Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3.6 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Live erlebt!
Gestern vor 60000(mehr als bei den Hosen) Lady Gaga beim einzigen Deutschlandkonzert in Deutschland.
Sorgte rund um Düsseldorf vorher und vor allem nachher für ein absolutes Verkehrschaos hier.

[Bild: UhQHjPLl.jpg]

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • Helmi, aspenD28
Zitieren
Auch an 2 Abenden hintereinander, nach strengem Hosen Sicherheitskonzept? Auf 45000 limitiert. Noch dem 1000stem Konzert und dem Tod von dem holländischen Mädchen.

LOL

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
Zitat: Gestern vor 60000
Geht das nicht nur wenn sie auch die Plätze neben und hinter der Bühne verkloppt haben?
Und bei den Hosen ist im Innenraum sicher mehr seitliche Bewegung mit Risiko als bei der Lady.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
(10.07.2022, 11:06)Campa schrieb: Social Distortion - 4.7.2022 in HH / Barclay Arena

Am vergangenen Montag hatte ich die Möglichkeit es auf die Gästeliste für dieses Konzert zukommen. Mir stand schon lang mal wieder der Sinn nach ehrlichem Punk. Grundsätzlich ist auch die "halbe" Barclay Card Arena zu "groß" für ein ein solches Konzert (war ein Nachholkonzert, das zuerst in der "Großen Freiheit" stattfinden sollte), aber es waren insgesamt drei Bands am Start, so dass es schon ein klasse Event war...

In der Großen Freiheit waren ursprünglich drei Abende angesetzt.
Das ging halt nicht mehr, deswegen Barclay.
Die beste Ehefrau von allen hatte für alle drei ursprünglichen Konzerte Karten.
Aber Social D. und Barclay hat sie nicht zusammen gebracht, weswegen sie darauf verzichtet hat.
Waren ja auch erst in Hannover.

Grade2 hat mir ausgesprochen gut gefallen. Pure Energie!
Ich habe mich danach noch mit den Jungs unterhalten und sie sagten, dass sie das was sie da abgerissen
haben maximal eine Stunde durchhalten. Als Headliner müssen sie ein wenig bremsen Wink3
Die waren derart nett und bescheiden, haben sich über jedes noch so kleine Lob gefreut wie kleine Kinder.
Krasser Gegensatz zur testosterongeschwängerten Show.


[Bild: PXL-20220626-185738333.jpg]


Naja...und dann halt die Altmeister. Solide wie immer...die Frau war glücklich.
Die Autogramme hat sie auch alle bekommen und wenn sie glücklich ist, bin ich es selbstverständlich auch  Raucher


[Bild: Mike.jpg]


Das Video hatte ich schon mal gepostet wegen des Geraffels:

Nett kann ich auch, bringt aber nix. 
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Bastelwut für diesen Beitrag:
  • Campa, Stu
Zitieren
(19.07.2022, 10:14)nice2hear schrieb:
Zitat: Gestern vor 60000
Geht das nicht nur wenn sie auch die Plätze neben und hinter der Bühne verkloppt haben?
Und bei den Hosen ist im Innenraum sicher mehr seitliche Bewegung mit Risiko als bei der Lady.

Ich denke das man alles ausgenutzt hat was zulässig ist. Dann kommt dazu einziges Konzert in Germany und ganz sicher auch alle benachbarten Benelux Staaten. Die gibt zwar ein Konzert in Arnhem am 26.07 aber bei aller Liebe das kann man mit den Hosen nicht vergleichen.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
Iron Maiden am Mittwoch in Bremen.

Rentnermetal? Von wegen. Meine Live-Liebe begann 1986 genau hier



Dann noch mal 1989 bei der No Prayer on the Road-Tour.
Und nun nach 32 Jahren bei schönstem Wetter mit 35000 Familienmitgliedern eine tolle Metal-Party gefeiert.

Die Veranstalter hatten kostenlose Wasser-Ausgabestände organisiert. TOP!

Immer wieder 

[Bild: Iaxs2FZl.jpg]
[Bild: sIsRDWXl.jpg]

Gruß Andreas
Ich kann gar nicht so viel Kaufen wie ich bezahlen möchte...
oder war es doch umgekehrtFloet
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an aspenD28 für diesen Beitrag:
  • Campa, Jörgi, UriahHeep, nice2hear, Viking, _Knight_WM-2011
Zitieren
Iron Maiden sind live eigentlich immer geil.

Ich habe sie das erste Mal im Oktober 1980 im Vorprogramm von KISS in der Ernst-Merck-Halle Hamburg gesehen. HAMMER!!!

Damalige Setlist:

Intro (vom Band) The Ides of March
Sanctuary
Prowler
Remember Tomorrow
Running Free
Transylvania
Phantom of the Opera
Iron Maiden

Zugabe
Drifter


Headbang
[Bild: nordicflags2v5jk8.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Viking für diesen Beitrag:
  • aspenD28
Zitieren
Ich war Anfang Juli in Berlin auf der Waldbühne bei Iron Maiden. Hammer-Konzert. Die Jungs können es noch. Man darf auch nicht vergessen, Nicko ist schon 70. Was die dafür noch abrocken … beachtlich!
Viele Grüße … wahrscheinlich gerade mit Mucke auf den Ohren

_____________________

Musik: 80s, Rock, Metal und ein paar komische Dinge, die da nicht recht reinpassen
Hardware: eigentlich immer aktuelles Zeug, mit einer wiederentdeckten Liebe zur Kassette … Walkman-Power …  Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an _Knight_WM-2011 für diesen Beitrag:
  • Forza SGE
Zitieren
Jan Delay bei  „Das Fest“ am 23.7.  hier in Karlsruhe.

Grandios !



[Bild: dK7gJDml.jpg][Bild: ty0fX3Pl.jpg]mm
[-] 1 Mitglied sagt Danke an eric67er für diesen Beitrag:
  • UriahHeep
Zitieren
Die einzige näselnde Stimme die ich mag. Ob der schon mal im Stammbaum recherchiert hat ob er was mit Dylan zu tun hat?  LOL

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • eric67er, Der Suchende
Zitieren
Bei mir ist es eindeutig andersrum. Bevorzuge das Original.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • eric67er
Zitieren
Zuhause hör‘ ich den egtl. auch nie. Aber live ist er eine absolute Hausnummer! Dieses Jahr in Konkurrenz zu „SEEED“ am Donnerstag. Die Meinungen gehen auseinander  LOL .
Mein Favorit war Passenger am Sonntag, magisch! Ein Mann, eine Gitarre, 40.000 Zuschauer total verzaubert…
Gruß, Eric
Zitieren
War zwar schon am 25.05 und mein erstes Konzert dieses Jahr und spontan einfach hingegangen.
Schön mal wieder in der Fabrik gewesen zu sein, super schöne gemütliche Atmosphäre.
Oberrang war zu und unten auch entspanntes stehen angesagt.
MF ist halt heilig und bestimmt schon mein 15tes Konzert.

[-] 3 Mitglieder sagen Danke an kaysersoze für diesen Beitrag:
  • UriahHeep, Jörgi, jtm
Zitieren
Wusste gar nicht, dass es die noch gibt. Ende der 70er war fast jeder Fan von denen, weil sie eine mitreißende Mischung aus Funk, Soul und Rock spielten.
Zitieren
War in den 70er einer der fulminantesten Rockpalastauftritte ever. Da war Joyce "Baby" Kennedy in Hochform.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • jtm
Zitieren
Leider nur als CD im Regal ... aber geil !


[Bild: MF.jpg]
Zitieren
Bissl was habe ich auch im Portfolio:

[Bild: m8ULjrtl.jpg]

für mich auf dem Höhepunkt machten die die größten Luftsprünge  Tease
[Bild: Bzkel8zl.jpg]

[Bild: TIr3KRSl.jpg]

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • Jörgi, jtm
Zitieren
Da können wir uns die Hand reichen  Drinks


[Bild: IMG-1551.jpg]

Die Best of aus der Sounds-Serie von 1999 kann ich empfehlen, klingt besser als viele der 80er/90er CDs von MF.
Stammt von Sony Music und wurde seinerzeit für die Zeitschrift AUDIO gemacht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an jtm für diesen Beitrag:
  • UriahHeep
Zitieren
Danke schön.
Bin untröstlich das ich die ZOUNDS vergessen habe. Davon habe ich recht viele weil damals im ABO bezogen und stehen deshalb seperat in der Sammlung.

[Bild: 6LxgoF3l.jpg]

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
Huch, ein Mothers Finest Hype ist ausgebrochen Tongue

War am 5. Mai dieses Jahres im Piano in Dortmund auf einem Konzert von MF.
Zugegeben, ich war erst skeptisch, ist doch nicht alles von denen hörbar.
Wurde diesen Abend aber eines Besseren belehrt.

Allerdings war es auch ein ziemlich kurzes Konzert.
Wenn man aber bedenkt, wie alt die mtlw. auch sind . . .

Schade das ich kein Video hier einstellen kann.
Gib ihn mir, ich bin so nass. Gib ihn mir jetzt !
Bettelte sie, dann gab ich ihr den Schirm.
Zitieren
Gehörte natürlich mit zum ersten als meine Vinyl Leidenschaft wieder los ging letztes Jahr.
CD´s dürfte ich eh alle haben Smile

[Bild: 20220804-141602.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an kaysersoze für diesen Beitrag:
  • jtm
Zitieren
Gleich geht's los, Fury in the slaughterhouse, Freilichtbühne Killesberg.
Grüsse

Sigi
[-] 1 Mitglied sagt Danke an broeselbert für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
Dann bin ich gespannt was du hinterher meinst. Bei und mit uns nächstes Wochenende in OWL.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
Ich war sehr zufrieden, gute Musik, Sound passt, Lieblingslocation, 2 Stunden gute Unterhaltung
Grüsse

Sigi
[-] 1 Mitglied sagt Danke an broeselbert für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Live-Gigs online weil... Ihr wisst schon aspenD28 18 3.749 19.01.2021, 15:33
Letzter Beitrag: bathtub4ever
  Klassik live Nion 1 1.725 18.05.2020, 19:22
Letzter Beitrag: zonebattler
Lightbulb Live-Musik zwischen Hustenanfall und Ausraster leolo 3 2.697 27.10.2018, 18:26
Letzter Beitrag: leolo
  Foo fighters Live Konzert - Jetzt! setzi 0 1.562 24.02.2017, 21:08
Letzter Beitrag: setzi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste