Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pioneer SX 424 Skalenbeleuchtung in LED
#1
Liebe Forumskollegen,

Bei meinem Pioneer Receiver ist eine Lampe an der Skalenbeleuchtung ausgefallen.


[Bild: 3-D314-DAF-E395-41-F3-AF07-6823-EE5-D7-B7-D.jpg]


   
Da ich nicht ungeschickt bin würde ich gerne diese Beleuchtung auf LED umstellen.

Kann mir Bitte jemand eine Bezufsquelle nennen, und falls der LED Aufwand zu groß wäre würde ich nur alle Pilotbirnen im Orginal Ersetzen wofür ich auch einen Lieferanten benötige .

Ich denke 8 V - 250mA wären die richtigen !?

Für alle Anregungen bin ich wie immer sehr Dankbar 

Schöne Grüße 
Robert
Ich hab wenig Ahnung, deshalb bin ich hier  Dance3
Zitieren
#2
Hier kaufen wohl sehr viele ihre Lämpchen.

Auf dieser Seite sehr gut und narrensicher beschrieben.

Und auch auf Armins Seite gibt es interessantes dazu zu lesen.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • , robertoxl, SiggiK
Zitieren
#3
DANKE, 

was meinst zum Umbau bzw.. Austausch auf LED ?
Ich hab wenig Ahnung, deshalb bin ich hier  Dance3
Zitieren
#4
Sollte ich gemeint sein...ich halte nichts davon. Dann eher den Lampenkasten sauber auspolieren oder mit Alufolie auskleiden oder oder....

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • robertoxl
Zitieren
#5
Gute Idee ! 

vom Bauchgefühl her auch mein Gedanke,

Schöne Abend noch !
Ich hab wenig Ahnung, deshalb bin ich hier  Dance3
Zitieren
#6
Hallo Robert

Ich habe für meinen Sansui Six vor ein paar Monaten diese hier gekauft: https://www.ebay.de/itm/8x-Vintage-Maran...SwJQZdhnXl

Vorteil: Man kann diese ohne Umbau direkt ersetzen, da auf den einzelnen Lampen direkt Gleichrichter verbaut sind. Im Vergleich zu normalen Lampen sind diese etwas heller. Die Lichtfarbe ist sehr natürlich. Man kann diese jederzeit wieder durch "normale" Lampen ersetzen.

Vielleicht eine Alternative.

Gruß Dirk
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an __diz__ für diesen Beitrag:
  • 1rpy
Zitieren
#7
Hallo Dirk,
DANKE, 

Ich hab’s schon getan , und auf die ohne LED gewechselt und muss sagen ich bin glücklich
weil mir die PIONEER Lichtfarbe wie im Orginal wichtig war. 

Schöne Grüße 
Robert
Ich hab wenig Ahnung, deshalb bin ich hier  Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an robertoxl für diesen Beitrag:
  • UriahHeep
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  LED-Wechsel Pioneer A 717 MK 2 unerfahren 3 376 14.04.2021, 17:34
Letzter Beitrag: unerfahren
Photo Kenwood Ka 949 LED Blinkt Startet nicht Ginök 4 535 27.01.2021, 16:04
Letzter Beitrag: Gorm
  Fisher RS 1052L LED-Umbau oldiegoldy 12 1.482 21.10.2020, 12:48
Letzter Beitrag: UriahHeep
  Welche LED für Sub Betriebsanzeige stetteldorf 1 589 03.11.2019, 19:01
Letzter Beitrag: Der Karsten
  PIONEER M-73 >>> Rote PROTECTION-LED leuchtet onlyurushi 33 3.976 09.05.2019, 08:41
Letzter Beitrag: scope
  Blaue LED für Umrüstung der Pioneer SX-Serie gesucht Pa_200 9 1.456 12.02.2019, 10:52
Letzter Beitrag: Armin777



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste