Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schmaler CD-Player an Nikko TRM-750 Verstärker ???
#1
Hallo Freunde,

mal eine artfremde Frage : ich habe ja immer noch mein schönes 1979er Nikko System, welches mir klanglich sehr gut gefällt. Das nicht genutzte Cassetten-Deck würde ich gern durch einen CD-Player ersetzen. Nun ergeben sich 2 Fragen :

1.) als 1979er Gerät hat der TRM-750 noch keinen expliziten Anschluss für CD-Player. Kann ich den "Reserve-Anschluss" dafür nutzen ?

2. ) das original Nikko-Rack bzw. die Nikko Bausteine haben eine Breite von nur 40 cm. Gibt es einen schwarzen CD-Player ( auch "vintage" ) der da rein passt ?

LG Michael


[Bild: system750.jpg]


[Bild: TRM750back.jpg]
MfG Michael

Ich höre gern Musik, auch ohne High-End Geraffel

https://www.dual-board.de/
[-] 1 Mitglied sagt Danke an wambo für diesen Beitrag:
  • S. Custom
Zitieren
#2
1.) Ja, mit einem entsprechenden Adapter (RCA auf DIN) sollte das gehen

2.) CDP im Midi-Format gab es von verschiedenen Herstellern - Yamaha, Philips, Sony, oder die Denon UCD-Baureihen.
Grüße
Matthias
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tattermine für diesen Beitrag:
  • wambo
Zitieren
#3
Hallo!

RCA auf DIN  funktioniert, sonst würde CD+MD für mich nicht an den alten RFT /BASF/WEGA gehen.
Optisch würde ich nichts nehmen, was nur ca./annähernd so groß ist wie die Nikkos sind. (Midis 25-30+ irgendwas in cm)
Such lieber einen TEAC P-DH 300MKII/III (schwarz allerdings selten) oder Yamaha Pianocraft schwarz (beide ca 21 cm) und fülle den restlichen Platz mit aktuell gehörten/Lieblings(?)19-20 CDs.
Viele (Kunststofffronten/bunte Beschriftungen/abgerundete Elemente))CD Player aus den 80/90ern beißen sich bestimmt mit den schnörkellosen Nikko-Fronten.
Der Yamaha CD-640 in schwarz, der zur hier im Klönschnack/A&V Bereich angebotenen Pianocraft 640 gehört, würde mit der planen/klaren Front wohl am besten passen, soll aber wohl nicht als Standalone funktionieren(?).
Keine Lösung, nur Ideen. Wink32

Gruß aus B.
Zitieren
#4
Doch tut er mit Frontknöpfebedienung, schau 
[Bild: 36FQpchl.jpg]
Eigenes Netzteil u. Cinch-out. Mehr braucht es nicht.

https://www.ebay.de/itm/225718086086
Geht nicht an.. Ggf Kleinigkeit, kann.. Muss aber nicht.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • Hörer aus+in B.
Zitieren
#5
Denke ja auch, habs nur in der Verkaufsbeschreibung hier im A&V Angebot gelesen.
Bezog sich aber vielleicht auf die Fernbedienbarkeit.
Spielt ja in Kombi mit der hier fraglichen Nikko keine Rolle, da ist eh Knöppedrücken am Gerät
angesagt.

Gruß
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Hörer aus+in B. für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#6
Ein HITACHI DA-5000, würde evtl. auch ganz gut zur NIKKO-Anlage passen.

Maße: 320 x 86 x 307



LG.....Ha-Die
Das Leben besteht aus zwei Teilen: die Vergangenheit - ein Traum; die Zukunft - ein Wunsch.

またね

Ha-Die the Dragonheart
[Bild: 3d-blackwhite-yingyang.gif]



Zitieren
#7
(20.04.2024, 17:01)nice2hear schrieb: Doch tut er mit Frontknöpfebedienung, schau 
Eigenes Netzteil u. Cinch-out. Mehr braucht es nicht.

https://www.ebay.de/itm/225718086086
Geht nicht an.. Ggf Kleinigkeit, kann.. Muss aber nicht.

Nein, er läuft wirklich nicht als Einzelgerät. Hätte ich sonst auch so gemacht. Es ist wohl so, dass ein 9V-Relais über die Systembuchse versorgt wird und Einschaltbedingung ist. Aber selbst wenn man das überbrückt, hagelt es wohl Fehlermeldungen auf dem Display. Abspielen soll er allerdings tatsächlich.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an derHamburger für diesen Beitrag:
  • Hörer aus+in B., nice2hear
Zitieren
#8
Wau, das ist überraschend.. Und ggf. Die Erklärung für die Fehlerbeschreibung des Gerätes in der Bucht.
Ob ich das mal rausfinden sollte? Aber ich hab doch gerade den CDX E410 Yamaha geholt...  Sad2
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#9
Ich müsste irgendwo im Regal noch Sony CDP-M49 stehen haben. die sind 36cm breit....
Ob ich noch ne FB dazu hab weiss ich nicht.....
Sleep is an abstinence syndrom caused by lack of coffeine
[-] 1 Mitglied sagt Danke an ted_am_see für diesen Beitrag:
  • Hörer aus+in B.
Zitieren
#10
Sorry für letztmaliges off topic, die Antwort (auf meine eigene Frage oben) ist JA. Gerät steht 12km von hier... VK war dealbereit bei Cash auf den Tisch ohne Versandaufwand..  Lipsrsealed2 Fortsetzung an anderer Stelle..
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • Hörer aus+in B., derHamburger
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kenwood KD-750 leiert. Warum? monophonic 1 648 07.05.2023, 08:24
Letzter Beitrag: no_mp3
  Der NIKKO Thread Chevelle 19 4.759 24.06.2019, 22:08
Letzter Beitrag: Reineke
  Nikko TRM-600 / FAM-500 hyberman 22 13.573 21.02.2015, 09:38
Letzter Beitrag: zuendi
Information Welcher Sony Verstärker ist vom gleichen Jahrgang wie der Sony CDP-101 CD-Player? Tigre 12 6.477 29.09.2013, 18:11
Letzter Beitrag: Tigre
  Yamaha CD-Player passend für Verstärker CA 710 musicaholic 11 5.205 10.08.2013, 15:15
Letzter Beitrag: musicaholic
Rainbow Blu-Ray Player und Media-Player Stereo 2.0 41 18.255 01.02.2012, 10:48
Letzter Beitrag: E-Schrotti



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste