Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DNA von Papa auf Sohn/ Entgilben von Plastik
#1
Mein 14 jähriger Sohn tritt irgendwie in meine Fußstapfen und fängt an, ältere Spielkonsolen zu sammeln…

Er rennt über alle erreichbaren Flohmärkte, kauft Controller und alte Spiele. Schwerpunkt: Nintendo.

Die Sammelleidenschaft kommt mir bekannt vor….

Er nuzt nun natürlich gern mein gut ausgestattetes Reinigungslabor mit all den Mittelchen mit den man Nikotin entfernt, Plastik wieder hübsch macht etc. und natürlich alle meine Spezialwerkzeuge, die sich die Spielekonsolenhersteller ausgedacht haben um den normalen User am Schrauben zu hindern.

Alles nur Vorgeschichte, aber nun…
[Bild: 1uhnRADl.jpg][Bild: I8LKYlUl.jpg][Bild: GDXwwcRl.jpg][Bild: 2ZUiVz5l.jpg]

Er hat sich vor 10 Tagen einen Nintendo Gamecube gekauft (inkl 7 Spiele) für €130!
Technisch ok, optisch eben fast 20 Jahre alt und mindestens ein Raucherhaushalt.

Kommt mein „Kleiner“ ( inzwischen fast 1.90 m groß) zu mir und sagt: Ich weiß wie ich den gelben Scheiß von der hellgrauen (nun gelblichen) Controller-Anschlußfläche kriege.
Er hätte da im Internetz was gesehen mit Haar-Entfärbemitteln….

Ich nur: „Nie, das macht nur kaputt und kann nicht….“
Er:“Können wir das bestellen und wenn es geht, zahlst du, sonst ich?“ - Deal, bei <€10 bin ich dabei!

Das Zeug kommt, er appliziert es wie im YT Video erklärt und….. ich bezahle, denn es hat zu 95% funktioniert. 
Haarentfärbemittel aus dem Friseurbedarf, dick auftragen, in Frischhaltefolie in die Sonne legen und es wird wieder fast „wie neu“.

Mein Kleiner grinst nur und sagt: „Siehst du, ich hab auch Ahnung…“ und ich gehe in den Keller zum Pink Floyd hören…und lache in mich hinein…

Geile Chemiescheaiße, das funktioniert wirklich! Und das muss „UNS“ ein 14 jähriger Gamingkonsolentyp erkären? (mein Lütter)
------------------------------------------------------------------------------------------
Drinks  "Those who say, money can't buy you happiness, obviously don't know where to shop!" Drinks
[-] 16 Mitglieder sagen Danke an Casawelli für diesen Beitrag:
  • Jan_K, stony, Kimi, Nixraff, evel, Tom, MiDeg, Balkes60, HiFi1991, Lass_mal_hören, Telefunker, gyp, hadieho, Fürchtenix, triple-d, proso
Zitieren
#2
Den 8-Bit Guy kennt Dein Sohn bestimmt?
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Jan_K für diesen Beitrag:
  • Casawelli, Nixraff
Zitieren
#3
Schöne Geschichte, man lernt nie aus.
Man kann mir alles nehmen - nur meinen Humor nicht ...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an lyticale für diesen Beitrag:
  • Casawelli
Zitieren
#4
Chemisch geht es um das Wasserstoffperoxid im Haar-Entfärbemittel.
Was dein Sohn allerdings nicht weiß (aber bald lernen wird): Der Kunststoff vergilbt nun viel schneller, so dass die Intervalle zum "Entfärben" immer kürzer werden.
Am besten legt ihr euch gleich einen Vorrat von dem Zeug an . . .
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an JimKnopf für diesen Beitrag:
  • Casawelli, Forza SGE
Zitieren
#5
(23.11.2022, 22:48)Casawelli schrieb: Mein 14 jähriger Sohn ..

Er:“Können wir das bestellen und wenn es geht, zahlst du, sonst ich?“ - Deal, bei <€10 bin ich dabei!


Eigentlich ja eine super Story Thumbsup 


... wäre da nicht der Vorredner ... hmmm

... demnach müsste ja dann am Schluss, jedesmal beim Neuvergilben, der Sohnemann die €10,- wieder rückzahlen? Oder? ...




*selbstverständlich hier nur mal hypothisch der Ausgangslage in Sachen deal erwähnt und nicht i.S. die tolle Story zu trüben.
Analog Ortofon VMS-20 Mk II, Pro-S; Grado G-X; Thorens TP-16 II, -III, TPO 63, TD-145 Mk II; Teac V-5010; Onkyo TA-2090, TA-2066; Yamaha KX-670, C-2; Teac A-X 55; Sansui BA-60; Heco Activ 2000/k (aktiv & passiv); RFT BR 25 E. Digital Tascam US-144 Mk II; RME Fireface 800.
Zitieren
#6
Ja, das ist unter dem Namen Retr0bright bekannt. Die Ergebnisse sind zwar zunächst super, nur schädigt das den Kunststoff unwiderruflich. Ich verwende es deshalb bei den Geräten in meiner Sammlung nicht - aber ich kann es schon verstehen, wenn man die alten Schätzchen in ihrer ursprünglichen Farbe erleben will.
Zitieren
#7
Und ist hier im Forum schon mehrfach u.a von Scope mit seinen Messgeräten gezeigt worden. Ändert natürlich nichts daran das es für Dich offensichtlich neu war.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Marantz 2325 Papa's Vermächtniss / Hilfe Mark.Chilla 22 3.639 26.12.2020, 00:59
Letzter Beitrag: errorlogin
  Verteiler von Plattenspieler auf 2 Verstärker 1210er 20 4.659 27.12.2019, 00:54
Letzter Beitrag: Dude
  Auf was muss man bei Ersatztypen von Transistoren achten? Pa_200 15 3.771 26.07.2019, 11:59
Letzter Beitrag: Gorm
  Philips PS Phono von DIN auf Cinch Frage Jörgi 6 1.493 30.06.2018, 10:59
Letzter Beitrag: Jörgi
  Frage zum Umschalten von 120 Volt auf 240 Volt elacos 18 3.619 24.09.2017, 14:12
Letzter Beitrag: elacos
  Plastik Scharnier gebrochen bretohne 26 7.235 26.10.2012, 23:55
Letzter Beitrag: stony



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 5 Gast/Gäste