Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Standlautsprecher bis 3K
#1
Ein Bekannter möchte sich einen lange gehegten Traum verwirklichen und sucht nun für seinen EmitterII oder Sansui 9090 ein paar Standlautsprecher gebraucht bis 3.000,-. Ich habe ihm Tannoy empfohlen und Focal - bin aber nicht a jour, was aktuelle Lautsprecher anbelangt. Größe/Höhe ist kein Problem.

Welche Empfehlungen - ohne Glaubenskriege - hättet ihr?
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#2
Mit anderen Worten: Eine wilde Auflistung aller möglichen und unmöglichen Marken und Modelle......
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • Dioptrion, no_mp3
Zitieren
#3
Was heißt wild - ich dachte eher an Erfahrungen. Auch wenn das Gehörte subjektiv ist. Gut verarbeitet sollen sie sein. Furnier ist kein Muß, lackiert ist auch gut.
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#4
Ich habe letztens bei einem Bekannten die KEF R 11 gehört und war echt begeistert, sie liefen an Denon PMA-A 110 und DCD A-110. Allerdings ist das auch preislich eine schöne Hausnummer.
Zitieren
#5
Könnte in der Tat knapp werden, da etwas Gebrauchtes in der Region zu finden. Mir gefällt KEF auch.
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#6
Aus der Schweiz:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...pp_android
Zitieren
#7
Piega's habe ich noch keine Einzige gehört... Aber Gutes gelesen.
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#8
3k? Da fällt mir doch ein Angebot aus dem Forum ein, gibts viel Info zu. https://old-fidelity-forum.de/thread-1554.html
Und Standboxen passt schon mal
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#9
Ohne den Raum zu kennen ? Dit wird nix...
Ansonsten bin ich ein Freund von : einen nicht unerheblichen Teil des Budgets in eine gute Raumakustik stecken.
"Autofocus has ruined quality"
Zitieren
#10
Würde ich jederzeit wieder kaufen

Heco Anniversary 

[Bild: TF4vcVv.jpg]


Wahrscheinlich aber im Gebrauchtsektor  schwer zu finden ,einfach mal was anderes als das sonstige Mainstream Gedöns
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an HisVoice für diesen Beitrag:
  • scope, no_mp3
Zitieren
#11
Hast Du die noch?
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#12
um die 3k€.... tolle Chassis, tolle Verarbeitung....

https://www.audio-markt.de/market/sonus-...4193634700

https://www.hifitest.de/test/lautspreche...ona_m_5137
muss los, der Roller schreit. 
Zitieren
#13
Ja, Sonus Faber ist auch eine Bank.
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#14
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...2-172-6452

Ich würde die nehmen. Brauchen aber Platz.
Ich hab die kleinere Variante. Hätte ich mehr Platz wären es die geworden.

Nachteil
Sie müssen einem gefallen.
Oder selberbauen und dann je nach höhrgeschmack noch bissel anpassen.

Grüße Björn
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Musikliebhaber 67 für diesen Beitrag:
  • sansui78
Zitieren
#15
Quad ESL 63 + Gradient Subwoofer
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an HVfanatic für diesen Beitrag:
  • Kimi, ted_am_see
Zitieren
#16
Canton RCL - bleibt noch jede Menge Budget übrig  Thumbsup
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
Zitieren
#17
Spoxen ™, sonst nix.
Hallo bitte hier ein sony
Er funktioniert einmal frei
Aber die Tür will nicht zu gehen
Ansonsten alles gut ... Dance3
Zitieren
#18
Genesis 500
https://www.audio-markt.de/market/genesi...2129590953
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Goldmakrele für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
#19
Hier:

Floet


Beste Grüße
Armin
Zitieren
#20
(01.04.2021, 08:41)Goldmakrele schrieb: Genesis 500
https://www.audio-markt.de/market/genesi...2129590953

für das geld unbedingt zugreifen, hat ein freund von mir in betrieb, mit pass aleph amp.
mehr geht kaum

kennt bloss kaum einer die teile
Grüße aus Hamburg 
Zitieren
#21
(01.04.2021, 07:20)Musikliebhaber 67 schrieb: Ich würde die nehmen. Brauchen aber Platz.

Grüße Björn

Platz ist nicht sein Problem. Der vorgesehene/vorhandene Raum hat 46m². Selberbauen scheidet bei ihm aus.

Die Quad ESL sprengen mit Woofer den Rahmen. Findet man auch so gut wie nie.

Canton gefällt ihm generell nicht. Vorbehalte aus grauer Vorzeit.

Die Genesis 500 habe ich zwar schon mal gesehen, aber nie gehört - und auch nicht auf dem Schirm gehabt. Interessant, danke.

Die HisVoice hatte ich ihm schon gezeigt. Sprachen ihn in dem Weiß nicht an. Und umlackieren will er nicht wenn er was kauft.
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#22
(01.04.2021, 09:44)sankenpi schrieb:
(01.04.2021, 07:20)Musikliebhaber 67 schrieb: Ich würde die nehmen. Brauchen aber Platz.

Grüße Björn

Platz ist nicht sein Problem. Der vorgesehene/vorhandene Raum hat 46m². Selberbauen scheidet bei ihm aus.

Die Quad ESL sprengen mit Woofer den Rahmen. Findet man auch so gut wie nie.

Canton gefällt ihm generell nicht. Vorbehalte aus grauer Vorzeit.

Die Genesis 500 habe ich zwar schon mal gesehen, aber nie gehört - und auch nicht auf dem Schirm gehabt. Interessant, danke.

Die HisVoice hatte ich ihm schon gezeigt. Sprachen ihn in dem Weiß nicht an. Und umlackieren will er nicht wenn er was kauft.
Vielleicht gefallen Ihm ja die Angebotenen.
Ok hab erst jetzt das Thema weiß gesehen.
Zitieren
#23
Dann sind die Genesis genau richtig.
Zitieren
#24
(01.04.2021, 09:55)Musikliebhaber 67 schrieb:
(01.04.2021, 09:44)sankenpi schrieb:
(01.04.2021, 07:20)Musikliebhaber 67 schrieb: Ich würde die nehmen. Brauchen aber Platz.

Grüße Björn

Platz ist nicht sein Problem. Der vorgesehene/vorhandene Raum hat 46m². Selberbauen scheidet bei ihm aus.

Die Quad ESL sprengen mit Woofer den Rahmen. Findet man auch so gut wie nie.

Canton gefällt ihm generell nicht. Vorbehalte aus grauer Vorzeit.

Die Genesis 500 habe ich zwar schon mal gesehen, aber nie gehört - und auch nicht auf dem Schirm gehabt. Interessant, danke.

Die HisVoice hatte ich ihm schon gezeigt. Sprachen ihn in dem Weiß nicht an. Und umlackieren will er nicht wenn er was kauft.
Vielleicht gefallen Ihm ja die Angebotenen.
Ok hab erst jetzt das Thema weiß gesehen.

Wenn er ganz offensichtlich eine genaue Vorstellung hat, was er sucht, sollte er die Kriterien etwas eingrenzen. Ansonsten verkommt das hier zur Farce...

Audiophile Grüße
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
Zitieren
#25
ESL mit Woofer sind mit etwas Geduld sogar unter 2k drin, als Subendstufe wäre sogar scopes 40 EUR Teil genug gewesen.
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Transcriptor + Transrotor Thread bis 1980 Siamac 148 68.475 07.09.2021, 22:19
Letzter Beitrag: Siamac
  Vorverstärker gesucht bis 350€ dernikolaus 387 14.033 01.05.2021, 08:33
Letzter Beitrag: Bastelmicha
Rainbow Bis bald! aurex 1 1.504 03.04.2021, 22:06
Letzter Beitrag: Tom
  Lautsprecherentwicklung 80er bis heute, was hat sich wirklich getan fr.jazbec 1.431 115.988 15.02.2020, 19:40
Letzter Beitrag: Bastelwut
  Kaufberatung: Aktivboxen bis 500€ Stk - Bitte Hinweise nur für moderne Speaker space daze 40 5.815 28.12.2018, 19:56
Letzter Beitrag: winix
Photo Sammelbecken Gitarren-Amps bis 1979 aspenD28 0 1.008 26.06.2018, 16:57
Letzter Beitrag: aspenD28



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste