Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SM für Technics RS-777 gesucht
#1
Hallo, kann mir Jemand einen Tipp geben, woher man das Service Manual der Bandmaschine Technics RS-777 bekommmen kann? Das scheint irgendwie 'Goldstaub' zu sein. Die gängigen Archive haben es alle nicht 'auf Lager'.
Vielen Dank,
Mathias
Zitieren
#2
Eigentlich müßte die bis auf das elektronische Zählwerk sehr ähnlich zur RS-1500 aufgebaut sein.

Gruß

Andreas
Zitieren
#3
Hallo Andreas,
Du meinst bestimmt die Flouressenz-Balkenanzeigen für den Aussteuerpegel (VU-Meter), und nicht das Zählwerk. Das ist bei beiden Maschinen mechanisch.

Ich habe auch gedacht, dass die RS-777 aus schaltungstechischer Sicht ihren Schwestern RS-1500/1506 und RS-1700 ähnlich sein sollte. Aber, wie ich von mehreren 'Kennern der Materie' erfuhr, soll sie ziemlich stark abweichen. Und wenn man die Unterlagen der RS-1500 mit denen der RS-1700 vergleicht, kann man dort auch bereits sehen, dass es Einiges an identischer Schaltungstechnik, aber auch allerhand Unterschiede gibt. Vielleicht hat ja Jemand hier im Forum Reparaturerfahrungen mit einer RS-777. Es wäre (zumindest für mich) total interessant zu lernen, ob man dieses Gerät mit den Service Manuals der RS-1500/1506 und RS-1700 (diese Unterlagen sind ja problemlos verfügbar) 'in Schuss' bekommen kann.
Grüße, Mathias
Zitieren
#4
Hallo Matthias,

Du hast natürlich Recht, ich meinte natürlich die Fluoreszenzanzeige für die Aussteuerung. Und natürlich ist die RS-777 im Gegensatz zur RS-1500 Auto-Reverse, was mir gestern auch nicht mehr bewußt war. Zu meiner Entschuldigung lann ich da nur sagen, daß ich eine RS-777 auch noch nie auf dem Tisch hatte.

Ich vermute deshalb, dass sie von der Schaltung her eher an die RS-1700 angelehnt ist, die sich wirklich in einigen Dingen von der RS-1500 unterscheidet. So sind z.B. die Capstanmotoren nicht untereinander austauschbar, was die wenigsten wissen. Auch der Chip zur Capstansteuerung ist unterschiedlich, Auto-Reverse sei´s gedankt. Und die Einmessmöglichkeiten sind bei der RS-1700 umfangreicher, sie sind jemals pro Bandlaufrichtung vorhanden.

Ich würde es erst einmal mit den Unterlagen für die RS-1700 versuchen und mir das Platinenlayout der Maschine von innen mal genau anschauen.

Viel Erfolg

Andreas
Zitieren
#5
Vielen Dank! Ich habe aber noch gar keine RS-777. Die würde ich mir sehr gern zulegen, aber ein ordentliches SM sehe ich als Bedingung für die ja leider nicht ganz unerhebliche Geldausgabe (Kauf einer RS-777) an. Dafür habe ich aber bereits einige Erfahrung bei der Instandsetzung/Überholung einer RS-1700 und natürlich besitze ich für dieses Gerät auch Serviceunterlagen. Aber wie gesagt, die RS-777 soll auch von der RS-1700 erheblich abweichen. Was genau anders ist, weiß ich nicht.

Hat denn tatsächlich Niemand zugriff auf ein Service Manual für die RS-777 ? Einige dieser Geräte tauchen von Zeit zu Zeit ja auch immer wieder bei eBay auf. Die sind also hier auf dem Markt. Wer hat die gewartet? Wurde das 'freihändig' gemacht, ohne Unterlagen bzw. mit welchen Unterlagen?
Mathias
Zitieren
#6
Die Technics RS-777 gab es offiziell nur in Japan und wurde bis 1986 dort angeboten. Eventuell gibt es das Service Manual daher nur in japanischer Sprache. Frage doch einfach einmal höflich bei Technics/Panasonic nach ob man Dir das Service Manual gegen einen kleinen Obolus zuschickt. Sowohl bei Sony als auch bei Marantz habe ich in der Vergangenheit erfolgreich nachgefragt, als ich das passende SM nirgends im Netz oder beim Schaltungsdienst Lange finden konnte. Letztere würden wohl auf Anfrage auch einfach bei Technics/Panasonic anklopfen. Wink3
Zitieren
#7
Gute Idee, das werde ich probieren und dann hier berichten!
Zitieren
#8
Hallo,
also bei Panasonic/Technics Deutschland Düsseldorf habe ich die Antwort erhalten, dass man keinen Zugriff auf Service Manuals habe und mir deshalb nicht helfen könne. Ich solle mich doch an den Schaltungsdienst Lange hier in Berlin wenden. Das habe ich natürlich bereits früher schon gemacht. Das gewünschte Service Manual hatte Schaltungsdienst Lange leider nicht im Angebot.

Hmmmm................Wenn Technics keinen Zugriff auf die Service Manuals seiner alten (aber eigenen) Produkte hat, wer dann??

Jetzt könnte ich auch noch probieren, das Entwicklungscenter von Panasonic in Japan direkt anzusprechen. Einen Versuch ist es wert............
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lautsprecherrelais SSY126 für Technics SU-V650 - guter Ersatz gesucht rafena 4 1.561 06.03.2020, 17:10
Letzter Beitrag: rafena
  Technics SU-V707 Thermistor gesucht Schrotti 38 8.532 12.02.2019, 18:08
Letzter Beitrag: Der Karsten
  Pioneer CT-777 Suche Verbinder Flachbandkabel/-stecker Konserve 4 2.018 09.02.2019, 22:18
Letzter Beitrag: DIYLAB
  Siemens RC 777 - Capstanmotor Geschwindigkeit regeln Pilly 25 7.626 23.12.2018, 15:29
Letzter Beitrag: Pilly
  ...Bändchenhochtöner Technics TH 800 reparatur / tauschteil gesucht.... Deubi 5 3.621 17.09.2018, 02:00
Letzter Beitrag: xs500
  Siemens RC 777 3-Kopf Deck - wie einschalten??? DD 313 10 4.560 14.04.2018, 17:04
Letzter Beitrag: nice2hear



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste