfragen hier wird auch immer illustrer...
Zitieren
#3
Auch bei uns gibt es ein Suchfunktion. Sogar Yandex, Google etc. würden das hier bisher vorhandene Wissen dazu finden:
https://old-fidelity-forum.de/thread-5792.html
If you don’t believe it or don’t get it, I don’t have the time to try to convince you, sorry.
Zitieren
#4
(25.12.2023, 23:30)Zippo schrieb: Sonst wurde da ja gerne ausgefeilt, damit man nicht sieht, wie billig die Zutaten sind.

Moin,
die Zutaten sind eigentlich immer billig, man wollte nur verbergen, was man da ueberhaupt verbaut hat. Um z.B. Nachbauten oder Reparaturen zu erschweren. Oder sich mit dem Nebel des Geheimnisvollen zu umgeben ;-)
Burmester ist/war ja auch bekannt dafuer.

Sie kochten alle nur mit Wasser, wenn man aber Wein verkaufen will ... ;-)

BDW83C/84C sind Darlingtontransistoren, gut fuer 100V, 15A, 150W Kollektorverlust.

Was den Ruhestrom angeht, 20-30mA sollten eigentlich ausreichend sein.

Ansonsten, nach den Bildern aus dem verlinkten Tread, war das ein Bausatzgeraet?

73
Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hf500 für diesen Beitrag:
  • ESG 796
Zitieren
#5
Echt jetzt?! Soooo sieht das Ding von innen aus?!  Dash1

[Bild: IMG-1542.jpg]
Gruß  Hi
Zitieren
#6
Dagegen ist Peters Atzwentz-Radiobausatz High End.
If you don’t believe it or don’t get it, I don’t have the time to try to convince you, sorry.
Zitieren
#7
Moin,
wenn ich sowas fuer mich selbst baue und sonst niemand da reinsieht, ok, ich kann das bauen, wie ich will.

Wen ich das aber gewerblich baue und Geld dafuer haben will, sollte ich mir das Vorhaben bei so einem Aufbau aber nochmal gruendlich ueberlegen ...

73
Peter
Zitieren
#8
Sollte man nicht mehr in Betrieb nehmen.
Zitieren
#9
Das ist Highend, muss erhalten werden. Um Geld in die Kasse für sinnvolle Anschaffungen zu bekommen. ;-)
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Musical Fidelity A308cr power amplifier Schottl 4 538 03.05.2024, 18:40
Letzter Beitrag: misfits
  T+A A3000AC Stereo-Endstufe -- Ruhestrom zu hoch matze7401 30 4.764 13.08.2023, 13:33
Letzter Beitrag: Florida Boy
  Musical Fidelity P270 - Vom Blitz getroffen... pincium 5 2.162 16.10.2022, 13:18
Letzter Beitrag: Der Jo
  Onkyo - tödliche Schwachstelle Ruhestrom und Treiber masterzwob 40 13.264 03.08.2022, 07:41
Letzter Beitrag: Florida Boy
Lightbulb Ruhestrom vs. Relais RetroFelix 1 1.601 16.06.2021, 14:36
Letzter Beitrag: scope
  Revox A722 - Ruhestrom micha1422 2 1.169 20.02.2021, 11:10
Letzter Beitrag: micha1422



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste