Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Revox B251] Phono Sektion - MC-Option
#1
Was haben sich die Revox-Leute dabei gedacht, den Ausgang des MM-Pre via 5k6 auf den MC-Pfad zu schalten?

Sofern die MC-Option nicht bestückt ist, macht das kein Problem. Man hört in der Position MC des Wahlschalters lediglich das am MM-Eingang anliegende Signal mit veringertem Pegel. Ist die MC-Option gesteckt, hat dass da m.E. nichts zu suchen.

Gab es seinerzeit ggf. Einbauhinweise nach denen R224 und R124 bei Bestücken der MC-Option zu entfernen sind? 

[Bild: 2023-12-30-12-27-41-hfe-revox-b251-schem...Reader.png]
Zitieren
#2
Sieht ja wirklich komisch aus und macht in der Tat wenig Sinn. Ich könnte mir vorstellen, dass das nur ein Übertragungsfehler ist, der 5K6 nur mit Masse verbunden ist und nicht mit dem Eingangswähler. Das müsste man sich auf dem Eingangsbord mal genauer anschauen. In dem mir vorliegenden Schaltplan des B-251 ist die Darstellung des Prints zu schlecht, um wirklich etwas erkennen zu können.
Zitieren
#3
Das allgemein zum DL verfügbare SM des B251 ist voll von Fehlern (Abweichungen) im Schaltplan. Zumindest im Netzteil und auf dem Stabi-Board konnte ich diese feststellen. Die abgebildeten Layouts sind hingegen korrekt (s. Anhänge).

Die hier abgebildeten 5k6 sind aber so bestückt! Das lässt sich am PCB nachvollziehen und wie geschrieben hört man das Signal vom MM-Eingang mit etwas gemindertem Pegel in der MC-Stellung des Eingangswahlschalters. Desweiteren braucht es die Koppelkondensatoren C18/C28 am Ausgang der MC-Option eigentlich nicht, da diese mit C108/C208 auf dem Input-Board bereits vorhanden sind...

Grüße!
[Bild: 2023-12-31-10-52-24-hfe-revox-b251-schem...Reader.png]

[Bild: 2023-12-31-10-57-12-hfe-revox-b251-schem...Reader.png]

[Bild: 2023-12-31-10-57-50-hfe-revox-b251-schem...Reader.png]

[Bild: 2023-12-31-10-59-00-hfe-revox-b251-schem...Reader.png]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an audiomusica für diesen Beitrag:
  • havox, HiFi1991
Zitieren
#4
Die Ausgangselkos der MC-Option ergeben in Kombination mit den 5K6 wieder einen Sinn, da dann der Offset des MM auf den MC wirkt. Wirklich komisch.
Ansonsten ließen sich die Rs und Cs entfernen; das stimmt.
Zitieren
#5
Mit den 5k6 machen die beiden seriellen Koppel-Kos Sinn, zweifelsohne. Die 5k6 fliegen raus, wenn ich die MC-Option setze.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Revox B251 Schaltnetzteil klingelt audiomusica 18 2.204 12.07.2023, 17:23
Letzter Beitrag: Florida Boy
  Revox B251 Vollverstärker aus Koma erwecken havox 28 9.404 29.05.2023, 11:30
Letzter Beitrag: havox
  Onkyo Vorstufe P 3030 -Phono Kapazität Daywalker 4 866 26.03.2023, 12:57
Letzter Beitrag: scope
  Foto Phono-Preamp Yamaha A960-II? Toenne 6 1.891 05.09.2021, 15:37
Letzter Beitrag: Toenne
  Kenwood KR-5510 (baugleich mit KR-5010) Phono-Nebengeräusch sankenpi 14 2.411 03.02.2021, 20:04
Letzter Beitrag: sankenpi
  Denon PMA-700V Netzschalter + Phono-Schiebeschalter Helmi 19 9.994 23.11.2020, 12:34
Letzter Beitrag: Wraeththu



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste