Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Scott 330 RL - eure Erfahrungen/Einschätzung ?
#1
Hallo Freunde, eigentlich suche ich derzeit ja einen Toshiba Receiver aus den End70ern/Anfang 80er, die sind aber auch nicht an jeder Ecke zu bekommen. Wie es der Zufall so will, gibt es bei mir in Abholnähe ( 20 km ) einen schönen, silbernen Scott 330 RL. Ja hier zu Lande auch eher ein seltener Vertreter, leistungsmäßig wohl der kleinste seiner Baureihe seinerzeit, würde für mich aber passen.

Wie ist die Qualität denn wohl zu beurteilen ? Kennt jemand den Lütten ?
VK will aber noch stolze 99€..das Gerät ist aber sehr gepflegt, voll funktionsfähig und gefällt mir vom Design durchaus.

LG Michael
Ich höre gern Musik, auch ohne High-End Geraffel

https://www.dual-board.de/
Zitieren
#2
Hallo Michael,

die Preise bei ebay Kleinanzeigen sind i.d.R. verhandelbar. Das Gerät steht seit einem Monat drin und der Verkäufer will ihn wahrscheinlich nicht noch ein Jahr zu Hause stehen haben. Daher frage freundlich an, ob er dir das Gerät für 70 Euro verkauft. Der Zustand sieht sehr gut aus, du kannst das Gerät vor Ort beurteilen und testen, und wenn er dir gefällt - was spricht dagegen, wenn alles funktioniert?

Von der Leistung wirst du nicht viel erwarten können. Für den Hobbykeller reicht es allemal. Als Hauptgerät würde ich ihn mir jedoch nicht hinstellen. Es gibt durchaus bessere Geräte, die manchmal leider auch am Straßenrand stehen.

Fazit: Nur "so" würde ich mir das Gerät nicht kaufen, weil es einfach zu wenig bietet, aber wenn es dir gefällt und du es gerne haben möchtest, denke ich, wären 60-70 Euro vielleicht in dem Zustand angemessen.

Also - frag nach ...,

Ulf
Zitieren
#3
Hallo Ulf,

Danke für deine "erdende" Antwort -ich denke, es war mehr so ein "Haben wollen"-Reflex bei mir. Ich werde aber die Finger davon lassen und mich lieber auf die Komplettierung meines Toshiba 335 HiFi-Turms konzentrieren.

LG Michael
Ich höre gern Musik, auch ohne High-End Geraffel

https://www.dual-board.de/
Zitieren
#4
Ich hatte lange einen Scott R-337 (Bj: '77-'79) und der war nicht nur einwandfrei verarbeitet, sondern stand anderen derselben Jahrgänge und ähnlichem Preis in nichts nach (z.B. Pioneer, Sansui, Kenwood, Sony etc.)

Wenn er ordentlich funktioniert und dir gefällt kannst du nix falschmachen.
Let the Music do the talking.
Gruß, Manni
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zeigt her eure Tröten Goldmakrele 7.119 2.184.522 Gestern, 20:04
Letzter Beitrag: stereosound
  Wie spielt Ihr FLAC und MP3 Dateien über eure Anlage ab ? razak 271 39.151 20.05.2022, 18:43
Letzter Beitrag: Mike2018
  Summit SX-408 Erfahrungen ? wambo 5 419 12.05.2022, 14:17
Letzter Beitrag: sankenpi
  Hidden Champion - Der Scott-Thread Flanders 101 15.241 05.05.2022, 13:21
Letzter Beitrag: Eidgenosse
  Endstufe, klein aber fein - Eure Kaufempfehlung gyp 112 7.413 25.03.2022, 10:49
Letzter Beitrag: gyp
  Tellermatten = Klangbeeinflussung bei Dreher?n - Erfahrungen vinylia 60 4.237 30.01.2022, 21:42
Letzter Beitrag: hpkreipe



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste