Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welches Fett für Tonarmschaft etc.?
#1
Hallo zusammen,

beim Demontieren meines Sony Tonarms PUA 1600 S ist mir aufgefallen, dass der Schaft mit einem scheinbar durchsichtigen Fett, welches sehr zäh wirkt, gefettet wurde. Da ich u.a. auch den Lift demontiert habe, möchte ich dessen Gehäuse, wie auch den Schaft des Tonarms, neu fetten.

Welches Fett nimmt man dafür? Oder ist davon auszugehen, dass es sich um ein Silikonschmiermittel handelt?

Gruß
Analogfreund
Zitieren
#2
Moin,
das "Fett" des Liftes ist ein zaehfluessiges Silikonoel. Was genau meinst du mit "Tonarmschaft"? An sich gibt es da nichts zu schmieren.

73
Peter
Zitieren
#3
Was zu lesen?
Hi
Zitieren
#4
Ich meine nicht das Innere des Liftes, sondern das äußere Gehäuse, dass in den Lifthalter eingeschoben und mit einer Schraube gesichert wird. 
Der Tonarmschaft ist das untere Teil, dass in die Tonarmführung geschoben und mit 2 Schrauben gesichert wird.

In beiden Fällen geht es mir darum, die Gehäuse beim Einschieben und Verdrehen in den Haltern nicht zu verkratzen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tonarmkabel welches ? robertoxl 10 3.225 09.01.2021, 14:22
Letzter Beitrag: tschuklo
  Welches Laufwerk steckt im T+A CD1260R? MrScott 1 483 04.10.2020, 13:06
Letzter Beitrag: nice2hear
  Welches Kapazitätsmeßgerät ? FRANKIE 176 111.091 20.04.2020, 16:06
Letzter Beitrag: sing sing
  Fettfred - Welches Fett wofür? timundstruppi 9 1.940 05.10.2019, 12:03
Letzter Beitrag: scope
  Zahnradgetriebe "leiser" machen - welches Fett? dg2dbm 3 1.022 05.10.2019, 09:06
Letzter Beitrag: timundstruppi
  Pioneer PL-12D - Welches Öl? CaptainFuture 40 5.629 08.02.2019, 13:40
Letzter Beitrag: lukas



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste